seduction
 Language:
Welcome, Guest. Please login or register.
Did you miss your activation email?
2019/07/23, 06:59:44


Help

Author [EN] [PL] [ES] [PT] [IT] [DE] [FR] [NL] [TR] [SR] [AR] [RU] Topic: bisherige Erfahrungen V - ein Wunsch - kein Bug: Grubbild  (Read 2165 times)

0 Members and 1 Guest are viewing this topic.

Offline Lanzi

  • User
  • Posts: 1.604
hehe, nach den bisherigen Bugs nun noch das Wunschkonzert
8)  :roll:

um aus der Geekecke rauszukommen, wenn man mal jemanden z.B. Fotos am Läppi zeigen möchte un den rechner hochfährt, wäre ein Bootscreen schön und evtl. sowas wie ein "quietemodus" beim Hochfahren.

Ich weiß, dass es mit dem Bootscreen Anfangs Probleme gab, aber grub eins ist seit 2 Jahren tot und ich finde solangsam müsste das doch im Griff sein, dort ein Bild anzuzeigen...
Weiß da jemand mehr?

Offline der_bud

  • User
  • Posts: 876
  • member
bisherige Erfahrungen V - ein Wunsch - kein Bug: Grubbild
« Reply #1 on: 2011/12/27, 11:03:15 »
Schließe mich mit einem "Wunsch - kein Bug" für Grub an: Der Menüeintrag nach Installation besteht derzeit aus "Debian GNU/Linux" + Kernel-Namen. Kann man so konfigurieren, dass irgendeine /etc/*-release eingelesen wird die um "siduction" und den Releasenamen ergänzt? z.B. sowas wie
Code: [Select]
GRUB 1.99
1. siduction 2011.1 - One Step Beyond (Debian Sid with 3.1-5.towo.2-siduction-686 on sda2
2. Microsoft Windows XP on sda1
Du lachst? Wieso lachst du? Das ist doch oft so, Leute lachen erst und dann sind sie tot.