Welcome, Guest. Please login or register.
Did you miss your activation email?

Author Topic: Kernel 2.6.38.0-gcom.1 mit bkl für fglrx  (Read 3388 times)

Offline agaida

  • User
  • Posts: 1.760
    • http://g-com.eu
Kernel 2.6.38.0-gcom.1 mit bkl für fglrx
« on: 2011/03/15, 16:04:56 »
Dank Towos Vorarbeit war es wieder mal ein Spass, einen .38 Kernel zu bauen, mit dem auch der fglrx baut. Der Kernel lädt grade nach debian.alfgaida.de hoch.
There's this special biologist word we use for "stable". It's "dead". ~ Jack Cohen

Offline reddark

  • User
  • Posts: 1.047
    • http://www.klangruinen.de/
Kernel 2.6.38.0-gcom.1 mit bkl für fglrx
« Reply #1 on: 2011/03/15, 16:37:20 »
Danke ... ;)

Offline agaida

  • User
  • Posts: 1.760
    • http://g-com.eu
Kernel 2.6.38.0-gcom.1 mit bkl für fglrx
« Reply #2 on: 2011/03/15, 17:04:57 »
BTW: Mal ganz ehrlich - irgendwie ist das doch schwachsinnig, was hier passiert. Ich baue ohne features/bkl/0019-BKL-That-s-all-folks.patch und mit BKL, towo baut ohne features/bkl/0019-BKL-That-s-all-folks.patch und ohne BKL, dafür aber mit powertop. Aptosid fördert die Nutzung freier Treiber (bei ati sogar in gut benutzbarer Form :lol:).

Als Besitzer von ATI oder nVidia bin ich also in den Arsch gekniffen. Stört mich ja nicht weiter, die Karten sind ja kaum verbreitet. Ati hat ja auch einen halbwegs funktionierenden radeon. Kann mal jemand diesen Irrsinn stoppen?

EDIT: Kernel ist oben, habe grade ein d-u aus dem Repo gemacht. fglrx baut, der Rechner läuft trotzdem noch.v;)
There's this special biologist word we use for "stable". It's "dead". ~ Jack Cohen

Offline micha_52

  • User
  • Posts: 48
Kernel 2.6.38.0-gcom.1 mit bkl für fglrx
« Reply #3 on: 2011/03/15, 17:45:15 »
habe eben towos kernel installiert und danach den nvidia Treiber.
Dennoch halte ich es für sehr geschickt einen slh-kernel zu haben, der meine Karte weiterhin so unterstützt wie es war.

Offline bluelupo

  • User
  • Posts: 2.068
    • BluelupoMe
Kernel 2.6.38.0-gcom.1 mit bkl für fglrx
« Reply #4 on: 2011/03/15, 17:47:23 »
@micha_52: Wieso? Die Kernel sind doch fast identisch.

Offline micha_52

  • User
  • Posts: 48
Kernel 2.6.38.0-gcom.1 mit bkl für fglrx
« Reply #5 on: 2011/03/15, 17:56:23 »
Offenbar nicht identisch genug, sonst hätte ich mir die Übung erspart

Offline reddark

  • User
  • Posts: 1.047
    • http://www.klangruinen.de/
Kernel 2.6.38.0-gcom.1 mit bkl für fglrx
« Reply #6 on: 2011/03/15, 18:07:54 »
Also bei mir läuft der kernel mit meiner Ati ... Danke nochmal ;)

Ein kleines Problem hab ich dennoch ... weiss nur nicht ob es auch den slh-Kernel betrifft.

Ganz zum anfang hab ich ne kleine Fehlermeldung, die irgendwas mit "SP5100 TCO Timer failed" angibt.

Is das schlimm/wichtig?

Offline seagull

  • User
  • Posts: 70
Kernel 2.6.38.0-gcom.1 mit bkl für fglrx
« Reply #7 on: 2011/03/15, 19:53:52 »
Welcher der Beiträge in diesem Thread ist eine Upgrade-Warnung?

MODERATION: Bitte verschieben nach Experimentelles. Danke

Online towo

  • Global Moderator
  • User
  • *****
  • Posts: 2.528
Kernel 2.6.38.0-gcom.1 mit bkl für fglrx
« Reply #8 on: 2011/03/15, 20:32:04 »
Done.
Ich gehe nicht zum Karneval, ich verleihe nur manchmal mein Gesicht.