Siduction Forum

Siduction Forum => Upgrade Warnings (DE / EN) => Topic started by: reddark on 2012/05/21, 12:16:58

Title: kernel 3.4-0.towo.1 - kein fglrx
Post by: reddark on 2012/05/21, 12:16:58
Mit dem neuen 3.4er Kernel wird fglrx nicht gebaut.

Babelfish:
With the new 3.4er Kernel fglrx one does not build.

make.log:
Code: [Select]
DKMS make.log for fglrx-12-4 for kernel 3.4-0.towo.1-siduction-amd64 (x86_64)
Mo 21. Mai 12:03:22 CEST 2012
make: Entering directory `/usr/src/linux-headers-3.4-0.towo.1-siduction-amd64'
  LD      /var/lib/dkms/fglrx/12-4/build/built-in.o
  CC [M]  /var/lib/dkms/fglrx/12-4/build/firegl_public.o
/var/lib/dkms/fglrx/12-4/build/firegl_public.c: In function ‘kasInitExecutionLevels’:
/var/lib/dkms/fglrx/12-4/build/firegl_public.c:4157:5: error: ‘cpu_possible_map’ undeclared (first use in this function)
/var/lib/dkms/fglrx/12-4/build/firegl_public.c:4157:5: note: each undeclared identifier is reported only once for each function it appears in
/var/lib/dkms/fglrx/12-4/build/firegl_public.c:4157:5: warning: left-hand operand of comma expression has no effect [-Wunused-value]
make[1]: *** [/var/lib/dkms/fglrx/12-4/build/firegl_public.o] Fehler 1
make: *** [_module_/var/lib/dkms/fglrx/12-4/build] Fehler 2
make: Leaving directory `/usr/src/linux-headers-3.4-0.towo.1-siduction-amd64'
Title: kernel 3.4-0.towo.1 - kein fglrx
Post by: towo on 2012/05/21, 15:00:02
Das interessiert an sich nicht wirklich, da fglrx auch mit xserver 1.12.x nicht funktioniert.
Außerdem fält mit fglrx 12-5 dann auch support für R6xx und R7xx weg.
Title: kernel 3.4-0.towo.1 - kein fglrx
Post by: reddark on 2012/05/21, 16:16:27
naja, da ich den xserver auf hold gesetzt hab und meiner meinung nach, keine der genannten karten hab, interessiert mich das schon ;)

Code: [Select]
Card: Advanced Micro Devices [AMD] nee ATI RS880M [Mobility Radeon HD 4200 Series] bus-ID: 01:05.0
Title: kernel 3.4-0.towo.1 - kein fglrx
Post by: craigevil on 2012/05/21, 21:33:58
AMD/ati dropped a bunch of older cards. That plus fglrx wasn't working with the new xorg in both Testing and sid.
Title: kernel 3.4-0.towo.1 - kein fglrx
Post by: reddark on 2012/05/22, 13:57:11
also keine hoffnung für mich?
Title: kernel 3.4-0.towo.1 - kein fglrx
Post by: towo on 2012/05/22, 15:53:50
Für eine Weile werde ich die 3.3er Kernel Serie noch parallel supporten, das hilft aber nicht bei dem XServer Problem, bzw, dem Wegfall des Supportes für diverse ASICS.
Kernel 3.3 ist per

apt-get install linux-33-image-siduction-$ARCH linux-33-headers-siduction-$ARCH

zu haben, wenn ich das dann hochgeladen habe.
Title: kernel 3.4-0.towo.1 - kein fglrx
Post by: reddark on 2012/05/22, 16:16:16
Danke erstmal ... ;)
Das XServer-Problem könnte sich ja noch regeln ... schließlich gab es das Problem schon öfter. Meine Karte sollte ja noch nicht sooo alt sein, so das ich da mal noch hoffe ;)

Aber warum gibt es keine möglichkeit mit dem 3.4er Kernel???
Title: kernel 3.4-0.towo.1 - kein fglrx
Post by: towo on 2012/05/22, 16:33:20
Nochmal zum mitmeißeln:

fglrx 12-5 hat wird Support für XServer 1.12.x haben, wie es mit Kernelsupport für 3.4 aussieht, weiss ich nicht.
Aus fglrx 12-5 fliegt aber Support für AMD Grakas <= HD5000 raus, laut Maintainer von fglrx.
Title: kernel 3.4-0.towo.1 - kein fglrx
Post by: reddark on 2012/05/22, 16:40:37
ok, danke ... also werd ich mir mal den freien radeon-treiber anschauen ;)
Title: kernel 3.4-0.towo.1 - kein fglrx
Post by: reddark on 2012/05/22, 19:45:22
Rückmeldung:
hab fglrx mal entfernt und den freien Treiber versucht. leider wurde der laptop ca 10 Grad heisser als vorher und der Lüfter drehte permanent.

Nutze jetzt wieder fglrx und musste dazu die xserver-pakete aus stable ziehen ;( .. aber es läuft erstmal wieder.

Schade .. hoffe, das ich nicht demnäxst dazu gezwungen bin.
Ich weiss, dafür kann siduction nix, aber frustrieren tut es schon .......
Title: kernel 3.4-0.towo.1 - kein fglrx
Post by: ralul on 2012/05/22, 20:20:20
man 4 radeonhd:
 Option "ForceLowPowerMode" "boolean"
 Option "LowPowerModeEngineClock" "integer"
Title: kernel 3.4-0.towo.1 - kein fglrx
Post by: reddark on 2012/05/22, 20:25:17
@ralul: versuch ich, wenn ich dazu gezwungen bin ;)
Title: kernel 3.4-0.towo.1 - kein fglrx
Post by: ralul on 2012/05/22, 21:48:50
Normal gilt doch der Radeon opensource Treiber als gut, während der Nvidia opensource Treiber schlecht ist, dafür proprietary Nvidia besser als fglrx ....
Title: kernel 3.4-0.towo.1 - kein fglrx
Post by: agaida on 2012/05/22, 22:32:25
und der radeonhd treibt wie ein toter Fisch im Wasser - oder hat sich da grundlegend was dran geändert, seit meine 4890 in den ewigen Jagdgründen ist?

btw: powerprofile zickt zurzeit, das fährt immer Vollgas.

ralul: radeon != radeonhd
reddark: mehr infos, wenn das Powermanagement wieder geht. Meinen Patch für das Siduction-Kernelmodul musste Towo entfernen, da der nicht mehr tat. Irgendwann Ende der woche sollte ich die Zeit haben, mich damit zu beschäftigen.
Title: kernel 3.4-0.towo.1 - kein fglrx
Post by: reddark on 2012/05/22, 22:34:53
Code: [Select]
mehr infos, wenn das Powermanagement wieder geht.
wie gesagt, jetzt nutz ich erstmal wieder fglrx ...

wenn ich wieder muse hab, probiere ich es nochmal ...
Title: kernel 3.4-0.towo.1 - kein fglrx
Post by: reddark on 2012/06/03, 11:45:20
So, nun hat sich fglrx endgültig erledigt .. ;)

Wo muss ich dies hier eintragen:

Quote
Option "ForceLowPowerMode" "boolean"
Option "LowPowerModeEngineClock" "integer"


ne xorg.conf gibt es ja nicht mehr, denke ich ....
Title: kernel 3.4-0.towo.1 - kein fglrx
Post by: agaida on 2012/06/03, 12:34:21
Astrid Lindgreen lesen: Ich male mir die Welt, wie sie mir gefällt.

Und zu einer xorg.conf kommst Du mit vi, nano oder

Code: [Select]

# in init 3 als root
Xorg -configure
mv xorg.conf.new /etc/X11/


oder irgendjemand weiss hier, wie man so ein neumodisches File für die xorg.conf.d erstellt.
Title: kernel 3.4-0.towo.1 - kein fglrx
Post by: towo on 2012/06/03, 12:36:17
Quote
oder irgendjemand weiss hier, wie man so ein neumodisches File für die xorg.conf.d erstellt.

Code: [Select]

mkdir -p /etc/X11/xorg.conf.d/ && touch /etc/X11/xorg.conf.d/20-radeon.conf
Title: kernel 3.4-0.towo.1 - kein fglrx
Post by: agaida on 2012/06/03, 12:41:35
@towo: ich bin da bekennend altmodisch.
Title: kernel 3.4-0.towo.1 - kein fglrx
Post by: reddark on 2012/06/03, 12:48:55
danke für die unterstützung ;)

Die "/etc/X11/xorg.conf.d/20-radeon.conf" wird ja leer angelegt. Ich hab jetzt die oben genannten Optionen eingefügt. Muss da noch mehr rein?
Title: kernel 3.4-0.towo.1 - kein fglrx
Post by: drgg on 2012/06/04, 23:17:58
Habe nicht aufgepasst und mir neuen kernel und Xorg geupdated.
Nun läuft der radeon Treiber.
Dieser führt dazu, das die Temp für die GPU auf über 75° steigt und der Lüfter permanent auf Hochtouren läuft. Bin deshalb damals auf fglrx zurück.
Die beiden Optionen haben bei mir nicht zu einer Reduzierung der Temp geführt.

Der Befehl (als root):

Code: [Select]

echo low > /sys/class/drm/card0/device/power_profile


senkt die Temp und der Lüfter schaltet runter. Wahrscheinlich wird damit aber auch die Performance geringer. Bei meiner Nutzung konnte ich aber nichts bemerken.

Infos habe ich hier gefunden:

http://de.gentoo-wiki.com/wiki/Radeon#Kernel

Tschüs

drgg[/code][/quote]
Title: kernel 3.4-0.towo.1 - kein fglrx
Post by: reddark on 2012/06/04, 23:21:54
das hatte ich auch schon gefunden und scheinbar läufts ganz gut bei mir ... bin noch am beobachten ;)

Trotzdem danke ;)
Title: kernel 3.4-0.towo.1 - kein fglrx
Post by: orinoco on 2012/06/05, 01:03:04
Ich habe gerade gesehen, dass fglrx 12.6 beta im Repository aufgetaucht ist. Ist die Version kompatibel zum aktuellen xserver und Kernel 3.4?

I found fglrx 12.6 beta in the repositories. Is it compatible with the latest xserver and kernel 3.4?
Title: kernel 3.4-0.towo.1 - kein fglrx
Post by: towo on 2012/06/05, 06:59:10
Nein, fglrx 12.6 beta ist nicht kompatibel mit Kernel 3.4. Theoretisch hat er aber Support für Xserver 1.12.x, allerdings berichteten mir einige Leute, daß der Treiber unter 64bit nicht funktioniert.

No, fglrx 12.6 beta has no support for kernel 3.4. In theorie, it hat support for xserver 1.12.x but some people told, that the driver only works in 32bit, in 64bit it chrash.