Welcome, Guest. Please login or register.
Did you miss your activation email?

Author Topic: [DE] /16 Netzwerk auf Hosts scannen  (Read 1686 times)

Offline Geier0815

  • User
  • Posts: 590
[DE] /16 Netzwerk auf Hosts scannen
« on: 2017/03/06, 14:01:15 »
Moin Moin,

evtl hat einer von euch einen guten Tip für mich. Wir betreiben hier intern ein /16 Netzwerk. Ich habe nun versucht das Netzwerk auf Hosts zu prüfen die mir nicht bekannt sind. Mit "nmap -sP 10.1.0.0/16" werden etliche Hosts die vorhanden sind nicht angezeigt. Wenn ich den Netzbereich auf /24 runter breche und nmap "per Hand" ausführe werden soweit alle Rechner gefunden. Einmalig hab ich das jetzt für die dann 256 Netze gemacht aber das ist auf Dauer keine Lösung. Selbst wenn ich das per skript mache und ein wait von 5 Sekunden einbaue, werden nicht mehr alle Rechner gefunden. Keine Ahnung ob das an nmap liegt oder ein Switch meint er müße den Broadcast-sturm eindämmen oder was auch immer da die Ursache ist.

Ich hab mir inzwischen openvas installiert weil es mit nessus früher wohl möglich war so große Netze nur auf die Anwesenheit von Hosts zu scannen. Leider hat openvas eine Begrenzung des Targets auf /20 Netze.

arp-scan hab ich auch getestet aber auch hier werden nicht alle Hosts angezeigt, gleiches Verhalten wie nmap.

Hat einer von euch Erfahrung mit so großen Netzen oder einfach eine gute Idee wie ich da weiter vorgehen könnte?
Wenn Windows die Lösung ist...
kann ich dann bitte das Problem zurück haben?