seduction
 Language:
Welcome, Guest. Please login or register.
Did you miss your activation email?
2018/09/18, 17:49:28


Help

Recent Posts

Pages: [1] 2 3 ... 10
1
Software - Support / Re: Problem bei Installation mit dpkg
« Last post by melmarker on Today at 17:47:30 »
natürlich - und bitte nicht dpkg benutzen - low level ist die letzte Chance die man hat.
Code: [Select]
apt install ./$foo.deb

wichtig ist das ./ oder halt der Pfad zur Datei.
2
Software - Support / Re: Problem bei Installation mit dpkg
« Last post by Xaver on Today at 17:39:30 »
@ melmarker
Code: [Select]
# dpkg -i -R /var/cache/apt/archives/benutze ich, um alle mit '# apt install -d' in den Cache heruntergladenen Pakete zu installieren.

Gibt es auch für apt einen entsprechenden Befehl, der alle in einem Ordner befindlichen Pakete installiet?
3
Software-Support (DE) / Re: (gelöst) Suspend via systemd
« Last post by ReinerS on Today at 16:10:56 »
Hmm, habe ne weitere Lösung mit rtcwake gefunden.
Starte über "at" zu einer bestimmten Zeit einen Einzeiler (rtcwake -m mem --date $1) der  den Rechner auf suspend (mem) fährt und zu vorgegebener Zeit aufweckt. Muß nur darauf  achten dass ich die Zeit entsprechend bei nem Tageswechsel (z.B. "tomorrow") entsprechend eingebe.

Verwende beides jetzt je nach Bedarf.

Grüße
Reiner
4
Software-Support (DE) / Re: Probleme mit proftpd-basic
« Last post by Geier0815 on Today at 13:30:12 »
Geben die logs nichts her? Unter /var/log/proftpd sollten das Transfer-Log xferlog und das System-Log proftpd.log zu finden sein.
Da ich nicht weiß ob die bei debian im default aktiviert sind, guck mal in die /etc/proftpd/proftpd.conf.
5
So, um jeglichen Fehler auszuschließen, hab ich mal Ubuntu runtergeworfen und auf dessen PartitionSiduction neu installiert, inclusive /home. D-U durchgeführt, rebootet ... und alles funktioniert. Der Fehler muß also in dem alten /home liegen. Das stammt auch von einer siduction-Installation. Ich mußte die HDD wechseln und habe die /home-Partition auf die neue HDD überspielt und das System neu installiert und /home eingebunden.
So wollte ich alle Einstellungen, Lesezeichen usw. übernehmen. Aber etwas muß wohl dabei schiefgelaufen sein.
Irgendeine Idee, wo ich anfangen könnte das zu reparieren?
6
...ich sehe gerade, hier ist was doppelt gemoppelt...
Code: [Select]
inxi -Sr
System:
  Host: siduction Kernel: 4.18.8-towo.1-siduction-amd64 x86_64 bits: 64
  Desktop: LXDE 0.9.3 Distro: siduction 12.1 Desperado - lxde - (201205212234)
Repos:
  No active apt repos in: /etc/apt/sources.list
  Active apt repos in: /etc/apt/sources.list.d/debian.list
  1: deb http://httpredir.debian.org/debian/ unstable main contrib non-free
  Active apt repos in: /etc/apt/sources.list.d/extra.list
  1: deb http://ftp.spline.de/pub/siduction/extra unstable main
  Active apt repos in: /etc/apt/sources.list.d/fixes.list
  1: deb http://ftp.spline.de/pub/siduction/fixes unstable main contrib non-free
  Active apt repos in: /etc/apt/sources.list.d/palemoon.list
  1: deb http://download.opensuse.org/repositories/home:/stevenpusser/Debian_9.0/ /
  Active apt repos in: /etc/apt/sources.list.d/siduction.list
  1: deb http://packages.siduction.org/fixes unstable main contrib non-free
  2: deb http://packages.siduction.org/extra unstable main

Naja, auf jeden Fall sind hier Copy & Paste kein Problem.   :)
7
Software-Support (DE) / Re: (gelöst) Suspend via systemd
« Last post by unklarer on Today at 11:59:14 »
Hm, halb so schlimm, ich sehe immer öfter auch den Wald vor lauter Bäume nicht.   ;D
8
Upgrade Warnings (DE / EN) / Re: xsane will be removed
« Last post by Xaver on Today at 11:28:10 »

On my system the problem seems to be solved now. I have run

Code: [Select]
# apt install libsane libsane-common libsane1-
# apt --fix-broken install (removed gnome-color-manager tellico xsane)
# apt upgrade && apt full-upgrade
# apt install tellico gnome-color-manager xsane

Everything seems to be ok so far.
9
Upgrade Warnings (DE / EN) / Re: xsane will be removed
« Last post by drb on Today at 11:17:44 »
I had no issues with this . . . until today!
On update of libsane-common to 1.0.27-2~1 :
Code: [Select]
The following packages will be REMOVED:
   colord (1.4.3-3.1)
   hplip (3.17.10+repack0-7.1)
   hplip-gui (3.17.10+repack0-7.1)
   iscan (2.30.1-1~usb0.1.ltdl7)
   iscan-plugin-gt-x750 (2.1.2-1)
   kdegraphics (4:17.08.3+5.102)
   kolourpaint (4:18.04.0-1)
   kolourpaint4 (4:18.04.0-1)
   libkf5sane5 (17.08.3-1)
   libsane1 (1.0.27-1)
   sane (1.0.14-13.1)
   sane-utils (1.0.27-2~1)
   xsane (0.999-5)
10
Auch nach dem D-U tritt der Fehler noch auf - unter LXDE.

Grüße
Pages: [1] 2 3 ... 10