Welcome, Guest. Please login or register.
Did you miss your activation email?

Author Topic: [DE] was ist aus sidux-vdr geworden?  (Read 6692 times)

Offline Lanzi

  • User
  • Posts: 1.781
[DE] was ist aus sidux-vdr geworden?
« Reply #15 on: 2010/11/02, 00:26:24 »
Quote

Horst Trittsemmel, der es geschrieben hat, hat uns wegen beruflicher Überlastung vor über einem Jahr verlassen


Das ist schade. Aber wenigstens ein Statement. Ich finde auch dass die alte Version noch so ein zwei Macken hat, aber im großen und ganzen tuts sie es doch gut.
Ich kann leider überhaupt nicht programmieren, aber eine einfach gui wäre für den VDR toll. Er ist nach wie vor eine Besonderheit unter Linux! Meine Meinung nach - und da gibts auch viele andere - ist der VDR DIE Multimediaanwendung schlechthin unter Linux.

@Devil: Hast Du noch irgendwo nen Quellcode von sidux-vdr zum kompilieren oder was zum installieren?
oder kann ich den noch aus den sidux repos (gibts die noch?) laden?

Offline ralfi

  • User
  • Posts: 389
was ist aus sidux-vdr geworden?
« Reply #16 on: 2010/11/02, 08:20:26 »
Naja, wenn Du VDR lokal auf dem Notebook verwendest, ist vdr-sxfe doch keine schlechte Lösung. Alternativ kannste den VDR auch mit kaffeine - durch das xineliboutput-Plugin - verwenden. IMHO braucht man nix anderes.
Gruss, ralfi

Niveau sieht von unten oft wie Arroganz aus ...