Welcome, Guest. Please login or register.
Did you miss your activation email?

Author Topic: [DE] (gelöst) minitube bricht nach 6 bis 8 sek. ab  (Read 5715 times)

Offline michaa7

  • User
  • Posts: 2.298
[DE] (gelöst) minitube bricht nach 6 bis 8 sek. ab
« Reply #15 on: 2012/04/02, 13:23:04 »
@ nadir

hast du ausser den offiziellen debian quellen und den siduction quellen noch anderer repos aktiv, insbesondere debian-multimedia.org?
Ok, you can't code, but you still might be able to write a bug report for Debian's sake

nadir

  • Guest
(gelöst) minitube bricht nach 6 bis 8 sek. ab
« Reply #16 on: 2012/04/02, 23:39:45 »
Nur die Zeile für Sid und die (ungenutzte) Zeile für Experimental
(+ eine für i2p, aber das dürfter wohl unter den Tisch fallen). Also Debian, und nicht Siduction, und ohne multimedia-repo.

craigevil hat im Debian-forum auch bestätigt, dass er keinerlei Probleme hat. So wie whistler_mb kurz vor dem Seitenbruch (ich habe es dann für einen User Fehler gehalten, und die Sache auf sich beruhen lassen ... bis ich hier darüber gelesen habe).

Ist schon ärgerlich. Für mich ist minitube sehr nützlich.
Wie gesagt habe ich von Multimedia etwas weniger Ahnung als Gar-Nichts, kann das Problem also nicht lösen.

Code: [Select]

# apt-cache policy minitube
minitube:
  Installed: 1.7-1
  Candidate: 1.7-1
  Version table:
 *** 1.7-1 0
        500 http://ftp.de.debian.org/debian/ sid/main i386 Packages
        100 /var/lib/dpkg/status
#


Ah, btw: in Debian-testing habe ich das Problem auch, in diversen Debian-stable Installationen nicht.

Saint

  • Guest
(gelöst) minitube bricht nach 6 bis 8 sek. ab
« Reply #17 on: 2012/05/24, 13:30:34 »
Bei der sehr bedenklichen Gesetzeslage in Deutschland in Bezug von YouTube ist ein offizieller Support bzw Download von solchen Programme mehr als Problematisch.

Offline ralul

  • User
  • Posts: 1.814
(gelöst) minitube bricht nach 6 bis 8 sek. ab
« Reply #18 on: 2012/05/24, 15:46:23 »
Ja, weil der Gesetzgeber einen Unterschied macht von Speicherungen
 im Ram -versus- auf Festplatte
Im Ram muss es ja gespeichert sein, um einen Film zu sehen. Da mache ich mir per Tempfs eine Festplatte im Ram und dann ist Minitube legal?

Ich bin skeptisch of es überhaupt
illegale Downloads

geben kann. Im modernen Computerzeitalter ist ein Download eigentlich nur ein Hinschauen. Woher soll ich wissen, was illegal ist, wenn ich es nicht gesehen habe?

Im Vergleich zum "realen Leben":
Wenn ich in einen Garten schaue, in dem die Besitzerin nackt Sonnen badet, ist es legal. Wenn ich dafür aber Gartenmauern hoch klettere ist es illegal. Was ist, wenn ich mit einem Hubschrauber über einen ummauerten Garten fliege?
experiencing siduction runs better than my gentoo makes me know I know nothing

Offline michaa7

  • User
  • Posts: 2.298
(gelöst) minitube bricht nach 6 bis 8 sek. ab
« Reply #19 on: 2013/01/24, 12:17:47 »
Das problem mit den abbrüchen nach ca. 10 sekunden war bislang ja dadurch vermeidbar, dass libgstreamer-plugins-bad* *de-installiert* wurde. Dadurch wurden jedoch auch viele YT-files unerreichbar.

Heute nun gibt es eine neue version der plugins ( libgstreamer-plugins-bad0.10-0 ). Damit funktioniert auch minitube wieder ganz normal.
Ok, you can't code, but you still might be able to write a bug report for Debian's sake