Welcome, Guest. Please login or register.
Did you miss your activation email?

Author Topic: WS 300 PC auslesen  (Read 4186 times)

Offline ayla

  • User
  • Posts: 1.710
WS 300 PC auslesen
« on: 2010/10/22, 23:42:35 »
Hallo,

versuche schon den ganzen Tag eine Möglichkeit zu finden meine WS 300 PC Wetterstation unter aktuellem aptosid auszulesen oder wenigstens anzuzeigen.
Gefühltes x.tes Proggie, jetzt mal ausnahmsweise scheinbar halbwegs aktuell, von hier: http://gitorious.org/ws300/plasma-applet-ws300/commits/master

Fehlermeldung:

Code: [Select]
[  0%] Built target plasma_applet_ws300_automoc
Linking CXX shared module lib/plasma_applet_ws300.so
/usr/bin/ld: cannot find -lws  
   


Mit "cannot find -lws" komme ich in der Suche nicht weiter und mein bischen Hirn hat sich inzwischen auch bereits verabschiedet...

Kann mir jemand sagen wie ich weiterkomme?

Gruß
ayla
HP EliteBook 8570p; MoBo: HP model: 17A7 v: KBC Version 42.35
Dual core  i5-3320M (-MT-MCP-)
Intel 3. Gen Graphics (Ivybridge) Driver:i915/ intel
 Wifi Intel Centrino N6205

Offline brummer

  • User
  • Posts: 272
    • http://guitarix.sourceforge.net/
Problem mit cmake: cannot find -lws
« Reply #1 on: 2010/10/23, 05:44:44 »
Quote
This is a KDE4 plasmoid displaying weather data gathered from the WS300 weather station. It depends on the library provided in the libws repository.


Zu Deutsch:: hängt ab von libws welche hier zu finden ist:
http://gitorious.org/~reindyr/wstool/libws
also erst libws bauen und installieren

Offline ayla

  • User
  • Posts: 1.710
WS 300 PC auslesen
« Reply #2 on: 2010/10/23, 07:59:45 »
Danke brummer!

Das wars (vorerst) was noch gefehlt hatte.
Ich hatte mir zwar schon die wslib.h von dort geklaut, weil cmake deren Fehlen angemeckert hatte, bin aber einfach nicht darauf gekommen daß ich das ganze Teil installieren muß.  :oops:

Kommt davon, wenn man stundenlang vor der Kiste sitzt und sich in ein Problem verbeist. Viele Bäume aber weit und breit kein Wald.

Das Plasmoid sitzt jetzt auf meinem Desktop, leider noch ohne die Daten anzuzeigen...

libws.so installiert, ws installiert...

Mal schauen wo das jetzt noch hängen kann.

Tipps sehr willkommen :)

Gruß
ayla

hmm, sollte das Problem hier liegen?

Code: [Select]
cat /proc/bus/usb/devices

T:  Bus=03 Lev=01 Prnt=01 Port=03 Cnt=01 Dev#=  3 Spd=12  MxCh= 0                                            
D:  Ver= 1.10 Cls=00(>ifc ) Sub=00 Prot=00 MxPS= 8 #Cfgs=  1                                                
P:  Vendor=1b1f ProdID=c006 Rev= 2.00
S:  Manufacturer=ELV AG
S:  Product=eQ3 WS 300 PC II
C:* #Ifs= 1 Cfg#= 1 Atr=a0 MxPwr= 44mA
I:* If#= 0 Alt= 0 #EPs= 2 Cls=ff(vend.) Sub=ff Prot=ff Driver=(none)
E:  Ad=81(I) Atr=02(Bulk) MxPS=  64 Ivl=0ms
E:  Ad=02(O) Atr=02(Bulk) MxPS=  64 Ivl=0ms


Driver=(none)

aber messages sagt mir doch:

Code: [Select]
Oct 23 08:32:35 nescaya kernel: [ 4734.496062] usb 3-4: new full speed USB device using ohci_hcd and address 3
Oct 23 08:32:35 nescaya kernel: [ 4734.686088] usb 3-4: New USB device found, idVendor=1b1f, idProduct=c006
Oct 23 08:32:35 nescaya kernel: [ 4734.686101] usb 3-4: New USB device strings: Mfr=1, Product=2, SerialNumber=0
Oct 23 08:32:35 nescaya kernel: [ 4734.686108] usb 3-4: Product: eQ3 WS 300 PC II
Oct 23 08:32:35 nescaya kernel: [ 4734.686113] usb 3-4: Manufacturer: ELV AG

Also sollte doch der ohci_hcd in Benutzung sein?  :?

Quote
Die Kommunikation per USB erfolgt über die FTDI Treiber, die in jedem aktuellen Linux Kernel enthalten sind.
aus: http://www.helheim.eu/projects/ws300/

hmm, isser auch...
udev-rule erstellt in /etc/udev/rules.d
Code: [Select]
SYSFS{idProduct}=="c006", SYSFS{idVendor}=="1b1f", RUN+="/sbin/modprobe -q ftdi_sio product=0xc006 vendor=0x1b1f"nach: ng" class="bbc_link" target="_blank" rel="noopener noreferrer">http://dokuwiki.nausch.org/doku.php/wetter:ws500:ws500_programmpaket_kurinstallations_anleitu ng
Immer noch keine Anzeige in dem plasmoid.
HP EliteBook 8570p; MoBo: HP model: 17A7 v: KBC Version 42.35
Dual core  i5-3320M (-MT-MCP-)
Intel 3. Gen Graphics (Ivybridge) Driver:i915/ intel
 Wifi Intel Centrino N6205

Offline ayla

  • User
  • Posts: 1.710
WS 300 PC auslesen
« Reply #3 on: 2010/10/24, 08:32:47 »
Hallo,

nachdem ich jetzt mehr als 20 Stunden darauf verschwendet habe im Netz nach einer Möglichkeit zu suchen (und es anschließend auszuprobieren) dem Ding was zu entlocken geb ichs auf.

Nach Erstellen der udev-Regel wird zwar der ftdi-Treiber verwendet:
Code: [Select]

T:  Bus=03 Lev=01 Prnt=01 Port=03 Cnt=02 Dev#=  3 Spd=12  MxCh= 0              
D:  Ver= 1.10 Cls=00(>ifc ) Sub=00 Prot=00 MxPS= 8 #Cfgs=  1                    
P:  Vendor=1b1f ProdID=c006 Rev= 2.00                                          
S:  Manufacturer=ELV AG                                                        
S:  Product=eQ3 WS 300 PC II                                                    
C:* #Ifs= 1 Cfg#= 1 Atr=a0 MxPwr= 44mA                                          
I:* If#= 0 Alt= 0 #EPs= 2 Cls=ff(vend.) Sub=ff Prot=ff Driver=ftdi_sio          
E:  Ad=81(I) Atr=02(Bulk) MxPS=  64 Ivl=0ms                                    
E:  Ad=02(O) Atr=02(Bulk) MxPS=  64 Ivl=0ms      
 aber dies hat auch keinen Effekt.
Ein
Code: [Select]
cat /dev/ttyUSB0  
lässt cat anscheinend ewig auf etwas warten was es anzeigen könnte, Abbruch mit control+c.
Ich weiß nicht ob das Teil eine Init-Sequenz oder irgendwas bräuchte, finde auch nichts darüber was ich verstehen würde.
Was ich glaube verstanden zu haben ist das die installierte libws für das Auslesen der Daten sorgen sollte, tut sie aber anscheinend nicht.

Vielleicht frage ich, wenn sich mein Nervenkostüm etwas erholt hat, mal im Wetterstationen.info Forum nach, die haben auch eine Linux-Ecke, aber im Moment ist mir mehr danach das Ding in den Müll zu werfen.

Was mich zu einer abschließenden Frage bringt:

Kennt jemand eine Kombination aus Funkempfänger und Sensoren zum Übertragen von 2-3 Temperaturmeßdaten an einen PC für die es eine einfache, am besten per apt zu installierende, Auslese- Anzeige- und Datenbanksoftware gibt?

Gruß
ayla
HP EliteBook 8570p; MoBo: HP model: 17A7 v: KBC Version 42.35
Dual core  i5-3320M (-MT-MCP-)
Intel 3. Gen Graphics (Ivybridge) Driver:i915/ intel
 Wifi Intel Centrino N6205

Offline brummer

  • User
  • Posts: 272
    • http://guitarix.sourceforge.net/
WS 300 PC auslesen
« Reply #4 on: 2010/10/24, 08:51:26 »
warum wendest du dich nicht an den Autor ? ~reindyr

Offline ayla

  • User
  • Posts: 1.710
WS 300 PC auslesen
« Reply #5 on: 2010/10/24, 09:33:27 »
Werd ich mir als letzte Möglichkeit aufheben, aber erst wenn ich wieder von dem "in den Müll werfen aber vorher mit einem großen, schweren Hammer bearbeiten" runter bin. :)


Jedenfalls ist die erste Frage die ich zukünftig stelle wenn ich mir mal wieder sowas zulege: Gibt es dafür eine Software die nicht nur unter Windows läuft und ist die aktueller als für SuSe 4.3? Wenn nicht: Weitersuchen. Kostet weniger Zeit als danach stundenlang rumzufrickeln.

Danke und Gruß
ayla

Edit: Nu ja, eine probeweise Installation einer proprietären Virtualbox und darin eines XP sowie der Software zur ws 300 pc hat gezeigt daß das Auslesen in der vbox funktioniert.
Was dann ja heißt: Mein Linux bekäme die Daten. Nur sitzt das Problem mal wieder vor dem Schirm...

 :twisted:
HP EliteBook 8570p; MoBo: HP model: 17A7 v: KBC Version 42.35
Dual core  i5-3320M (-MT-MCP-)
Intel 3. Gen Graphics (Ivybridge) Driver:i915/ intel
 Wifi Intel Centrino N6205