Welcome, Guest. Please login or register.
Did you miss your activation email?

Author Topic: [DE] [gelöst] froxlor & dovecot  (Read 2060 times)

Offline agaida

  • User
  • Posts: 1.760
    • http://g-com.eu
[DE] [gelöst] froxlor & dovecot
« on: 2011/05/16, 09:29:13 »
Hi, setzt das irgend jemand in dieser Kombination ein? Die Verwaltung der Webs habe ich ja noch relativ schmerzfrei hinbekommen, aber für die Integration von dovecot bin ich, scheint es, zu blöd. Die Kombi froxlor & courier funktioniert gewöhnungsbedürftig, aber eigentlich sollte grade courier uf meinem Atom fliegen ;). Kann mir da eventuell eventuell unter die Arme greifen, wenn ich gar nicht mehr weiterkomme?

Momentan bin ich grade dabei, mangelndes Fachwissen meinerseits zu beseitigen, kann also keine genauere Fehlermeldung geben als: läuft nicht, Probleme hauptsächlich bei der Authentifizierung gegen MySQL.
There's this special biologist word we use for "stable". It's "dead". ~ Jack Cohen

Offline agaida

  • User
  • Posts: 1.760
    • http://g-com.eu
froxlor & dovecot
« Reply #1 on: 2011/05/16, 19:34:39 »
Nachdem ich durch so einige Ungenauigkeiten in der Installationsanleitung durch bin, passen auch fast alle Rechte. Nur das liefern an mein Postfach macht mich irgendwie krank.

Code: [Select]

May 16 17:25:26 websvr postfix/smtpd[5913]: connect from em-p00-ob.rzone.de[81.169.146.224]
May 16 17:25:27 websvr postfix/smtpd[5913]: 0BD44100E33: client=em-p00-ob.rzone.de[81.169.146.224]
May 16 17:25:27 websvr postfix/cleanup[5903]: 0BD44100E33: message-id=<201105161725>
May 16 17:25:27 websvr postfix/qmgr[5842]: 0BD44100E33: from=<info>, size=1233, nrcpt=1 (queue active)
May 16 17:25:27 websvr dovecot: deliver(info@freilauf-bielefeld.de): Fatal: setuid(2000) failed with euid=1002(vmail): Operation not permitted (This binary should probably be called with process user set to 2000 instead of 1002(vmail))
May 16 17:25:27 websvr postfix/smtpd[5913]: disconnect from em-p00-ob.rzone.de[81.169.146.224]
May 16 17:25:27 websvr postfix/pipe[5857]: 0BD44100E33: to=<info>, relay=dovecot, delay=0.26, delays=0.18/0/0/0.08, dsn=4.3.0, status=deferred (temporary failure)
(END)

Was will der mit dem Prozessuser? was hab ich damit zu schaffen. Ich hab doch nur laut Installation in der Master.cf den Transport gesetzt?
Code: [Select]

# Dovecot LDA
dovecot   unix  -       n       n       -       -       pipe
        flags=DRhu user=vmail:vmail argv=/usr/lib/dovecot/deliver -d ${recipient}

Soweit ich das begriffen habe, als unprivilegierter, Prozess, der gechrootet wird. Wie die anderen Transports auch? Irgend jemand eine Idee? Das einzige, was ich dazu gefunden habe, war auf brasilianisch in der Mailinglist von dovecot. Mit der Sprache haperts aber bei mir ein bisschen?
There's this special biologist word we use for "stable". It's "dead". ~ Jack Cohen

Offline agaida

  • User
  • Posts: 1.760
    • http://g-com.eu
froxlor & dovecot
« Reply #2 on: 2011/05/16, 21:19:57 »
Aus einem mir unerfindlichen Grund kam bei den Installationsvorgaben die falsche ID für den User vmail um die Ecke. Das ist Linuxseitig nicht unbedingt auf Gegenliebe gestossen. Jetzt, wo das funktioniert, kann ich nur noch sagen: Wow - von ein paar Kleinigkeiten abgesehen ist froxlor so ungefähr das Geilste, was ich an Panel in den Fingern hatte. Wenn ich dann auch noch begriffen habe, was man damit alles anstellen kann, wird das bestimmt noch besser.

Mal schauen, wie das Teil mit solchen Kleinigkeiten wie mod-wsgi und passenger umgegehen kann. Wenn das vernünftig laufen würde, wäre es noch schöner. Auf jeden Fall wird es witzig, die manuellen Konfigurationen von ChiliProject und MoinMoin in ein Panel zu übertragen. Da bin ich jetzt wirklich gespannt.
There's this special biologist word we use for "stable". It's "dead". ~ Jack Cohen