Welcome, Guest. Please login or register.
Did you miss your activation email?

Author Topic: [DE] init 3 macht nicht mehr was es soll  (Read 4760 times)

Offline melmarker

  • User
  • Posts: 2.799
    • g-com.eu
[DE] Re: init 3 macht nicht mehr was es soll
« Reply #15 on: 2014/07/24, 01:31:42 »
Mylo: und der blinkende Cursor ist doch toll - Du hast X gekillt und bist nicht mehr im graphischen Modus - klasse.

Was sich jetzt nach Sarkasmus anhört ist gar keiner 8) - irgendwer ist mal darauf gekommen, dass das System nach der Beendigung von X einfach in Konsole 7 bleibt - und da ist halt nichts mehr. Alt-F1 sollte dich in einen funktionierenden Schirm bringen, Alt-F2 in den nächsten usw.

Sorry, hatte das Problem erst jetzt begriffen, so oft treibe ich mich nicht in diesen Gefilden rum. Irgend jemand hatte das aber mal hier recht ausführlich erwähnt und geschildert.
Those who would give up essential Liberty, to purchase a little temporary Safety, deserve neither Liberty nor Safety. (Benjamin Franklin, November 11, 1755)
Never attribute to malice that which can be adequately explained by stupidity. (Hanlons razor)

Offline melmarker

  • User
  • Posts: 2.799
    • g-com.eu
Re: init 3 macht nicht mehr was es soll
« Reply #16 on: 2014/07/24, 01:46:13 »
So ganz hab ich die Sache mit dem isolate und so nicht verstanden, macht aber nichts.

Code: [Select]
systemctl stop lightdm
Alt F1
login
...
systemctl start lightdm
done - is vielleicht doof, weil damit eventuell noch das Netzwerk gekillt wird und man das wieder anschalten muss - aber es sollte funken
Those who would give up essential Liberty, to purchase a little temporary Safety, deserve neither Liberty nor Safety. (Benjamin Franklin, November 11, 1755)
Never attribute to malice that which can be adequately explained by stupidity. (Hanlons razor)

Offline der_bud

  • User
  • Posts: 1.072
  • member
Du lachst? Wieso lachst du? Das ist doch oft so, Leute lachen erst und dann sind sie tot.