seduction
 Language:
Welcome, Guest. Please login or register.
Did you miss your activation email?
2017/01/18, 19:11:24


Recent Posts

Pages: [1] 2 3 ... 10
1
Als Ergänzung, das betrifft übrigens auch DVB-S, hab mir wegen des Standard-Wechsels bei DVB-T im März, diese Woche ein DVB-S Gerät von Technotrend zugelegt (TT-Connect S2-4600). Mit der 4.8 Serie gehts mit den 4.9 Kernel nicht.

Bei meinem bisherigen DVB-T Stick (irgendwas von MSI) das selbe.

Stefan
2
@Pit: was für xserver hast du nun installiert?
3
Upgrade Warnings (DE / EN) / Re: chromium 55.0.2883.75-4 unusable
« Last post by finotti on Today at 15:19:40 »
Confirmed here...  See the bug report: https://bugs.debian.org/cgi-bin/bugreport.cgi?bug=851634

Note that, for me at least. besides fixing the quote on line 21, I had to start chromium (as suggested in the bug report) with
Code: [Select]
chromium --enable-remote-extensions
or my extensions would not work.

Thanks for the heads up!
4
Falls nochmal jemand über diesen Thread stolpert: Nach längerem Testen kann ich nur davor abraten, den Intel Grafik Treiber (xserver-xorg-video-intel) einzusetzen. Ich beobachte auf zwei Rechnern (s.u.) mit integrierter Intel Grafik identische Fehler. Zwar ist der eingangs beschriebene Tooltip-Fehler behoben, dafür friert aber die Plasma/KDE Kontrollleiste mit schöner Regelmäßigkeit ein.

Mein Tipp: Finger weg!

Desktop: i7 3770 (Ivy Bridge => Intel® HD Graphics 4000)
Laptop i3-2310M (SandyBridge => Intel® HD Graphics 3000)
5
Nur mal so ne Anmerkung - die Kernel ohne Architekturoptimierung sind so mit das geringste Problem. Die restlichen Pakete sind auch nur auf die Klasse gebaut. Und das sind ein paar mehr. Aber da gibt es so eine Meta-Distribution, mit der man das auf die eigene Hardware - pro Rechner - wunderbar anpassen kann. Und da würde der Befehl wohl nach den Anpassungen lauten:

emerge world oder so :)
6
Man kann sinnvolle Optionen auch hier oder im IRC anfragen
7

3. Wird es optimierte Kernel für RyZEN-Prozessoren (CPU/APU) geben?

sehr unwahrscheinlich, towo-kernel sind eigentlich immer ohne spezielle CPU-Optimierung.
Code: [Select]
# CONFIG_MK8 is not set
# CONFIG_MPSC is not set
# CONFIG_MCORE2 is not set
# CONFIG_MATOM is not set
CONFIG_GENERIC_CPU=y

bleibt nur selber bauen, wenn entsprechende Optimierung in den Kernel-Quellen & GCC verfügbar sind...
8
Dankeschön, werde ich halt ein bissel warten...
9
Dann zu mir damit - ich hab hier nur so einen kleinen alten AMD rumstehen :P

Code: [Select]
CPU:       Quad core AMD FX-8350 Eight-Core (-HT-MCP-) cache: 8192 KB
           clock speeds: max: 4000 MHz 1: 2100 MHz 2: 2100 MHz 3: 1400 MHz     
           4: 1400 MHz 5: 1400 MHz 6: 1400 MHz 7: 1400 MHz 8: 1400 MHz         
Info:      Processes: 240 Uptime: 2:44 Memory: 1387.3/32144.2MB               
           Client: Shell (zsh) inxi: 2.3.5
10
@cas: Wir werden wohl erst mal bei Geduld bleiben denke ich - und über freshups kann und sollte man nachdenken
Pages: [1] 2 3 ... 10