Welcome, Guest. Please login or register.
Did you miss your activation email?

Author Topic: [DE] X nur über revovery mode, sonst blinkender Cursor oben link  (Read 11179 times)

Offline wora

  • User
  • Posts: 39
[DE] X nur über revovery mode, sonst blinkender Cursor oben link
« Reply #15 on: 2013/07/05, 21:01:18 »
Hallo rueX,
Habe ich versucht, aber auf meinem System läuft grub 2.00-14, da gibts die Kommandozeile gar nicht mehr ? Wenn ich nomodeset in die Kommandos in die if und else Anweisung einfüge kriege ich die Fehlermeldung nomodeset ist unbekannt ?

Danke und Gruss
wora

Offline wora

  • User
  • Posts: 39
X nur über revovery mode, sonst blinkender Cursor oben link
« Reply #16 on: 2013/07/05, 21:08:13 »
Hallo alle Unterstützer,
habe jetzt die Xorg.0.log mits siduction-paste über ssh von einem anderen Rechner hochgeladen. Hier der Link:

http://paste.siduction.org/20130705190435

Hoffe das hilft weiter.

Vielen Dank für Euren Einsatz.

Gruß
wora

Online towo

  • Administrator
  • User
  • *****
  • Posts: 2.919
X nur über revovery mode, sonst blinkender Cursor oben link
« Reply #17 on: 2013/07/05, 21:56:44 »
siduction-paste /boot/grub/grub.cfg
Ich gehe nicht zum Karneval, ich verleihe nur manchmal mein Gesicht.

Offline wora

  • User
  • Posts: 39
X nur über revovery mode, sonst blinkender Cursor oben link
« Reply #18 on: 2013/07/05, 23:02:52 »
Hallo towo,
hier der link zu /boot/grub/grub.cfg:
http://paste.siduction.org/20130705205836

und hier noch mal ein dmesg.log:
http://paste.siduction.org/20130705210053

Vielen Dank
wora

Offline michaa7

  • User
  • Posts: 2.290
X nur über revovery mode, sonst blinkender Cursor oben link
« Reply #19 on: 2013/07/06, 15:22:13 »
Quote from: "wora"
Hallo alle Unterstützer,
habe jetzt die Xorg.0.log mits siduction-paste über ssh von einem anderen Rechner hochgeladen. Hier der Link:

http://paste.siduction.org/20130705190435

Hoffe das hilft weiter.

Vielen Dank für Euren Einsatz.

Gruß
wora


Sicher dass das das richtige log ist? Hast du readon fehler beim booten beobachtet? In diesem log gibt esa keine (EE) error .

Aber towo ist da mit seinen nachfragen sicher kompetenter.
Ok, you can't code, but you still might be able to write a bug report for Debian's sake

Offline absolut

  • User
  • Posts: 452
X nur über revovery mode, sonst blinkender Cursor oben link
« Reply #20 on: 2013/07/06, 17:06:56 »
Quote from: "wora"
Hallo alle Unterstützer,
habe jetzt die Xorg.0.log mits siduction-paste über ssh von einem anderen Rechner hochgeladen. Hier der Link:

http://paste.siduction.org/20130705190435

Hoffe das hilft weiter.

Vielen Dank für Euren Einsatz.

Gruß
wora



[    40.558] (==) Using config file: "/etc/X11/xorg.conf"
[    40.558] (==) Using system config directory "/usr/share/X11/xorg.conf.d"

was steht denn in den config Dateien drin?

Offline wora

  • User
  • Posts: 39
X nur über revovery mode, sonst blinkender Cursor oben link
« Reply #21 on: 2013/07/06, 18:28:15 »
Hallo michaa7,
unter dem 2. link findest Du das dmesg.log. In zeile 906 findest du "  can't load firmware" :
Code: [Select]

[    4.776203] [drm] radeon kernel modesetting enabled.
[    4.811017] [drm] initializing kernel modesetting (CEDAR 0x1002:0x68F9 0x1787:0x2008).
[    4.811036] [drm] register mmio base: 0xFDEC0000
[    4.811037] [drm] register mmio size: 131072
[    4.811435] ATOM BIOS: CEDAR
[    4.811480] radeon 0000:01:00.0: VRAM: 512M 0x0000000000000000 - 0x000000001FFFFFFF (512M used)
[    4.811482] radeon 0000:01:00.0: GTT: 512M 0x0000000020000000 - 0x000000003FFFFFFF
[    4.812310] [drm] Detected VRAM RAM=512M, BAR=256M
[    4.812314] [drm] RAM width 64bits DDR
[    4.812367] [TTM] Zone  kernel: Available graphics memory: 430174 kiB
[    4.812369] [TTM] Zone highmem: Available graphics memory: 2070050 kiB
[    4.812370] [TTM] Initializing pool allocator
[    4.812374] [TTM] Initializing DMA pool allocator
[    4.812397] [drm] radeon: 512M of VRAM memory ready
[    4.812399] [drm] radeon: 512M of GTT memory ready.
[    4.875327] radeon 0000:01:00.0: radeon_uvd: Can't load firmware "radeon/CYPRESS_uvd.bin"
[    4.875553] [drm] GART: num cpu pages 131072, num gpu pages 131072
[    4.876602] [drm] Loading CEDAR Microcode
[    4.943426] [drm] PCIE GART of 512M enabled (table at 0x0000000000040000).
[    4.943555] radeon 0000:01:00.0: WB enabled
[    4.943558] radeon 0000:01:00.0: fence driver on ring 0 use gpu addr 0x0000000020000c00 and cpu addr 0xffd9ec00
[    4.943560] radeon 0000:01:00.0: fence driver on ring 3 use gpu addr 0x0000000020000c0c and cpu addr 0xffd9ec0c
[    4.943563] [drm] Supports vblank timestamp caching Rev 1 (10.10.2010).
[    4.943565] [drm] Driver supports precise vblank timestamp query.
[    4.943584] radeon 0000:01:00.0: irq 45 for MSI/MSI-X
[    4.943596] radeon 0000:01:00.0: radeon: using MSI.
[    4.943619] [drm] radeon: irq initialized.
[    4.959948] [drm] ring test on 0 succeeded in 1 usecs
[    4.960007] [drm] ring test on 3 succeeded in 1 usecs
[    4.960117] [drm] ib test on ring 0 succeeded in 0 usecs
[    4.960137] [drm] ib test on ring 3 succeeded in 0 usecs
[    4.960349] [drm] Radeon Display Connectors
[    4.960350] [drm] Connector 0:
[    4.960352] [drm]   HDMI-A-1

Ansonsten kann ich nichts besonderes finden.

Hallo absolut:
/etc/X11/xorg.conf:
http://paste.siduction.org/20130706162421

/usr/share/X11/xorg.conf.d:
gibts auf meinem System nicht ?

Danke und Gruß
Wora

Offline dieres

  • User
  • Posts: 786
X nur über revovery mode, sonst blinkender Cursor oben link
« Reply #22 on: 2013/07/06, 18:56:39 »
die /etc/X11/xorg.conf  ist eigentlichschon seit langem obsolet.
wird über dateien in /etc/xorg.d realisiert wenn es dem bedarf.
 
Hast Du non-free in /etc/apt/sources.list.d/debian.list ?
Hast Du firmware-linux-nonfree installiert?

Meine amd/radeons laufen alle ohne xorg.conf mit installiertem firmware-linux-nonfree.
xorg.conf sichern und löschen nicht vergessen.

Offline dieres

  • User
  • Posts: 786
X nur über revovery mode, sonst blinkender Cursor oben link
« Reply #23 on: 2013/07/06, 18:58:00 »
die /etc/X11/xorg.conf  ist eigentlichschon seit langem obsolet.
wird über dateien in /etc/xorg.d realisiert wenn es dem bedarf.
 
Hast Du non-free in /etc/apt/sources.list.d/debian.list ?
Hast Du firmware-linux-nonfree installiert?

Meine amd/radeons laufen alle ohne xorg.conf mit installiertem firmware-linux-nonfree.
xorg.conf sichern und löschen nicht vergessen.

Huch, wie habe ich das denn doppelt verschickt? :oops:

Offline wora

  • User
  • Posts: 39
X nur über revovery mode, sonst blinkender Cursor oben link
« Reply #24 on: 2013/07/06, 19:43:55 »
Hallo dieres,
Bei mir gibt es kein Verzeichnis /etc/xorg.d ?

non-free ist in den debian apt sources und paket firmware-linux-nonfree auf letztem Stand.

Was ist der Unterschied zwischen dem automatischen Start und recovery mode - init 5 ? Da muß irgendwo das Problem liegen.

X kommt ja hoch, nur nicht automatisch sondern über recovery mode und init 5 ?

Danke und Gruß
wora

Offline dieres

  • User
  • Posts: 786
X nur über revovery mode, sonst blinkender Cursor oben link
« Reply #25 on: 2013/07/06, 20:15:58 »
Hab mich wohl durch den schwarzen Bildschirm täuschen lassen!
Wenn Du bootest, kannst Du durch drücken der Taste E die bootzeile von grub editieren, und so herausfinden wo der Unterschied liegt. Meine Vermutung: durch recovery benutzt du den VESA Treiber , mit dem X hochkommt, im normalmodus crasht der verwendete Radeon Treiber und deshalb der schwarze Bildschirm. Normalerweise brauchst Du keine xorg.conf mehr. Die solltest Du ohne weiteres löschen dürfen. Sicherheitshalber kannst Du sie ja wo anders hinspeichern. Wenn Du eine firestarter live Version benutzt, kommt dann X hoch?

Nur zur Sicherheit :
Was sagt  dpkg -l  / grep firmware? Der slash ist ein senkrecht Strich, hab ich hier auf der IPad Tastarur aber nicht finden können.
Weil doch irgendwo von dir bemerkt wurde, das die Firmware nicht geladen werden konnte.

Offline rueX

  • User
  • Posts: 135
X nur über revovery mode, sonst blinkender Cursor oben link
« Reply #26 on: 2013/07/06, 20:17:41 »
Also das mit Radeon und "can't load firmware" ...kam mir doch bekannt vor :

http://forum.siduction.org/index.php?topic=3448&highlight=



. . . bei mir kam vorher schwarzer Bildschirm, weil mein (uralt)-LCD die Auflösung nach d-u "plötzlich nicht mehr" darstellen konnte:

Deshalb "nomodeset" - danach konnte ich wieder siduction "sehen"

-vielleicht ist bei Dir "KMS" nötig ?

Wie Du obigen vesa-mode bekommst is mir bei Deinem grub2 schleierhaft..."xmodule=vesa" muss doch irgendwo vor dem bootup einzubauen sein !
« Last Edit: 2013/11/10, 02:26:24 by ayla »

Offline wora

  • User
  • Posts: 39
X nur über revovery mode, sonst blinkender Cursor oben link
« Reply #27 on: 2013/07/06, 21:43:42 »
Hi rueX,
Danke für den alten Tread, habe ich genauso gemacht:

Code: [Select]

root@worabox:/home/rw024419# cat /proc/cmdline
BOOT_IMAGE=/boot/vmlinuz-3.10-0.towo-siduction-686-pae root=UUID=a49a692e-6309-4390-8eea-a17b4948d746 ro quiet
root@worabox:/home/rw024419# apt-get --reinstall install firmware-linux-nonfree && ls -al /lib/firmware/radeon | grep CYPRESS
Paketlisten werden gelesen... Fertig
Abhängigkeitsbaum wird aufgebaut.      
Statusinformationen werden eingelesen.... Fertig
0 aktualisiert, 0 neu installiert, 1 erneut installiert, 0 zu entfernen und 0 nicht aktualisiert.
Es müssen 978 kB an Archiven heruntergeladen werden.
Nach dieser Operation werden 0 B Plattenplatz zusätzlich benutzt.
Holen: 1 http://cdn.debian.net/debian/ sid/non-free firmware-linux-nonfree all 0.38 [978 kB]
Es wurden 978 kB in 3 s geholt (306 kB/s).      
(Lese Datenbank ... 325410 Dateien und Verzeichnisse sind derzeit installiert.)
Vorbereitung zum Ersetzen von firmware-linux-nonfree 0.38 (durch .../firmware-linux-nonfree_0.38_all.deb) ...
Ersatz für firmware-linux-nonfree wird entpackt ...
firmware-linux-nonfree (0.38) wird eingerichtet ...
update-initramfs: deferring update (trigger activated)
Trigger für initramfs-tools werden verarbeitet ...
update-initramfs: Generating /boot/initrd.img-3.10-0.towo-siduction-686-pae
libkmod: ERROR ../libkmod/libkmod-config.c:686 kmod_config_parse: /etc/modprobe.d/fbdev-blacklist.conf line 6: ignoring bad line starting with 'fb'
libkmod: ERROR ../libkmod/libkmod-config.c:686 kmod_config_parse: /etc/modprobe.d/fbdev-blacklist.conf line 6: ignoring bad line starting with 'fb'
libkmod: ERROR ../libkmod/libkmod-config.c:686 kmod_config_parse: /etc/modprobe.d/fbdev-blacklist.conf line 6: ignoring bad line starting with 'fb'
libkmod: ERROR ../libkmod/libkmod-config.c:686 kmod_config_parse: /etc/modprobe.d/fbdev-blacklist.conf line 6: ignoring bad line starting with 'fb'
libkmod: ERROR ../libkmod/libkmod-config.c:686 kmod_config_parse: /etc/modprobe.d/fbdev-blacklist.conf line 6: ignoring bad line starting with 'fb'
libkmod: ERROR ../libkmod/libkmod-config.c:686 kmod_config_parse: /etc/modprobe.d/fbdev-blacklist.conf line 6: ignoring bad line starting with 'fb'
libkmod: ERROR ../libkmod/libkmod-config.c:686 kmod_config_parse: /etc/modprobe.d/fbdev-blacklist.conf line 6: ignoring bad line starting with 'fb'
libkmod: ERROR ../libkmod/libkmod-config.c:686 kmod_config_parse: /etc/modprobe.d/fbdev-blacklist.conf line 6: ignoring bad line starting with 'fb'
libkmod: ERROR ../libkmod/libkmod-config.c:686 kmod_config_parse: /etc/modprobe.d/fbdev-blacklist.conf line 6: ignoring bad line starting with 'fb'
libkmod: ERROR ../libkmod/libkmod-config.c:686 kmod_config_parse: /etc/modprobe.d/fbdev-blacklist.conf line 6: ignoring bad line starting with 'fb'
libkmod: ERROR ../libkmod/libkmod-config.c:686 kmod_config_parse: /etc/modprobe.d/fbdev-blacklist.conf line 6: ignoring bad line starting with 'fb'
libkmod: ERROR ../libkmod/libkmod-config.c:686 kmod_config_parse: /etc/modprobe.d/fbdev-blacklist.conf line 6: ignoring bad line starting with 'fb'
libkmod: ERROR ../libkmod/libkmod-config.c:686 kmod_config_parse: /etc/modprobe.d/fbdev-blacklist.conf line 6: ignoring bad line starting with 'fb'
libkmod: ERROR ../libkmod/libkmod-config.c:686 kmod_config_parse: /etc/modprobe.d/fbdev-blacklist.conf line 6: ignoring bad line starting with 'fb'
libkmod: ERROR ../libkmod/libkmod-config.c:686 kmod_config_parse: /etc/modprobe.d/fbdev-blacklist.conf line 6: ignoring bad line starting with 'fb'
libkmod: ERROR ../libkmod/libkmod-config.c:686 kmod_config_parse: /etc/modprobe.d/fbdev-blacklist.conf line 6: ignoring bad line starting with 'fb'
libkmod: ERROR ../libkmod/libkmod-config.c:686 kmod_config_parse: /etc/modprobe.d/fbdev-blacklist.conf line 6: ignoring bad line starting with 'fb'
libkmod: ERROR ../libkmod/libkmod-config.c:686 kmod_config_parse: /etc/modprobe.d/fbdev-blacklist.conf line 6: ignoring bad line starting with 'fb'
libkmod: ERROR ../libkmod/libkmod-config.c:686 kmod_config_parse: /etc/modprobe.d/fbdev-blacklist.conf line 6: ignoring bad line starting with 'fb'
libkmod: ERROR ../libkmod/libkmod-config.c:686 kmod_config_parse: /etc/modprobe.d/fbdev-blacklist.conf line 6: ignoring bad line starting with 'fb'
libkmod: ERROR ../libkmod/libkmod-config.c:686 kmod_config_parse: /etc/modprobe.d/fbdev-blacklist.conf line 6: ignoring bad line starting with 'fb'
libkmod: ERROR ../libkmod/libkmod-config.c:686 kmod_config_parse: /etc/modprobe.d/fbdev-blacklist.conf line 6: ignoring bad line starting with 'fb'
libkmod: ERROR ../libkmod/libkmod-config.c:686 kmod_config_parse: /etc/modprobe.d/fbdev-blacklist.conf line 6: ignoring bad line starting with 'fb'
libkmod: ERROR ../libkmod/libkmod-config.c:686 kmod_config_parse: /etc/modprobe.d/fbdev-blacklist.conf line 6: ignoring bad line starting with 'fb'
-rw-r--r--  1 root root  5504 Mai  6 07:24 CYPRESS_me.bin
-rw-r--r--  1 root root  4480 Mai  6 07:24 CYPRESS_pfp.bin
-rw-r--r--  1 root root  3072 Mai  6 07:24 CYPRESS_rlc.bin
root@worabox:/home/rw024419# init 6


CYPRESS files werden erzeugt, aber nicht die CYPRESS_uvd.bin ?

Nach reboot kommt derselbe Fehler wieder wie im dmesg.log oben, ist ja auch erklärbar die *_uvd.bin fehlt ?

Meine Versuche im grub2 zu editieren oder die Kommandos nomodeset oder xmodule=vesa einzugeben haben bis jetzt nicht funktioniert ? Früher hatte man eine Kommandozeile, jetzt kriegt man code vorgesetzt, wo sollen die Parameter denn hin ?

Vielen Dank
wora

Online towo

  • Administrator
  • User
  • *****
  • Posts: 2.919
X nur über revovery mode, sonst blinkender Cursor oben link
« Reply #28 on: 2013/07/06, 21:53:56 »
xmodule=vesa funktioniert nur live
nomodeset wäre auch falsch, da radeon mittlerweile KMS zwingend erfordert.
/etc/modprobe.d/fbdev-blacklist.conf enthält Fehler!
Ich gehe nicht zum Karneval, ich verleihe nur manchmal mein Gesicht.

Offline wora

  • User
  • Posts: 39
X nur über revovery mode, sonst blinkender Cursor oben link
« Reply #29 on: 2013/07/06, 22:10:40 »
Hi towo,
habe die /etc/modprobe.d/fbdev-blacklist.conf editiert. War eine Zeile die nur aus fb bestand, keine Ahnung wie die reingekommen ist ? Die Zeile habe ich gelöscht und nocmal das gleiche aber jetzt ohne Fehler :

Code: [Select]

apt-get --reinstall install firmware-linux-nonfree && ls -al /lib/firmware/radeon | grep CYPRESS
Paketlisten werden gelesen... Fertig
Abhängigkeitsbaum wird aufgebaut.      
Statusinformationen werden eingelesen.... Fertig
0 aktualisiert, 0 neu installiert, 1 erneut installiert, 0 zu entfernen und 0 nicht aktualisiert.
Es müssen noch 0 B von 978 kB an Archiven heruntergeladen werden.
Nach dieser Operation werden 0 B Plattenplatz zusätzlich benutzt.
(Lese Datenbank ... 325410 Dateien und Verzeichnisse sind derzeit installiert.)
Vorbereitung zum Ersetzen von firmware-linux-nonfree 0.38 (durch .../firmware-linux-nonfree_0.38_all.deb) ...
Ersatz für firmware-linux-nonfree wird entpackt ...
firmware-linux-nonfree (0.38) wird eingerichtet ...
update-initramfs: deferring update (trigger activated)
Trigger für initramfs-tools werden verarbeitet ...
update-initramfs: Generating /boot/initrd.img-3.10-0.towo-siduction-686-pae
-rw-r--r--  1 root root  5504 Mai  6 07:24 CYPRESS_me.bin
-rw-r--r--  1 root root  4480 Mai  6 07:24 CYPRESS_pfp.bin
-rw-r--r--  1 root root  3072 Mai  6 07:24 CYPRESS_rlc.bin
root@worabox:/etc/modprobe.d# init 6


Nach reboot aber selbes Verhalten wie vorher, da die CYPRESS_uvd.bin immer noch fehlt.

Danke und Gruss
wora