Welcome, Guest. Please login or register.
Did you miss your activation email?

Author Topic: [DE] doas Fehler ?  (Read 4192 times)

Offline bevo

  • User
  • Posts: 333
[DE] doas Fehler ?
« on: 2023/08/24, 16:39:02 »
doas funktioniert nicht bei z.B. gparted oder update-grub

/etc/doas.config > permit keepenv nopass :$USER

bevo

Online edlin

  • User
  • Posts: 599
Re: doas Fehler ?
« Reply #1 on: 2023/08/24, 16:51:05 »
Es funktioniert, wenn du den vollen Pfad angibst:
Code: [Select]
doas /usr/sbin/gparted
edlin
Der Kluge lernt aus allem und von jedem,
der Normale aus seinen Erfahrungen
und der Dumme weiß alles besser.

Sokrates

Offline bevo

  • User
  • Posts: 333
Re: doas Fehler ?
« Reply #2 on: 2023/08/24, 17:03:43 »
und bei update-grub ?

Online edlin

  • User
  • Posts: 599
Re: doas Fehler ?
« Reply #3 on: 2023/08/24, 21:12:28 »
Den Pfad verrät dir:
Code: [Select]
doas which update-grub2
edlin
Der Kluge lernt aus allem und von jedem,
der Normale aus seinen Erfahrungen
und der Dumme weiß alles besser.

Sokrates

Offline der_bud

  • User
  • Posts: 1.078
  • member
Re: doas Fehler ?
« Reply #4 on: 2023/08/24, 22:03:37 »
...
Code: [Select]
/etc/doas.config > permit keepenv nopass :$USER
...
Nur um sicherzugehen: Du hast bei Dir real aber schon statt ":$USER" Deinen echten Usernamen eingetragen?
Du lachst? Wieso lachst du? Das ist doch oft so, Leute lachen erst und dann sind sie tot.

Offline bevo

  • User
  • Posts: 333
Re: doas Fehler ?
« Reply #5 on: 2023/08/25, 07:32:32 »
@ der_bud   Jaa  ;)

Offline fams

  • User
  • Posts: 41
Re: doas Fehler ?
« Reply #6 on: 2023/08/25, 08:11:13 »
So ganz ist mir das Verhalten von doas da nicht klar, oder es ist ein Bug.
Lt. Manpage werden einige Environmentvariablen wie PATH des Zielusers übernommen, default ist root und damit müssten auch die sbin-Verzeichnisse bekannt sein?
Der Parameter keepenv übernimmt lt. manpage nur zusätzliche Variablen des users.  Das scheint falsch zu sein.
« Last Edit: 2023/08/25, 08:21:24 by fams »

Online edlin

  • User
  • Posts: 599
Re: doas Fehler ?
« Reply #7 on: 2023/08/25, 11:08:39 »
Egal, ob Bug oder Feature, das Problem ist wohl nicht ganz neu:

https://www.linuxquestions.org/questions/linux-newbie-8/doas-setting-root%27s-path-sbin-for-admin-user-4175707100/

Habs noch nicht getestet, muss erst mal weg.

edlin
Der Kluge lernt aus allem und von jedem,
der Normale aus seinen Erfahrungen
und der Dumme weiß alles besser.

Sokrates

Online edlin

  • User
  • Posts: 599
Re: doas Fehler ?
« Reply #8 on: 2023/08/25, 12:35:54 »
Viele Wege führen nach Rom, einen mal schnell ausprobiert.
Ich habe in der Datei ~/.profile des doas-Benutzers folgende Zeile angehangen:
Code: [Select]
PATH="/sbin:/usr/sbin:$PATH"Neu angemeldet und
Code: [Select]
doas update-grub funktionierte ohne vollständigen Pfad.

Ich hoffe, damit ist das Wochenende gerettet. Andere Varianten hab ich nicht ausprobiert.

edlin
Der Kluge lernt aus allem und von jedem,
der Normale aus seinen Erfahrungen
und der Dumme weiß alles besser.

Sokrates

Offline bevo

  • User
  • Posts: 333
Re: doas Fehler ?
« Reply #9 on: 2023/08/25, 13:10:22 »
Hmmm, leider finde ich die Datei ~/.profile nicht  :-\

Doch gefunden!
« Last Edit: 2023/08/25, 13:39:35 by bevo »

Online edlin

  • User
  • Posts: 599
Re: doas Fehler ?
« Reply #10 on: 2023/08/25, 13:30:43 »
Wo hast du denn überall gesucht?
Bei mir spuckt es folgendes aus:
Code: [Select]
edlin@Devil:~$ ls ~/.profile
/home/edlin/.profile
edlin@Devil:~$
Sprich, die „versteckte“ Datei liegt  im Homeverzeichnis des Benutzers.

edlin
Der Kluge lernt aus allem und von jedem,
der Normale aus seinen Erfahrungen
und der Dumme weiß alles besser.

Sokrates

Offline bevo

  • User
  • Posts: 333
Re: doas Fehler ?
« Reply #11 on: 2023/08/25, 13:46:04 »
Es ist zum Mäuse melken!!
Code: [Select]
bevo@Farewell-future:~$ ls ~/.profile
ls: Zugriff auf '/home/bevo/.profile' nicht möglich: Datei oder Verzeichnis nicht gefunden

Dolphin und versteckte Dateien anzeigen.

Dolphin mit root Rechten findet die Datei!

Code: [Select]
if [ "$BASH" ]; then
  if [ -f ~/.bashrc ]; then
    . ~/.bashrc
  fi
fi

mesg n 2> /dev/null || true
PATH="/sbin:/usr/sbin:$PATH"


Aber update-grub funtioniert nicht.

In /etc/ ist auch eine Datei profile aber die hat root Berechtigung.
« Last Edit: 2023/08/25, 14:18:19 by bevo »

Online edlin

  • User
  • Posts: 599
Re: doas Fehler ?
« Reply #12 on: 2023/08/25, 14:02:09 »
Hast du dich auch ab- und wieder angemeldet, damit das neue .profile wirksam wird?

Meine hat auch etwas mehr Profil:

Code: [Select]
# ~/.profile: executed by the command interpreter for login shells.
# This file is not read by bash(1), if ~/.bash_profile or ~/.bash_login
# exists.
# see /usr/share/doc/bash/examples/startup-files for examples.
# the files are located in the bash-doc package.

# the default umask is set in /etc/profile; for setting the umask
# for ssh logins, install and configure the libpam-umask package.
#umask 022

# if running bash
if [ -n "$BASH_VERSION" ]; then
    # include .bashrc if it exists
    if [ -f "$HOME/.bashrc" ]; then
        . "$HOME/.bashrc"
    fi
fi

# set PATH so it includes user's private bin if it exists
if [ -d "$HOME/bin" ] ; then
    PATH="$HOME/bin:$PATH"
fi

# set PATH so it includes user's private bin if it exists
if [ -d "$HOME/.local/bin" ] ; then
    PATH="$HOME/.local/bin:$PATH"
fi
PATH="/sbin:/usr/sbin:$PATH"

edlin
Der Kluge lernt aus allem und von jedem,
der Normale aus seinen Erfahrungen
und der Dumme weiß alles besser.

Sokrates

Online edlin

  • User
  • Posts: 599
Re: doas Fehler ?
« Reply #13 on: 2023/08/25, 14:05:30 »
Was du mit Dolphin als root angezeigt bekommen hast, ist die .profile vom root und nicht vom Nutzer.

edlin

Du kannst ja spaßeshalber mal meine .profile in deinem Home-Verzeichnis anlegen und testen. Kann man ja wieder löschen wenns nix bringt.

edlin
« Last Edit: 2023/08/25, 14:09:35 by edlin »
Der Kluge lernt aus allem und von jedem,
der Normale aus seinen Erfahrungen
und der Dumme weiß alles besser.

Sokrates

Offline bevo

  • User
  • Posts: 333
Re: doas Fehler ?
« Reply #14 on: 2023/08/25, 14:28:31 »
Zuerst mal vielen Dank für Deine Hilfe !!!

Ja, neu angemeldet habe ich mich.

Die profile mit Dolphin als root hat aber bevo Berechtigung.

BINGO  :)

Ich habe eine neue .profile in meinem home angelegt und dein profile kopiert.

Danke

bevo