Welcome, Guest. Please login or register.
Did you miss your activation email?

Author Topic: [DE] networkmanager - Trennung des Netzwerks nach Dauerbetrieb  (Read 1885 times)

Offline 10toe

  • User
  • Posts: 159
[DE] networkmanager - Trennung des Netzwerks nach Dauerbetrieb
« on: 2012/04/24, 15:13:10 »
Moin!

Vor einiger Zeit gab's hier im Forum eine Diskussion über den networkmanager. Hatte ich dann auch mal ausprobiert, mit wicd als Frontend - prima, funktioniert einwandfrei. Gegenüber ceni vor allem sehr praktisch, dass man WLAN-Zugänge für verschiedene Standorte konfigurieren kann.

Jetzt passiert es aber mitunter, dass nach einigen Stunden Dauerbetrieb die Verbindung unterbrochen wird. Ein Aufrufen von wicd zeigt an, dass keine keine Funk-Netzwerke gefunden werden. Ein Systemneustart bringt aber sofort wieder die Verbindung her.

Nun ist ein Neustart nicht gerade die elegante Variante... Hat jemand ein ähnliches Problem oder einen Tipp für weitere Recherche (für z.B. einen networkmanager-Konsolenbefehl)?

Viele Grüße!
Hans

Offline cryptosteve

  • User
  • Posts: 675
networkmanager - Trennung des Netzwerks nach Dauerbetrieb
« Reply #1 on: 2012/04/24, 16:18:30 »
wicd ist kein Frontend für NetworkManager, sondern ein komplett eigenständiges Programm. Das sich wicd und NetworkManager auf Dauer in die Quere kommen verwundert daher nicht.

Was hast Du denn für eine graphische Oberfläche? KDE?
- born to create drama -
CS Virtual Travel Bug: VF6G5D

Offline 10toe

  • User
  • Posts: 159
networkmanager - Trennung des Netzwerks nach Dauerbetrieb
« Reply #2 on: 2012/04/24, 16:37:59 »
KDE

Offline cryptosteve

  • User
  • Posts: 675
networkmanager - Trennung des Netzwerks nach Dauerbetrieb
« Reply #3 on: 2012/04/24, 16:40:30 »
Dann wäre plasma-widget-networkmanagement das richtige FrontEnd für Dich. Und dann sollte man mal gucken, ob das Problem nach wie vor besteht.

Viel Erfolg.

Edit: Err, network-manager-kde wäre wohl auch keine schlechte Idee ;)
- born to create drama -
CS Virtual Travel Bug: VF6G5D