Welcome, Guest. Please login or register.
Did you miss your activation email?

Author Topic: [DE] Surfprobleme  (Read 16003 times)

Offline ayla

  • User
  • Posts: 1.745
[DE] Surfprobleme
« Reply #30 on: 2012/11/22, 17:47:43 »
Hallo,

da bin ich jetzt auch ratlos, wenn Dir Paste einen solchen Link zurück gibt sollte da dann auch was hinterlegt worden sein.

Und .png nimmt es auf jeden Fall, bei mir hats ja funktioniert...

Vielleicht einfach nochmal probieren?

Gruß
ayla

Offline frauundcomputer

  • User
  • Posts: 180
Surfprobleme
« Reply #31 on: 2012/11/22, 18:22:55 »
hallo
ReinerS hat mir PN geschickt. Der Router ist evt Murks. Wenn das so ist
dann ist das Problem geklaert.
Also hier vom Thread waere dann das erste Problem geloest.

Find your paste here: http://paste.siduction.org/20121122171511.png - Thank you for using siduction-paste!

Noch eine Surffrage.
Ich habe siduction lxde.
Links unten ist ein gruen schwarzes Feld, es zeigt wohl CPU Belastung an.
Kann ein Feld dazu geschaltet werden. das DSL Last zeigt.
So wie es unter win Zonealarm macht.

Gruss und Danke.

Offline ayla

  • User
  • Posts: 1.745
Surfprobleme
« Reply #32 on: 2012/11/22, 19:07:14 »
Quote
Find your paste here: http://paste.siduction.org/20121122171511.png - Thank you for using siduction-paste!


Versteh ich nicht! Gerade auch noch mal ausprobiert und bei mir klappts:

http://paste.siduction.org/20121122180331.png

 :?

Müsste sich vielleicht mal jemand kümmern der sich damit besser auskennt.

Gruß
ayla

Offline frauundcomputer

  • User
  • Posts: 180
Surfprobleme
« Reply #33 on: 2012/11/23, 09:30:51 »
Guten Morgen. Danke für Hilfe. ReinerS hat mir PN geschickt, der Router sei evt Murks ode falsch angeschlossen. Der Router sei nicht evt für Splitter gedacht.
Habe nun zum Testen anderen Router
der wollte aber nicht sich einrichten lassen.
Was kann da falsch gemacht werden?
Habe die Daten vom Provider rein
aber kein www Kontakt.

Wäre auf der einen Seite schön, wenn es mit dem anderen Router klappt, dann wäre das Seitenladeproblem geklärt.

Offline ReinerS

  • User
  • Posts: 1.078
Surfprobleme
« Reply #34 on: 2012/11/23, 10:31:21 »
Naja kein Murks aber für den Betrieb ohne Splitter gedacht und mit Telefon über voice-over IP.
Wurde großzügig von einigen ISPs (freenet/1u1 etc.)verteilt und könnte möglicherweise dann Probleme bereiten wenn der ISP wechselt (z.B.Telekom) und dann auf einmal ein Splitter davorhängt oder, wie in diesem Fall, das Teil nem arglosen Kaüfer einfach so als DSL-Router verkauft wird (möglicherweise ist deshalb auch der Splitter der Telekom etwa alle halbe Jahre defekt).
Wobei mir nicht klar ist ob das Teil dann wirklich Probleme macht, für normales Telefon nen Splitter braucht oderaucuh mit normalem Telefon ohne Splitter betrieben werdenkann. Hatte so ein Teil noch nie selbst in den Fingern.

Grüße

Reiner
slackware => SuSE => kanotix => sidux => aptosid  => siduction

Offline ayla

  • User
  • Posts: 1.745
Surfprobleme
« Reply #35 on: 2012/11/23, 11:13:10 »
Naja, eigentlich sollte es egal sein ob so ein Teil hinter einem Splitter betrieben wird oder nicht.

Der Splitter ist ja AFAIK dafür zuständig -und erforderlich- das "normale" Telefonsignal und das DSL-Signal zu trennen und der jeweiligen Endeinrichtung zur Verfügung zu stellen. Also sollte der Router hinter dem Splitter einfach das machen was er normalerweise ohne Splitter auch macht, halt ohne VoIP. Und da es ja -wenn auch unter Linux mit Macken- funktioniert ist es wohl kein Inkompatibilitäts-Problem.

Aus einem früheren Beitrag:
Quote
also router und win ist ok


Ins Blaue: IPv4/IPv6 -Problem?

Interessant wäre möglicherweise auch:
Quote
(möglicherweise ist deshalb auch der Splitter der Telekom etwa alle halbe Jahre defekt)

und
Quote
Habe nun zum Testen anderen Router... Habe die Daten vom Provider rein
aber kein www Kontakt.


Sicher das das Problem nicht "vor" dem Router liegt?

Wie gesagt -nur ins Blaue.

Gruß
ayla

Offline ReinerS

  • User
  • Posts: 1.078
Surfprobleme
« Reply #36 on: 2012/11/23, 11:21:21 »
Nun ja, fals der alte Router sowas wie nen eingebauten Splitter hat und damit zwei Splitter in Reihe hängen könntei ch mir durchaus auch Probleme vorstellen, vor allem weil der Splitter der Telekom wohl öfters defekt ist.
Aber wie schon gesagt mit dieser Sorte von Routern bin ich nicht soo ganz tief im Thema.
Bei dem neuen, einem Netgear n600 basierenden, müssen wir noch genau klären welches Modell das genau ist. Es gibt da auch welche ohne DSL-Modem und wenn sie so einen erwischt hat wirds so nicht klappen.

Grüße

Reiner
slackware => SuSE => kanotix => sidux => aptosid  => siduction

Offline michaa7

  • User
  • Posts: 2.323
Surfprobleme
« Reply #37 on: 2012/11/23, 11:48:35 »
Also, ich habe mir jetzt sowohl diesen thread hier durchgelesen als auch mich durch ein fast 100 seitiges samsung router handbuch gewühlt (ich entnehme den äusserungen hier, dass es um einen samsung router geht, ggf. bitte korrigieren bzw genaues model nennen. Nein, das ist keine werbung, bestimmt nicht!)

In diesen fast hundert seiten gab es *keine* angaben zur DNS konfiguration. Diese ist jedoch möglicherweise im menü "basiskonfiguration" verborgen.

Standardmäßig beziehen alle rechner wohl ihre IP über dhcp vom router. In soweit ist die angabe von ifconfig stimmig, die adresse stammt aus dem pool 192.168.220.100 - 192.168.220.200

Unklar ist mir *wie* der rechner für das netzwerk konfiguriert wurde:

frauundcomputer, da dein rechner mit einem kabel an den router angeschlossen ist geht es hier um ein LAN (local area network).

ALLE am router angeschlossenen rechner müssen ihre IP vom router beziehen. Zum test trenne alle rechner bis auf einen vom router.
Ich hoffe du hast diesen rechner mit "ceni" (als root in der konsole) für das netzwerk konfiguriert. Die ceni eingabemaske sieht so aus:

http://manual.siduction.org/de/inet-ceni-de.htm#netcardconfig

Folgende einträge müssen dort bei dir vorhanden sein:

Method: dhcp
Class: auto
Ip-address, Network, Gateway, Netmask, Broadcast, DNS search bleiben leer/ sind ausgegraut.
DNS nameservers: 8.8.8.8 208.67.220.220 192.168.220.1

(mit der tab-taste springst du durch das menü, mit der leertaste wählst du aus, mit der entertaste bestätigst du)

Das sollte so funktionieren.
Ok, you can't code, but you still might be able to write a bug report for Debian's sake

Offline ReinerS

  • User
  • Posts: 1.078
Surfprobleme
« Reply #38 on: 2012/11/23, 12:40:58 »
Es handelt sich wohl um nen Samsung SMT-G3010 der normalerweise nicht "offiziell" verkauft wurde sondern nur über die ISPs.

Die DNS-Einstellungen waren in den Bildern mit den Einstellungen die sie mir geschickt hat bisher nicht mit drin, deshalb tappen wir auch noch im Dunkeln  was da genau eingestellt ist bzw. was geändert werden muss.

Auch ging das Teil wohl ne Weile (6 Monate(?)) gar nicht aber dann kam ein Adapter dran und seitdem geht es wohl, wenn auch mit den aufgetretenen Problemen.

Was das für ein Adapter ist, ist frauundcomputer und auch mir unklar/nicht bekannt. Vielleicht wird das klarer wenn sie ein Bild davon geschickt hat.

Grüße

Reiner
slackware => SuSE => kanotix => sidux => aptosid  => siduction

Offline michaa7

  • User
  • Posts: 2.323
Surfprobleme
« Reply #39 on: 2012/11/23, 13:06:50 »
... und hier das genannte und dem router entsprechende, fast 100 seitige handbuch. Vielleicht entdeckst du ja die DNS settings.
http://www.google.de/url?sa=t&rct=j&q=samsung+router+smt+g3010+handbuch&source=web&cd=2&cad=rja&ved=0CDQQFjAB&url=http%3A%2F%2Ffritzbox.lh.pl%2Fdownload%2Fsamsung-smt-g3220%2FSMT-G3010_User_Guide.pdf&ei=5WWvUIzJDMSBhQeYw4CYCw&usg=AFQjCNHaGtSbmsMZLBY2MXgj20CcvWmzPA
Dennoch mit den router standardeinstellungen sollte es mit meinem ceni settings für den rechner klappen.

Ich glaube nicht wirklich an ein splitter problem (da es ja unter windows keine probleme gibt). Vollkommen falsch ist diese "search" eintrag und unklar wie der router DNS auflöst. Das sollte aber doch durch ceni überschrieben werden?
Ok, you can't code, but you still might be able to write a bug report for Debian's sake

Offline ReinerS

  • User
  • Posts: 1.078
Surfprobleme
« Reply #40 on: 2012/11/23, 13:21:42 »
Danke für das Manual, werde mir das mal gleich zu Gemüte führen.

Bei CENI gebe ich eigentlich gar keinen DNS-Server and sondern stelle einfach DHCP ein (wenn der Router als DHCP-Server eingerichtet ist). Die nötigen Infos holt sich der Rechner dann ja vom Router.
Wobei ich im Moment auch nicht weiss ob sie ceni oder den network-Manager verwendet. Sollte abe letztendlich aufs Gleiche rauslaufen.

Grüße

Reiner
slackware => SuSE => kanotix => sidux => aptosid  => siduction

Offline michaa7

  • User
  • Posts: 2.323
Surfprobleme
« Reply #41 on: 2012/11/23, 13:36:31 »
Quote from: "ReinerS"
...
Bei CENI gebe ich eigentlich gar keinen DNS-Server and sondern stelle einfach DHCP ein (wenn der Router als DHCP-Server eingerichtet ist). Die nötigen Infos holt sich der Rechner dann ja vom Router.
...


Solange das dann funktioniert ist das ja ok, aber wenn wie in diesem fall nicht würde ich in ceni schonmal testweise die genannten DNS server angeben. Zumal ceni dies auch bei dhcp nicht ausgraut.
Und dieser DNS search eintrag ist meiner ansicht nach die größte bremse, das ist *'nicht* die suche nach DNS servern (siehe die betreffenden einträge in resolf.conf)

http://www.nearinfinity.com/blogs/jeff_kunkle/use_dns_search_domains_for_sho.html
Ok, you can't code, but you still might be able to write a bug report for Debian's sake

Offline ReinerS

  • User
  • Posts: 1.078
Surfprobleme
« Reply #42 on: 2012/11/23, 13:49:10 »
Habsdas Manual überflogen. Dus hast Recht dass das wohl in der Basiskonfiguration konfiguriert werden müsste.Ist aber leider , wie Du auch schon bemerktest, nicht beschrieben  :?

Hm bei ceni gebe ich für die jeweilige Schnittstelle nur dhcp und als class auto oder allowhotplug ein. Damit hats bisher bei mir gut funktioniert. Bei nderen Rechnern und Netzwerken kann das natürlich auch anders sein.

Grüße

Reiner
slackware => SuSE => kanotix => sidux => aptosid  => siduction

Offline frauundcomputer

  • User
  • Posts: 180
Surfprobleme
« Reply #43 on: 2012/11/23, 14:11:18 »
Guten Morgen. Nochmal Danke an ReinerS und Devil vor allem für Hilfe. Also der Router war böse.
Habe nun ca 2 Stunden anderen Router und alles ok. Nun kann ich in Ruhe den alten Router testen und evt zum Laufen kriegen.
Der muss wohl ohne Splitter in die Leitung???
Ich mache dann mit de Digicam Fotos von dem Adapter und Router und lade dann die Bilder hoch.
Als Laiin sieht das so aus:

Das Kabel sieht aus wie ein Telefonkabel und der Adapter wechselt dann in so ein DSL Kabel was ich in den Routereingang gesteckt habe.
Ohne den Adapter also DSL Kabel vom Splitter zum Router ging gar nix.


Dann das zweite Surfproblem.
2 Stunden Surfen und FF zB wird zäh, dann abschiessen und Arora oder Iceweasel sind wieder flott.
Was lässt sich dagegen tun.
Evt lag es auch am Router mal sehen.

Danke nochmal.

Was habe ich bei siduction-paste falsch gemacht?

Offline reddark

  • User
  • Posts: 1.065
    • http://www.klangruinen.de/
Surfprobleme
« Reply #44 on: 2012/11/23, 14:18:50 »
Quote
Dann das zweite Surfproblem.
2 Stunden Surfen und FF zB wird zäh, dann abschiessen und Arora oder Iceweasel sind wieder flott.
Was lässt sich dagegen tun.


Addons testweise deaktivieren.
Oder mal ein neues iceweasel-profil anlegen ....