Welcome, Guest. Please login or register.
Did you miss your activation email?

Author Topic: [DE] [won't fix] dosemu geht mit Kernel 4.x nicht mehr  (Read 8539 times)

Offline Hanisch

  • User
  • Posts: 455
[DE] Re: dosemu geht mit Kernel 4.x nicht mehr
« Reply #15 on: 2015/11/12, 21:40:51 »
Hallo,
soeben stelle ich fest, daß auch Kubuntu 15.10 mit Kernel 4.2.0-16-generic dem Vorschlag von Linus Torwals gefolgt ist und  'dosemu' unterstützt.
Daran könnt Ihr wohl erkennen, daß Ihr Euch mit Eurer Entscheidung entgegen dem Mainstream ins Abseits stellt.
Aber noch ist es nicht zu spät, sich dem Mainstream anzuschließen.

In der Hoffnung, Ihr besinnt Euch noch.

Gruß
Ch. Hanisch


Online towo

  • Administrator
  • User
  • *****
  • Posts: 2.919
Re: dosemu geht mit Kernel 4.x nicht mehr
« Reply #16 on: 2015/11/12, 21:43:27 »
Dann nimm Buntkuh, Niemand zwingt Dich, siduction zu benutzen!
Ich gehe nicht zum Karneval, ich verleihe nur manchmal mein Gesicht.

Offline melmarker

  • User
  • Posts: 2.799
    • g-com.eu
Re: dosemu geht mit Kernel 4.x nicht mehr
« Reply #17 on: 2015/11/13, 02:43:06 »
towo`, das ist nicht fair gegenüber den Leuten bei Ubuntu - eigentlich sind die ganz nett.
Those who would give up essential Liberty, to purchase a little temporary Safety, deserve neither Liberty nor Safety. (Benjamin Franklin, November 11, 1755)
Never attribute to malice that which can be adequately explained by stupidity. (Hanlons razor)

Offline Hanisch

  • User
  • Posts: 455
Re: dosemu geht mit Kernel 4.x nicht mehr
« Reply #18 on: 2015/11/13, 11:18:00 »
Hallo,
noch ein letzter Versuch eines Kompromisses.
Macht die nächste Version des slh-Kernels noch einmal mit der 'dosemu'-Unterstützung.
Danach könnt Ihr ja meinetwegen bei Eurer Entscheidung bleiben.
Damit haben wir Nutzer wenigstens einen Kernel mit Header, der als Workaround eingesetzt werden kann, wenn wir wieder einmal 'dosemu' brauchen.

Gruß
Ch. Hanisch

Online towo

  • Administrator
  • User
  • *****
  • Posts: 2.919
Re: dosemu geht mit Kernel 4.x nicht mehr
« Reply #19 on: 2015/11/13, 11:19:27 »
Falsches Forum?
Hier gibts keine slh-Kernel.
Ich gehe nicht zum Karneval, ich verleihe nur manchmal mein Gesicht.

holgerw

  • Guest
Re: dosemu geht mit Kernel 4.x nicht mehr
« Reply #20 on: 2015/11/13, 11:39:23 »
Hallo @Hanisch,

Du hast mittlerweile einige Distributionen aufgezeigt, die das für Dich wohl sehr wichtige dosemu noch unterstützen. Warum nutzt Du nicht eine von denen?

Quote
noch ein letzter Versuch eines Kompromisses.
Macht die nächste Version des slh-Kernels noch einmal mit der 'dosemu'-Unterstützung.
Danach könnt Ihr ja meinetwegen bei Eurer Entscheidung bleiben.

Entweder Du veräppelst uns hier, oder ... sag mal, meinst Du das ernst? Seit Bestehen von siduction baut Torsten hier die Kernel und nicht Stefan Lippers Hollmann. Was soll das mit slh-Kerneln?

Viele Grüße,
  Holger

Offline Hanisch

  • User
  • Posts: 455
Re: dosemu geht mit Kernel 4.x nicht mehr
« Reply #21 on: 2015/11/13, 13:45:44 »
Du hast mittlerweile einige Distributionen aufgezeigt, die das für Dich wohl sehr wichtige dosemu noch unterstützen. Warum nutzt Du nicht eine von denen?
Natürlich könnte ich das. Aber ich habe mich damals (2008 als es noch SIDUX hieß) für aptosid / siduction entschieden und sehe eigentlich keinen triftigen Grund diese Distribution zu verlassen.
Ich möchte ja nur zur Verbesserung dieser Distribution beitragen.
 
Quote
Entweder Du veräppelst uns hier, oder ... sag mal, meinst Du das ernst? Seit Bestehen von siduction baut Torsten hier die Kernel und nicht Stefan Lippers Hollmann. Was soll das mit slh-Kerneln?
Entschuldigung!!
Da das Problem sowohl für die slh- als auch für die towo-Kernel gleichermaßen zutrifft, habe ich mich hier vergaloppiert.

Gruß
Ch. Hanisch

Offline melmarker

  • User
  • Posts: 2.799
    • g-com.eu
Re: dosemu geht mit Kernel 4.x nicht mehr
« Reply #22 on: 2015/11/13, 14:27:07 »
Und nein, wir wollen keinen Kompromiss - wir wollen das 16bittige Gelumpe nicht mehr im Kernel haben, no way. Ganz ehrlich: Was ist daran so schlimm, sich die Sourcen herunterzuladen, einen Schalter umzulegen, der mehr mögliches Schadenspotential als Nutzen hat und sich das Zeug grad selbst zu  bauen??? Wir werden das nicht tun!
Those who would give up essential Liberty, to purchase a little temporary Safety, deserve neither Liberty nor Safety. (Benjamin Franklin, November 11, 1755)
Never attribute to malice that which can be adequately explained by stupidity. (Hanlons razor)

Offline Hanisch

  • User
  • Posts: 455
Re: dosemu geht mit Kernel 4.x nicht mehr
« Reply #23 on: 2015/11/13, 16:56:08 »
.. Ganz ehrlich: Was ist daran so schlimm, sich die Sourcen herunterzuladen, einen Schalter umzulegen, der mehr mögliches Schadenspotential als Nutzen hat und sich das Zeug grad selbst zu  bauen???
Nun, das sieht für Dich ganz einfach aus; für mich, der keinerlei Efahrungen im Kernel-Bauen hat, ergeben sich unüberwindbare Probleme.
1) Wo und wie bekomme ich die passenden Sourcen?
2) Sind alle anderen Schalter richtig voreingestellt?
3) Wo und wie finde ich den betreffenden Schalter?
4) Wie kompiliere und baue ich den angepaßten Kernel?

Jetzt habe ich mit meinen bescheidenen Kenntnissen folgendes gemacht:
a)  /etc/apt/sources.list.d.OFF
b)  /etc/apt/sources.list.OFF
c) die sources.list von einem DEBIAN 8 System rübergeholt mit folgendem Inhalt:
Code: [Select]
deb http://ftp.de.debian.org/debian jessie main contrib non-free
deb http://ftp.debian.org/debian/ jessie-updates main contrib non-free
deb http://security.debian.org/ jessie/updates main contrib non-free
d) sudo apt update und mit synaptic mir den Kernel 3.16.0-4-686-pae und zugehörigen Header installiert.

Damit läuft nun 'dosemu'.
Ist dieses Vorgehen akzeptabel?

Gruß
Ch. Hanisch



Offline ayla

  • User
  • Posts: 1.744
Re: dosemu geht mit Kernel 4.x nicht mehr
« Reply #24 on: 2015/11/13, 17:27:27 »
hmm... Bier und Chips, Popcorn und Cola oder darfs heut' mal was stärkeres sein...

Offline Hanisch

  • User
  • Posts: 455
Re: dosemu geht mit Kernel 4.x nicht mehr
« Reply #25 on: 2015/11/13, 17:39:37 »
hmm... Bier und Chips, Popcorn und Cola oder darfs heut' mal was stärkeres sein...
Ja, und was meinst Du damit?
Kann ein solches Vorgehen zu Problemen führen?
Der Kernel ist doch überall gleich, nur unterschiedlich parametriert.

Gruß
Ch. Hanisch


Offline der_bud

  • User
  • Posts: 1.072
  • member
Re: dosemu geht mit Kernel 4.x nicht mehr
« Reply #26 on: 2015/11/13, 17:40:44 »
Aber warum denn bloß so mit den Sourcen rumsauen? Das mit vm86 ist doch erst in 4.3 so, und in Debian Sid kriegst Du ganz regulär linux-image-4.2.0-1 und  linux-headers-4.2.0-1. Wenn ohne die Metapakete linux-image|headers-amd64 installiert, würden die in Deinem System verbleiben und wären von Dir beim booten auswählbar. Das gefrickel mit den jessie-Listen versteh ich jetz nicht ...  :o
Du lachst? Wieso lachst du? Das ist doch oft so, Leute lachen erst und dann sind sie tot.

Offline ayla

  • User
  • Posts: 1.744
Re: dosemu geht mit Kernel 4.x nicht mehr
« Reply #27 on: 2015/11/13, 19:08:30 »
Aber warum denn bloß so mit den Sourcen rumsauen? Das mit vm86 ist doch erst in 4.3 so, und in Debian Sid kriegst Du ganz regulär linux-image-4.2.0-1 und  linux-headers-4.2.0-1. Wenn ohne die Metapakete linux-image|headers-amd64 installiert, würden die in Deinem System verbleiben und wären von Dir beim booten auswählbar. Das gefrickel mit den jessie-Listen versteh ich jetz nicht ...  :o

oder warum bootest Du nicht einfach einen älteren Kernel von towo sobald Du diesen Laufvogel durch die Gegend treiben willst, bevor Du Dir einen anderen alten Kernel holst?  Was Du da in Deinem vorletzten Post beschreibst ist einfach nur daneben.

Und zu Deinen Fragen dort:
http://www.google.de/url?sa=t&rct=j&q=&esrc=s&source=web&cd=1&cad=rja&uact=8&ved=0CCEQFjAAahUKEwjpyr6h_o3JAhXkjHIKHeXNBPw&url=http%3A%2F%2Fwiki.ubuntuusers.de%2Fkernel%2Fkompilierung&usg=AFQjCNHnKyeyrnLsCLcunp7xl_MPmoaavQ&sig2=jfmo5yoAG7vVosTy5HsMEg
https://www.google.de/url?sa=t&rct=j&q=&esrc=s&source=web&cd=2&cad=rja&uact=8&ved=0CCYQFjABahUKEwjpyr6h_o3JAhXkjHIKHeXNBPw&url=https%3A%2F%2Fdebian-handbook.info%2Fbrowse%2Fde-DE%2Fstable%2Fsect.kernel-compilation.html&usg=AFQjCNFFWDj99qhEmkzcDV04kzTEpVxXNQ&sig2=bWVEtRqLUw-uJky03iyHcg
http://www.google.de/url?sa=t&rct=j&q=&esrc=s&source=web&cd=3&cad=rja&uact=8&ved=0CCsQFjACahUKEwjpyr6h_o3JAhXkjHIKHeXNBPw&url=http%3A%2F%2Fwww.pro-linux.de%2Fartikel%2F2%2F1572%2Fselbstgebacken-kernel-kompilieren-nach-rezept.html&usg=AFQjCNFpXosaERDtbBZT45j2uDAstcZIqA&sig2=jfUq4PZAu0FgcVSRz-blJA
die ersten 3 Ergenisse von google -mit dem Du es ja anscheinend nicht so hast- zu "Kernel kompilieren".

Offline Hanisch

  • User
  • Posts: 455
Re: dosemu geht mit Kernel 4.x nicht mehr
« Reply #28 on: 2015/11/13, 19:33:53 »
Aber warum denn bloß so mit den Sourcen rumsauen? Das mit vm86 ist doch erst in 4.3 so, und in Debian Sid kriegst Du ganz regulär linux-image-4.2.0-1 und  linux-headers-4.2.0-1. Wenn ohne die Metapakete linux-image|headers-amd64 installiert, würden die in Deinem System verbleiben und wären von Dir beim booten auswählbar. Das gefrickel mit den jessie-Listen versteh ich jetz nicht ...  :o

oder warum bootest Du nicht einfach einen älteren Kernel von towo sobald Du diesen Laufvogel durch die Gegend treiben willst, bevor Du Dir einen anderen alten Kernel holst?
Die älteren Kernel sind alle 4-er Kernel, mit denen 'dosemu' nicht läuft. linux-image-4.2.0-1 und  linux-headers-4.2.0-1 konnte ich gar nicht mehr runterladen.

Meine Methode mit den DEBIAN 8 Quellen hat jedenfalls funktioniert.
Meine Frage ist nur, ob das irgendwelche negative Konsequenzen haben könnte.

Danke für die Hinweise zum Kompilieren. Da will ich mich aber doch noch nicht ran wagen.

Gruß
Ch. Hanisch



Offline ayla

  • User
  • Posts: 1.744
Re: dosemu geht mit Kernel 4.x nicht mehr
« Reply #29 on: 2015/11/13, 19:47:34 »
Quote
apt-cache policy linux-image-4.2.0-1-amd64
linux-image-4.2.0-1-amd64:
  Installiert:           (keine)
  Installationskandidat: 4.2.6-1
  Versionstabelle:
     4.2.6-1 0
        500 http://http.debian.net/debian/ unstable/main amd64 Packages

EDIT: Und nebenbei:
Quote
apt-cache policy linux-image-3.19.3-towo.3-siduction-amd64
linux-image-3.19.3-towo.3-siduction-amd64:
  Installiert:           (keine)
  Installationskandidat: 3.19-12
  Versionstabelle:
     3.19-12 0
        500 http://ftp.spline.de/pub/siduction/base/ unstable/main amd64 Packages
« Last Edit: 2015/11/13, 19:52:14 by ayla »