seduction
 Language:
Welcome, Guest. Please login or register.
Did you miss your activation email?
2018/04/22, 08:49:40


Help

Recent Posts

Pages: [1] 2 3 ... 10
1
Software Support (EN) / Re: corruption with nvidia
« Last post by sunrat on Today at 02:34:09 »
Just an update on this - computer has been used constantly since reverting to nouveau and has been working perfectly. Not a single graphics glitch.
2
Hardware-Support (DE) / Re: Probleme mit Zweitmonitor
« Last post by absolut on Yesterday at 21:55:42 »
hi harley-peter,

okay, danke für die infos. dass die grafik im notebook nicht mehrere displays mit unterschiedlichen auflösungen ansteuern kann grenzt (imho) an eine wahrscheinlichkeit von 0%

von meiner seite habe ich im moment abgesehen von der idee mit xrandr keine weiteren vorschläge.

erwähnenswert ist: es gibt z.b. displayport auf dvi adapter oder kabel, was dir erlauben würde deinen externen monitor mit einem digitalen (statt analogem) signal zu betreiben. ich persönlich finde die darstellungsqualität viel besser. wenn du eins zum testen ergattern kannst, versuchs mal damit.

3
Hardware-Support (DE) / Re: Probleme mit Zweitmonitor
« Last post by ReinerS on Yesterday at 17:12:04 »
Hier mal die Scripts nacheinander im Listing:
Code: [Select]
Nur Laptop Schirm
#!/bin/sh
# LCD-Schirm mit phys Auflösung 1366x768 und virtueller Auflösung 2000x1400
xrandr -q
xrandr --fb 2000x1400 --output LVDS1 --mode 1366x768 --panning 2000x1400 --output VGA1 --off --output HDMI3 --off

Laptop Schirm und externer Monitor/Beamer
#!/bin/sh
# LCD-Schirm mit 1024x768 und externer Monitor/Beamer genauso
xrandr -q
xrandr --fb 1024x768 --output LVDS1 --mode 1024x768 --panning 1024x768+0+0 --output VGA1 --mode 1024x768 --panning 1024x768+0+0

Laptop Schirm mit ext. Monitor 1280x1024 (für Filme)
#!/bin/sh
# Gemeinsamer Framebuffer 3280x1400, LCD-Schirm phys. 1366x768 (virt. 2000x1400), ext Monitor phys. 1280 rechts vom LCD-Schirm
xrandr -q
xrandr --fb 3280x1400 --output LVDS1 --mode 1366x768 --panning 2000x1400+0+0 --output VGA1 --mode 1280x1024 --right-of LVDS1 --panning 1280x1024+2000+0

Laptop Schirm mit HDMI/TV
#!/bin/sh
# Gemeinsamer Framebuffer 3280x1400, LCD-Schirm phys. 1366x768 (virt. 2000x1400), ext Monitor HDMI/TVrechts vom LCD-Schirm
xrandr -q
xrandr --fb 3920x1400 --output LVDS1 --mode 1366x768 --panning 2000x1400+0+0 --output HDMI3 --mode 1920x1080i --right-of LVDS1 --panning 1920x1080+2000+0

Laptop Schirm und externer 1280x1024 Monitor, beider virtuell mit 2000x1400
#!/bin/sh
#Gemeinsamer Framebuffer 4000x1400, LCD.Schirm pys. 1366x768 (vir. 2000x1400), ext Monitor rechts vom LCD-Schirm, phys. Auflösung 1280x1024 (virt. 2000x1400)
xrandr -q
xrandr --fb 4000x1400 --output LVDS1 --mode 1366x768 --panning 2000x1400+0+0 --output VGA1 --mode 1280x1024 --right-of LVDS1 --panning 2000x1400+2000+0

Einstellung für Betrieb mit Kodi (experimental)
#!/bin/sh
#Gemeinsamer Framebuffer 4000x1400, LCD.Schirm pys. 1366x768 (vir. 2000x1400), ext Monitor rechts vom LCD-Schirm, phys. Auflösung 1280x1024 (virt. 2000x1400)
xrandr --fb 2646x1024 --output LVDS1 --mode 1366x768 --panning 1366x768+0+0 --output VGA1 --mode 1280x1024 --right-of LVDS1 --panning 1280x1024+1366+0
#xrandr --fb 4000x1400 --output LVDS-1 --mode 1366x768 --panning 1366x768+0+0 --output VGA-1 --mode 1280x1024 --right-of LVDS-1--panning 2000x1400+2000+0

Mit xrandr -q kriegt man die Anschlußbezeichnungen und die möglichen Standardauflösungen der angeschlossenen Monitore.

Grüße

Reiner
4
Hardware-Support (DE) / Re: Probleme mit Zweitmonitor
« Last post by harley-peter on Yesterday at 16:14:49 »
@absolut:
es ist ein Thinkpad T420s und das Gerät verfügt über einen Displayport und einen VGA Anschluss. Der Monitor wurde via VGA angeschlossen da er keinen Display Port hat. Wenn ich auf den externen Monitor schalte wird die optimale Auflösung erkannt (1680x1050). Ich vermute mal dass das Grafiksystem im Laptop keine unterschiedlichen Auflösungen für das Laptop Display und an der VGA Schnittstelle zur Verfügung stellen kann.

@Reiner:
Danke! Scripts nehme ich gerne an.

@Geier0815:
Ich werde mir die Doku zu Gemüte führen ob man damit mehr machen kann als mit dem grafischen tool.
5
Hardware-Support (DE) / Re: Probleme mit Zweitmonitor
« Last post by absolut on Yesterday at 15:28:25 »
fragen:
- welches lenovo notebook?
- welche display-anschlüsse (vga, dvi, hdmi, display-port, ...) bietet das notebook?
- an welchem ausgang hängt der externe monitor? mit was für einem kabel verbunden? ist das kabel mit einem integrierten adapter, z.b. von hdmi auf dvi?
- erkennung des externen bildschirms (modell, maximale auflösung) korrekt?
6
Siduction News (DE) / Re: Augsburger Linux-Infotag 2018
« Last post by bluelupo on Yesterday at 10:48:40 »
@hsp: Spike_DE, harley-peter, vindeliker und ich ;-)

Das ist übrigens seit Jahren schon so......
7
Hardware-Support (DE) / Re: Probleme mit Zweitmonitor
« Last post by ReinerS on Yesterday at 10:07:02 »
Ich arbeite auch mit unterschiedlichen Monitoren (12880x1024, HDMI-TV) am Laptop. Die Umschaltung erledige ich jeweils mit ein paar "Einzeiler"-Scripts die ich auf der Leiste (XFCE) hinterlegt habe.
Auf Wunsch kann ich die Scripts gerne zur Verfügung stellen.

Grüße Reiner
8
Hardware-Support (DE) / Re: Probleme mit Zweitmonitor
« Last post by Geier0815 on Yesterday at 09:13:24 »
Da wirst Du im Zweifel händisch per xrandr bei müssen. Das Ubuntu-Wiki liefert dir einen Einstieg, ebenso das Arch-Wiki Ansonsten mußt Du ein bißchen googeln.
9
Siduction News (DE) / Re: Augsburger Linux-Infotag 2018
« Last post by hsp on 2018/04/20, 21:55:13 »
Was heißt wir?

...
10
Siduction News (DE) / Re: Augsburger Linux-Infotag 2018
« Last post by bluelupo on 2018/04/20, 21:32:48 »
Morgen am Samstag den 21. April sind wir vor Ort auf dem Augsburger Linux-Infotag. Wir freuen uns auf euren Besuch am siduction Stand.
Pages: [1] 2 3 ... 10