Welcome, Guest. Please login or register.
Did you miss your activation email?

Author Topic: [DE] Virtualbox 7.0.10 - "USB-Gerät kann nicht angeschlossen werden ..."  (Read 3480 times)

Offline paco

  • User
  • Posts: 85
Bin allmählich am verzweifeln ;):

Habe hier eine stets aktualierste MoW (nur mit den Siduction-Quellen!), und Virtualbox mag keinen USB-Stick durchreichen.

Installiert habe ich
Code: [Select]
dpkg -l | grep virtualbox
ii  virtualbox                                    7.0.10-dfsg-2                        amd64        x86 virtualization solution - base binaries
ii  virtualbox-dkms                               7.0.10-dfsg-2                        amd64        x86 virtualization solution - kernel module sources for dkms
ii  virtualbox-ext-pack                           7.0.10-1                             all          extra capabilities for VirtualBox, downloader.
ii  virtualbox-guest-additions-iso                7.0.10-1                             all          guest additions iso image for VirtualBox
ii  virtualbox-qt                                 7.0.10-dfsg-2                        amd64        x86 virtualization solution - Qt based user interface

- in den virtuellen Maschinen (Linux-Mint und frisch installiertes Windows 10) sind die guest-additions frisch aktualisiert
- der User ist in der Gruppe vboxusers
- der USB-Controller ist aktiviert und bei der USB-Filtern der gewünschte USB-Stick ausgewählt
- es ist egal, ob USB 1.1 oder 2.0 ausgewählt wird
- auch ein Neustart des gesamten Systems verändert nichts

Die Suche im Forum und im Netz hat leider keine Lösungen gebracht. Deshalb bin für jeden Tip sehr dankbar

Offline ro_sid

  • User
  • Posts: 250
Zur Ursache siehe den Forums-Artikel
"[EN] Virtualbox (7.0.10) modules won't compile with Kernel 6.4.10-1-siduction-amd64"
in der Rubrik "Installation - Support"

Augenblicklich ist Geduld angesagt oder der Rückgriff auf die 7.0.8er Version von Virtualbox.

Offline paco

  • User
  • Posts: 85
Danke, aber die dort vorgeschlagene Änderung habe ich erfolgreich vorgenommen, und das ändert leider nichts.

Es funktioniert weder mit vmlinuz-6.4.9-1-siduction-amd64 (ohne o. a. patch) noch mit dem aktuellen vmlinuz-6.4.10-1-siduction-amd64 mit dem patch)?

Offline axt

  • User
  • Posts: 494
    • axebase.net
Die Änderung unter RTLNX_VER_MIN betrifft Kernel 6.4.10, nicht 6.4.9. Wenn Du unter letzterem schon keinen Erfolg hast, hast Du bereits dort eine Ursache, sprich weitere Ursache.

Für EHCI und xHCI ist das ExtPack nötig (hast Du installiert). Für USB muß der User in der Gruppe vboxusers sein (Na?).

Diese Anleitung ist zwar ursprünglich für Ubuntu geschrieben, trifft aber weitgehend auch auf Debian zu. Du mußt nicht die Originalversion installieren, den Artikel gelesen zu haben, kann jedoch nicht schaden.
« Last Edit: 2023/08/13, 00:39:08 by axt »

Offline paco

  • User
  • Posts: 85
Hab ich mich wirkllich so missverständlich ausgedrückt?

Offline ro_sid

  • User
  • Posts: 250
Hab ich mich wirkllich so missverständlich ausgedrückt?
Nein, ich denke nicht  :).
Gerade habe ich mit/in der offiziellen Siducton-Live-Version (MoW) Virtualbox (7.0.10) installiert (siducer zu vboxusers hinzugefügt, mich danach aus- und wieder eingeloggt usw.). Damit war es mir ebenfalls nicht möglich USB-Komponenten zum Durchleiten auch nur auszuwählen. [Angeblich habe ich (siducer) keine Rechte, was aber wegen der Zugehörigkeit zur Gruppe nicht (so) sein sollte.] Es liegt also nicht am (neuen) Kernel. Eine Lösung kann ich aber leider nicht anbieten.

Offline jbl

  • Newbie
  • Posts: 2
Hatte das Problem auch vor einigen Wochen.
In einem Forum fand ich die Info, das Virtualbox da aktuell nicht mit einem System-RAM der VM > 2 GB zurecht kommt.
Den Link dazu finde ich gerade nicht :-(

Einstellungen --> System --> Hauptspeicher: 2048MB

Mit dieser Einstellung funktionieren usb devices wieder bei mir.

Gruß. jbl

Offline paco

  • User
  • Posts: 85
Danke für den Tip, eben probiert ... und funktioniert hier leider nicht

Offline jbl

  • Newbie
  • Posts: 2
Du hast im ersten Post geschrieben
Quote
der USB-Controller ist aktiviert und bei der USB-Filtern der gewünschte USB-Stick ausgewählt

Ich habe in den Einstellungen der VM USB-Controller (USB 2.0) aktiviert und keinen Filter für ein USB-Gerät festgelegt.

Ein USB-Gerät wähle ich bei laufender VM mit einem Rechts-Klick auf das USB-Symbol (unten rechts) erst aus (Haken setzen).
Gerade in zwei VMs (Win und Debian) nochmal probiert. Funktioniert bei mir so.

Offline paco

  • User
  • Posts: 85
Danke für Deine Mühe. Ich habe es gleich mal in zwei Varianten ausprobiert:
Speicher der virt. Maschine auf 4 bzw. auf 2 GB, USB-Controller 2.0 aktiviert, kein USB-Gerät im Filter aktiviert.

Leider kein Erfolg. Schade.

Anscheinend hat sonst keiner dieses Problem.

Ich wünsche Euch noch einen schönen Abend.