Welcome, Guest. Please login or register.
Did you miss your activation email?

Author Topic: [DE] Cinnamon-Desktop installieren schlägt fehl  (Read 4040 times)

Offline bluelupo

  • User
  • Posts: 2.068
    • BluelupoMe
[DE] Cinnamon-Desktop installieren schlägt fehl
« on: 2013/05/17, 11:10:43 »
Hallo zusammen,
ich möchte gerne, ausgehend von der siduction-Varinate Nox, die Desktopumgebung Cinnamon installieren.

Wie bin ich vorgegangen:
1. Nox installiert
2. d-u durchgeführt
3. Paket xserver-xorg installiert
4. Paket lightdm (Loginmanager)
5. Paket cinnamon installiert

Alle Pakete ließen sich fehlerfrei installieren, der nachfolgende Reboot funktionierte bis zum Desktoplogin und ein Anmelden an Cinnamon-Desktop wurde akzeptiert. Danach war nur ein einfarbiger Desktop-Hintergrund ohne Icons, Menü und ohne irgendeiner Funktionalität zu sehen.

Vermutlich ist der Cinnamon-Desktop nicht korrekt oder garnicht gestartet. Woran kann es liegen? Fehlen evtl. noch wichtige Pakete die man zusätzlich installieren muss (evtl. Gnomepakete)?

Hat jemand von euch schon jemand probiert diese Desktopvariante zu installieren?

EDIT: Die Installation habe ich in einer virtuellen Maschine (KVM) durchgeführt.

hefee

  • Guest
RE: Cinnamon-Desktop installieren schlägt fehl
« Reply #1 on: 2013/05/17, 12:01:30 »
Schau mal in die ~/.xsesson-errors vielleicht hilft dir das rauszubekommen was das Problem ist. Ansosten die Standardtipps:
* Sicherstellen dass HOME auch noch Platz hat, weil so ein einfarbiger Hintergrund bekommt mensch auch mit KDE hin den HOME voll ist
* logs durchschauen, speziell /var/log/syslog und /var/log/Xorg.0.log könnten interessant sein.

Offline bluelupo

  • User
  • Posts: 2.068
    • BluelupoMe
RE: Cinnamon-Desktop installieren schlägt fehl
« Reply #2 on: 2013/05/17, 12:17:07 »
Hi hefee,
also Probleme mit HOME kann ich ausschließen, da genügend freier Platz und es eine neue Installation in einer virtuellen Maschine (KVM) ist. Aber in die xsessions-errors/Xorg.0.log werde ich schauen.

Zusätzlich werde das selbe Szenario mal ausgehend von der siduction-GNOME Variante testen, da Cinnamon viele GNOME-Komponenten enthält und man dadurch evtl. fehlende Pakete vermeiden kann.

Offline ayla

  • User
  • Posts: 1.744
Cinnamon-Desktop installieren schlägt fehl
« Reply #3 on: 2013/05/17, 13:31:36 »
Hi,

mit nemo bekommst Du schon mal Deine Ordner auf den Hintergrund und kannst mit Rechtsklick auch aus dessen Menü auswählen.

Was bei mir aber immer noch fehlt ist das Kontrollpanel/Menüleiste oder sowas.
Dagegen scheint es bei rqt oder KDE-Basis keine Probleme zu geben.

http://forum.siduction.org/index.php?topic=3440&start=0&postdays=0&postorder=asc&highlight=



Gruß
ayla
« Last Edit: 2013/11/10, 03:09:23 by ayla »

Offline towo

  • Administrator
  • User
  • *****
  • Posts: 2.941
Cinnamon-Desktop installieren schlägt fehl
« Reply #4 on: 2013/05/17, 13:49:44 »
Cinnamon braucht afaik Hardware-3D und ich weiss gar nicht, ob Cinnamon einen Fallback wie Gnome3 hat.
Ich gehe nicht zum Karneval, ich verleihe nur manchmal mein Gesicht.

Offline bluelupo

  • User
  • Posts: 2.068
    • BluelupoMe
Cinnamon-Desktop installieren schlägt fehl
« Reply #5 on: 2013/05/17, 13:54:32 »
Hi ayla,
schön das ich nicht der einzige mit diesem Problem bin ;-)
Ich denke da fehlen noch einige GNOME-Komponenten um Cinnamon komplett zu bekommen. Ich muss mal die Pakete bei meiner Installation kontrollieren, die hier auf Sourceforge für das Cinnamon Debianpaket downzuloaden sind.

Wieso man bei einer KDE- bzw RQT-Installation keine Probleme hat verstehe ich nicht :-(

Offline bluelupo

  • User
  • Posts: 2.068
    • BluelupoMe
Cinnamon-Desktop installieren schlägt fehl
« Reply #6 on: 2013/05/20, 18:31:51 »
Bei einer Testinstalltion mit Debian-Testing (installiert via netinst über Minimalinstallation ohne Desktop) und anschließender händischer Installation der Cinnamon-Pakete lief der Cinnamon-Desktop.

Ich habe folgende Pakete installiert:
xserver-xorg
cinnamon
nemo
gnome-system-tools
gnome-terminal
gdm3

Dasselbe Szenario mit einer siduction Nox-Installation und den oben angeführten Paketinstallationen startet zwar den Cinnamon-Desktop, aber leider ist keine Panelleiste, kein Menü vorhanden und der Windowmanager fehlt (alle Fenster haben keine Titelleiste/Buttons).

Irgendein wichtiges Paket fehlt leider noch. Hat jemand einen Tipp parat ;-)

Screenshot Cinnamon auf Basis von Nox
Screenhot Cinnamon auf Basis von Debian Testing

Offline michaa7

  • User
  • Posts: 2.304
Cinnamon-Desktop installieren schlägt fehl
« Reply #7 on: 2013/05/20, 20:44:52 »
Naja, das ist ein weites feld von fehlermöglichkeiten:

Testing vs. Unstable
- Die von dir genannten pakete spielen in unstabel/sid noch nicht richtig miteinander.
- Die grundinstallation von testing enthält notwendige pakete (nicht notwendigerweise abhängigkeiten) die sid nicht enthält und/oder das passt halt noch nicht zueinander.

Kannst ja mal testen, ob du es schaffst alle pakete deines tesinginstalls über eine *ältere* siduction installation drüberzubügeln (ältere version weil dann die versionunterschiede nur minimal sein sollten), und dann die cinnamon pakete hinterher.
Ok, you can't code, but you still might be able to write a bug report for Debian's sake

Offline bluelupo

  • User
  • Posts: 2.068
    • BluelupoMe
Cinnamon-Desktop installieren schlägt fehl
« Reply #8 on: 2013/05/21, 19:19:59 »
Hi michaa7,
ich muss leider deine These wiederlegen, denn ich habe gerade auf Basis von siduction-Gnome erfolgreich eine Cinnamon-Installation aufgesetzt. Das heißt die Pakete in SID von Cinnamon sind soweit okay, aber bei meiner siduction-Nox Installation fehlt definitiv irgendein Paket noch. Das Basissystem ist identisch zwischen den den beiden Varianten:

siduction-Nox mit händisch installierten Cinnamon Desktop
siduction-Gnome mit händisch installierten Cinnamon Desktop

Ich muss mal die installierten Pakete vergleichen zwichen den  beiden Installationen, das ist natürlich nicht gerade einfach wenn man das Paket nicht kennt nach dem man sucht ;-)

siduction-gnome mit Cinnamon Desktop

Offline michaa7

  • User
  • Posts: 2.304
Cinnamon-Desktop installieren schlägt fehl
« Reply #9 on: 2013/05/21, 23:53:25 »
Ein anfang wäre:

siduction-Nox
dpkg --get-selections \* > ~/noxLISTE

siduction-Gnome
dpkg --get-selections \* > ~/gnomeLISTE

Aus den verschiedenen homeverzeichnissen in eines kopieren (oder von vorneherein in eine gemeinsame partition ablegen) und:
diff ~/gnomeLISTE ~/noxLISTE
zeigt dir jeweils die pakete an die in der einen "<" oder anderen ">" installation fehlen.
Das liese sich auch noch greppen und sollte die unterschiede schon erheblich einschränken.
Ok, you can't code, but you still might be able to write a bug report for Debian's sake

Offline ayla

  • User
  • Posts: 1.744
« Last Edit: 2013/11/10, 02:46:52 by ayla »