Siduction Forum

Siduction Forum => Upgrade Warnings (DE / EN) => Topic started by: tomsiduction on 2017/11/16, 17:23:57

Title: Roger Router - no connection to the FRITZBOX
Post by: tomsiduction on 2017/11/16, 17:23:57
Hello
The program Roger Router (ver 1.8.14) is no running on siduction. (4.14.0-towo.1-siduction-amd64).
No connection to the FRITZBOX 7270 -- no password accepted.
The program is is running on Ubuntu 17.10.

Is there a existing patch?
Title: Re: Roger Router - no connection to the FRITZBOX
Post by: jure on 2017/11/16, 17:37:46
Hi

roger 1.9.3 is running without problems, FB 7490 and 4.14.0-towo.1-siduction-amd64

Code: [Select]
apt policy roger
roger:
  Installiert:           1.9.3-0tabos1~jessie
  Installationskandidat: 1.9.3-0tabos1~jessie
  Versionstabelle:
 *** 1.9.3-0tabos1~jessie 500
        500 http://download.opensuse.org/repositories/home:tabos-team:release/Debian_8.0
Title: Re: Roger Router - no connection to the FRITZBOX
Post by: tomsiduction on 2017/11/16, 18:44:37
Thank you very much

Now it is running fine
Title: Re: Roger Router - no connection to the FRITZBOX
Post by: bevo on 2018/04/25, 10:18:49
Hallo,
die Eingabe für die FB 7390 wird trotzdem nicht akzeptiert .
Hat jemand eine Idee?

apt policy roger bringt nichts.

Code: [Select]
roger-router:
  Installiert:           1.8.14-2+b5
  Installationskandidat: 1.8.14-2+b5
  Versionstabelle:
 *** 1.8.14-2+b5 500
        500 http://deb.debian.org/debian unstable/main amd64 Packages
        100 /var/lib/dpkg/status

Title: Re: Roger Router - no connection to the FRITZBOX
Post by: jure on 2018/04/25, 12:24:43
aktuell ist 1.9.3 - das funzt mit meiner 7490 ohne Probleme
die Debian Pakete sind veraltet

Code: [Select]
apt policy roger roger-router
roger:
  Installiert:           1.9.3-0tabos1~jessie
  Installationskandidat: 1.9.3-0tabos1~jessie
  Versionstabelle:
 *** 1.9.3-0tabos1~jessie 500
        500 http://download.opensuse.org/repositories/home:tabos-team:release/Debian_8.0  Packages
        100 /var/lib/dpkg/status
roger-router:
  Installiert:           (keine)
  Installationskandidat: 1.9.3-0tabos1~jessie
  Versionstabelle:
     1.9.3-0tabos1~jessie 500
        500 http://download.opensuse.org/repositories/home:tabos-team:release/Debian_8.0  Packages
     1.8.14-2+b5 500
        500 http://httpredir.debian.org/debian unstable/main amd64 Packages

Code: [Select]
roger-router:
Description: transitional dummy package - upgrade to roger
 For simple upgrade to the Roger Router packages from Tabos-Team.
 .
 This package can be safely removed after the transition.
Title: Re: Roger Router - no connection to the FRITZBOX
Post by: bevo on 2018/04/25, 21:33:01
@jure

wo hast Du denn den libroutermanager0 1.9.x u.libpeas-1.0.x her?

Code: [Select]
root@X230:/home/bevo# dpkg -i '/home/bevo/Downloads/roger_1.9.3-0tabos1~stretch_amd64.deb'
Vormals nicht ausgewähltes Paket roger wird gewählt.
(Lese Datenbank ... 327899 Dateien und Verzeichnisse sind derzeit installiert.)
Vorbereitung zum Entpacken von .../roger_1.9.3-0tabos1~stretch_amd64.deb ...
Entpacken von roger (1.9.3-0tabos1~stretch) ...
dpkg: Abhängigkeitsprobleme verhindern Konfiguration von roger:
 roger hängt ab von libpeas-1.0-0 (>= 1.0.0); aber:
  Paket libpeas-1.0-0 ist nicht installiert.
 roger hängt ab von libroutermanager0 (>= 1.9.1); aber:
  Paket libroutermanager0 ist nicht installiert.

dpkg: Fehler beim Bearbeiten des Paketes roger (--install):
 Abhängigkeitsprobleme - verbleibt unkonfiguriert
Trigger für desktop-file-utils (0.23-3) werden verarbeitet ...
Trigger für mime-support (3.60) werden verarbeitet ...
Trigger für libglib2.0-0:amd64 (2.56.1-2) werden verarbeitet ...
Trigger für hicolor-icon-theme (0.17-2) werden verarbeitet ...
Trigger für man-db (2.8.3-2) werden verarbeitet ...
Fehler traten auf beim Bearbeiten von:
 roger


Title: Re: Roger Router - no connection to the FRITZBOX
Post by: jure on 2018/04/25, 21:45:27
hi bevo

ich habe das repository eingebunden und "roger" per apt installiert - seit langer Zeit ohne Probleme

Code: [Select]
deb http://download.opensuse.org/repositories/home:tabos-team:release/Debian_8.0/ /
Code: [Select]
apt policy libroutermanager0 libpeas-1.0-0
libroutermanager0:
  Installiert:           1.9.3-0tabos1~jessie
  Installationskandidat: 1.9.3-0tabos1~jessie
  Versionstabelle:
 *** 1.9.3-0tabos1~jessie 500
        500 http://download.opensuse.org/repositories/home:tabos-team:release/Debian_8.0  Packages
        100 /var/lib/dpkg/status
     1.8.14-2+b5 500
        500 http://httpredir.debian.org/debian unstable/main amd64 Packages
libpeas-1.0-0:
  Installiert:           1.22.0-2
  Installationskandidat: 1.22.0-2
  Versionstabelle:
 *** 1.22.0-2 500
        500 http://httpredir.debian.org/debian unstable/main amd64 Packages
        100 /var/lib/dpkg/status
Title: Re: Roger Router - no connection to the FRITZBOX
Post by: bevo on 2018/04/26, 09:54:03
@jure

Danke für Deine Hilfe, hat so nicht funktioniert, aber ich konnte ich mir die einzelnen files runterladen und installieren.

Die Verbindung mit der FB funktioniert.

Aber, wie versende ich ein Fax?in der Beschreibung auf der Homepage steht " Fax versenden aus allen Anwendungen her möglich" ?????

Gruß

bevo
   


Title: Re: Roger Router - no connection to the FRITZBOX
Post by: bevo on 2018/04/27, 13:14:15
@jure

Der Roger-Router-Faxdrucker ist vorhanden.
Title: Re: Roger Router - no connection to the FRITZBOX
Post by: jure on 2018/04/27, 13:57:32
Quote
@jure

Der Roger-Router-Faxdrucker ist vorhanden.

und wenn dann noch das Fax unter "Einstellungen" > "Geräte" bei RR konfiguriert ist, sollte es klappen
Title: Re: Roger Router - no connection to the FRITZBOX
Post by: bevo on 2018/04/27, 14:34:02
Ja, ist alles vorhanden !
Title: Re: Roger Router - no connection to the FRITZBOX
Post by: VoFiWG on 2018/04/28, 19:03:27
aktuell ist 1.9.3 - das funzt mit meiner 7490 ohne Probleme
die Debian Pakete sind veraltet
Nicht nur die Debian-Pakete sind veraltet, auch das von Dir eingebundene Repositorie  :(


So wie ich das verstanden habe, gibt es seit einiger Zeit nur noch Flatpak-Pakete.  :'(


Aktuell ist Version 1.94.0
Title: Re: Roger Router - no connection to the FRITZBOX
Post by: melmarker on 2018/04/28, 19:37:15
Nich heulen, paketieren ...

Extra Bonuspunkte gibt es, wenn mal jemand Upstream dazu anhält, den aktuellen Sourcecode findbar zur Verfügung zu stellen - ist ansonsten ne GPL-Violation - ok, die müssen ihn nur auf Nachfrage rausrücken.
Title: Re: Roger Router - no connection to the FRITZBOX
Post by: VoFiWG on 2018/04/28, 19:44:39
Nich heulen, paketieren ...


Guter Einwand!
Aber ich bin Anwender, kein Entwickler. Ich bring es fertig Schritt-für-Schritt-Anleitungen abzuarbeiten, um ein Problem zu lösen. (An dieser Stelle Herzlichen Dank für all die Problemlöser hier im Forum!) Ein Paket zu erstellen und zu betreuen übersteigt meine Fähigkeiten und meinen zur Verfügung stehenden Zeitrahmen bei weitem. Sorry  :-\
Title: Re: Roger Router - no connection to the FRITZBOX
Post by: melmarker on 2018/04/28, 19:52:34
Nü, nicht verzagen - es gibt immer noch ne andere Möglichkeit, zum Ziel zu kommen. Eine dieser Möglichkeiten ist es, dem Paketbetreuer auf die Zehen zu steigen. Und in diesem speziellen Fall war mir das ein ganz besonderes Vergnügen :D

Code: [Select]
2018-04-28  19:51:30 <BTS> Opened #897125 in src:roger-router by Alf Gaida <agaida@siducti...> «Please pack a not so outdated release, current is 1.94.0». https://bugs.debian.org/897125
2018-04-28  19:51:31 <BTS> Opened #897126 in src:roger-router by Alf Gaida <agaida@siducti...> «Watch file is broken». https://bugs.debian.org/897126
Title: Re: Roger Router - no connection to the FRITZBOX
Post by: jure on 2018/04/28, 20:51:15
danke für den bug-report

kann man flatpak bedenkenlos in Debian/sid verwenden

Code: [Select]
geschrieben von tabos.org(roger-router)
Ubuntu:
Installation von Flatpak

Um Flatpak‘s installieren zu können muss die Funktion ggf. erst im System bereitgestellt werden. Hierzu gibt man folgende Befehle ein:

Ubuntu:

sudo apt-add-repository ppa:alexlarsson/flatpak
sudo apt update
sudo apt install flatpak

Code: [Select]
apt policy flatpak
flatpak:
  Installiert:           (keine)
  Installationskandidat: 0.11.4-1
  Versionstabelle:
     0.11.4-1 500
        500 http://httpredir.debian.org/debian unstable/main amd64 Packages
Title: Re: Roger Router - no connection to the FRITZBOX
Post by: melmarker on 2018/04/28, 21:12:20
ja, sollte im debian repo sein
Title: Re: Roger Router - no connection to the FRITZBOX
Post by: VoFiWG on 2018/04/29, 08:54:24
Danke für Deine Bemühungen!
Title: Re: Roger Router - no connection to the FRITZBOX
Post by: bevo on 2018/04/29, 09:36:02
Das ging ins Auge  >:(

Ich habe wie beschrieben installiert. Apt policy Abfrage war ok.

Nach einem reboot lande ich in einer Loop zwischen Startscreen und Login Abfrage mit  User und Passwort, obwohl ich Auttologin benutze.

Ich habe Flatpak/Roger removed  und den Repository Eintrag entfernt, ohne Erfolg.

Bitte um Hilfe  :-[
Title: Re: Roger Router - no connection to the FRITZBOX
Post by: melmarker on 2018/04/29, 19:06:03
erm - kein Mensch braucht ne graphische Umgebung 8)

2 mögliche Ursachen:
a) irgendein™ Filesystem ist zugelaufen
b) Du hast irgendwelche Rechte in Deinem Home versaut - reine Vermutung

Code: [Select]
cd ~
find . ! -user $your_username

BTW - funkt einwandfrei - das erste flache pak, was ich ausprobiert habe und ich mag es nicht: http://i.imgur.com/8E7qm1Y.png

EDIT - Ich mag flatpak nich - roger-router wäre als debian-paket ok
Title: Re: Roger Router - no connection to the FRITZBOX
Post by: jure on 2018/04/29, 22:23:09
Ich habe  flatpak und darüber Roger 1.9.4  auch mal installiert,  funktioniert soweit. Allerdings finde ich keine Möglichkeit Roger im systemtray abzulegen, wie das beim per apt installierten Roger möglich ist. Dann läuft das im Hintergrund und signalisiert eingehende Anrufe, bzw Anrufe in Abwesenheit durch pulsierendes Icon im tray.
Title: Re: Roger Router - no connection to the FRITZBOX
Post by: melmarker on 2018/04/29, 23:31:52
wäre doch mal ein schicker Einstieg in die Welt der Debian-Paketierung - altes Paket holen, Sourcen austauschen und so lange basteln, bis es als debian-Paket funktioniert - oder halt den Maintainer treten.
Title: Re: Roger Router - no connection to the FRITZBOX
Post by: jure on 2018/04/30, 09:17:57
Quote from: jure
Allerdings finde ich keine Möglichkeit Roger im systemtray abzulegen, wie das beim per apt installierten Roger möglich ist. Dann läuft das im Hintergrund und signalisiert eingehende Anrufe, bzw Anrufe in Abwesenheit durch pulsierendes Icon im tray.

 8) das funzt beim flatpak roger natürlich genauso mit aktiviertem "Statusicon-Plugin"

Da ich von Paketierung etc..... KEINE Ahnung, bleibt mit ggf nur "Maintainer treten"
Title: Re: Roger Router - no connection to the FRITZBOX
Post by: bevo on 2018/04/30, 10:09:04
@melmarker

Dass irgendwelche Filesysteme voll sind kann ich nicht festellen. Ob evtl. Rechte fehlen ist bei der Vielzahl schwer festzustellen

Allerdings bekomme ich einen Plasma-Fehler angezeigt:

Code: [Select]
Erstellen des Ein/Ausgabemoduls nicht moglich. Socket für Ein/Ausgabemoduls für "desktop" kann nicht gestarted werden.
Title: Re: Roger Router - no connection to the FRITZBOX
Post by: melmarker on 2018/04/30, 10:10:31
find . ! -user $your_username
Title: Re: Roger Router - no connection to the FRITZBOX
Post by: bevo on 2018/04/30, 11:42:23
find . ! -user $your_username

Das habe ich gemacht, aber was mache ich mit dem output (240 Einträge)?
Title: Re: Roger Router - no connection to the FRITZBOX
Post by: melmarker on 2018/04/30, 14:52:09
also Du hast 240 files und dirs in Deinem Home, die nich Dir gehören? Aneignen würd ich sagen.

Code: [Select]
foo=username
find . ! -user $foo | xargs chown $foo:$foo
Title: Re: Roger Router - no connection to the FRITZBOX
Post by: bevo on 2018/04/30, 16:54:55
Leider noch nicht erledigt  :(

Code: [Select]
chown: Zugriff auf ' xxxx' nicht möglich : Verzeichnis oder Datei nicht gefunden
Ich  hab's als user und als root im "home" Verzeichnis versucht.
Title: Re: Roger Router - no connection to the FRITZBOX
Post by: jure on 2018/04/30, 17:33:40
wem gehören denn die files? Wenn root, dann den string als root ausführen

es müsste bei dir

find . ! -user $bevo | xargs chown $bevo:$bevo

lauten, bevo wärst du als user, oder eben der richtige user Name
Title: Re: Roger Router - no connection to the FRITZBOX
Post by: bevo on 2018/04/30, 17:57:51
find . ! -user $bevo | xargs chown $bevo:$bevo

Command läuft nur ohne $, aber das Ergebnis ist leider wie gehabt.

Jetzt habe ich mir mal die Rechte einzelner Datei/Verzeichnis angeschaut, die haben alle "bevo" !
Da muß also der Fehler woanders liegen. 
Title: Re: Roger Router - no connection to the FRITZBOX
Post by: melmarker on 2018/04/30, 18:15:09
Dann dröselt das doch auf - find ist doch wirklich nicht so komplex

Code: [Select]
find . ! -user bevo           # allet anzeigen, wat nich bevo gehört
find . -type d ! -user bevo   # alle directories
find . -type f ! -user bevpo  # alle files

und $foo ohne foo gesetzt zu haben ist genau so sinnvoll wie $bevo 8)

Code: [Select]
foo=bevo
find . ! -user $foo | xargs chown $foo:$foo

ist wortwörtlich gemeint, ich setze foo=bevo, kann gern mit echo $foo überprüft werden ...

EDIT: Ja, und man sollte auch ausreichend Rechte haben, um die Sachen in Besitz nehmen zu können
Title: Re: Roger Router - no connection to the FRITZBOX
Post by: jure on 2018/04/30, 18:32:23
Quote
foo=bevo
find . ! -user $foo | xargs chown $foo:$foo


ist wortwörtlich gemeint, ich setze foo=bevo, kann gern mit echo $foo überprüft werden ...

 :-[  ah - danke, was gelernt...
Title: Re: Roger Router - no connection to the FRITZBOX
Post by: melmarker on 2018/04/30, 19:34:28
@jure - ist ein wenig schwarz - aber wenn ich nicht weiss, wie $user auf seinem Rechner wirklich heisst ..
Title: Re: Roger Router - no connection to the FRITZBOX
Post by: bevo on 2018/05/01, 18:06:35
@all

Ich musste doch den Hammer raus holen  ;)

Danke für eure Unterstützung  :)

bevo
 
Title: Re: Roger Router - no connection to the FRITZBOX
Post by: ivoo56 on 2019/05/05, 07:53:25

Hallo,
Roger Router funktionier wieder (Xubuntu 18) wenn ich über Synaptic Package Manager instaliert habe (nur package Rogeg 2.1.0-Otabos2~bionic).
Also weg und ohne Flatpak.
Grüsse