Welcome, Guest. Please login or register.
Did you miss your activation email?

Author Topic: [DE] [solved]Kmenü, nach d-u keine neu installierten Programme im Menü u.a.  (Read 2003 times)

Offline ayla

  • User
  • Posts: 1.744
Hallo,

ich habe eine Neuinstallation mit anschließendem d-u gemacht. Danach werden Programme wie gimp und libreoffice, die ich nach dem d-u installiert hatte, nicht im Auswahlmenü angezeigt.
Quote
System:    Host: siductionbox Kernel: 4.9.0-towo.1-siduction-amd64 x86_64 (64 bit gcc: 6.2.1)
           Desktop: KDE Plasma 5.8.4 (Qt 5.7.1)
           Distro: siduction 15.1.0 Paint It Black - kde - (201601162135)
Weiterhin fehlte das Modul kde-config-screenlocker nach dem D-u, so daß sich der Locker nicht mehr abschalten lies. Nach Reinstallation ist das wieder i.O.
Nervig ist auch noch ein Verhalten der bash, wo der Coursor dem Text immer weiter vorauseilt, je länger die Texteingabe wird. Tippfehler korrigieren, Copy und Paste wird dadurch ziemlich lustig...

Jemand eine Idee wie ich wieder neue Programme in's Menü und vielleicht auch meine bash wieder "normal" bekomme?

Grüsse Jürgen
« Last Edit: 2016/12/24, 12:59:04 by ayla »

Offline devil

  • Administrator
  • User
  • *****
  • Posts: 4.842
Leider kann ich keines deiner Probleme selbst nachvollziehen. Ich kann dir aber sagen, das wir ein Weihnachtsgeschenk für unsere User vorbereiten.

Online bevo

  • User
  • Posts: 319
@devil

Hoffentlich das Weihnachtsgeschenk auf das ich schon lange warte,
da ich auf jedem System unterschiedliche glitches habe.
happy holidays  :)

bevo 

 

Offline ayla

  • User
  • Posts: 1.744
 :)

Dann werd' ich mal noch etwas warten...

Grüße und ebenfalls schöne Feiertage
Jürgen


Offline melmarker

  • User
  • Posts: 2.799
    • g-com.eu
nu ja - punktlich zum Fest könnte es was in graublaugrau geben - aber ich will dem Teufel nicht zu weit vorgreifen
Those who would give up essential Liberty, to purchase a little temporary Safety, deserve neither Liberty nor Safety. (Benjamin Franklin, November 11, 1755)
Never attribute to malice that which can be adequately explained by stupidity. (Hanlons razor)

Offline H-Cl

  • User
  • Posts: 158
Das Problem mit dem voreilenden Cursor hatte ich auch schon mehrfach.
Das konnte ich durch Umstellen der Schriftart lösen.
Dignus est intrare (Acidix Hydrochloridix)

Offline ayla

  • User
  • Posts: 1.744
Danke HC-l, Umstellen von Courier 10 Pitch auf Droid Sans Mono und mein Coursor bleibt wieder wo er hingehört.
So einfach, manchmal könnte ja auch denken helfen...  ::)

Gruß
ayla

Offline melmarker

  • User
  • Posts: 2.799
    • g-com.eu
https://news.siduction.org/ - falls neben den ganzen unerwarteten Familienfeierlichkeiten noch Zeit überbleibt.

@ayla: ich hatte ja eigentlich durchgängig Noto Mono für das neue Release vorschlagen wollen, dann gabs aber teuflische Argumente für die Verwendung von "Hack" als monospaced Schrift - denen ich mich nach einem kurzen Test anschließen musste.
Those who would give up essential Liberty, to purchase a little temporary Safety, deserve neither Liberty nor Safety. (Benjamin Franklin, November 11, 1755)
Never attribute to malice that which can be adequately explained by stupidity. (Hanlons razor)

Offline ayla

  • User
  • Posts: 1.744
https://news.siduction.org/ - falls neben den ganzen unerwarteten Familienfeierlichkeiten noch Zeit überbleibt.

Das Stündchen muß immer bleiben :)

Danke für das Weihnachtsgeschenk, werde aber nicht bis heute Abend mit dem Auspacken warten :)

Frohes Fest
ayla


Offline ayla

  • User
  • Posts: 1.744
Mit aktuellem Release keine Probleme mehr auf Thinkpad X201.

Danke und Grüsse
Jürgen