seduction
 Language:
Welcome, Guest. Please login or register.
Did you miss your activation email?
2020/08/07, 20:54:00


Help

Author [EN] [PL] [ES] [PT] [IT] [DE] [FR] [NL] [TR] [SR] [AR] [RU] Topic: Testthread zu razor-qt  (Read 27138 times)

0 Members and 1 Guest are viewing this topic.

holgerw

  • Guest
Testthread zu razor-qt
« on: 2012/03/24, 09:16:14 »
Hallo,

wer razor-qt testen möchte, muss zunächst folgende Zeilen in die siduction.list packen:
Code: [Select]
deb http://packages.siduction.org/experimental unstable main contrib non-free
#deb-src http://packages.siduction.org/experimental unstable main contrib non-free


Nach einem apt-get update könnt Ihr razorqt, und bei Bedarf noch openbox installieren.

Nun ist eine Ausgangssituation geschaffen für Tests und ich hoffe auf zahlreiche Interessierte und ihre Berichte. Ich fange mal gleich damit an.

----------------------------------------------
Ich habe hier die Schwierigkeiten, razorqt nicht zum Laufen zu bekommen.

Unter KDM habe ich nach oben beschriebener Installation mehrere razorqt Einträge. Aber razor bekomme ich nicht zum Laufen. Wähle ich etwa den Eintrag Razor Desktop openbox, kommt folgender Hinweis:
Code: [Select]
xsession: unable to launch "razor-session -w openbox"; X session --- "razor-session -w openbox" not found; falling back to default session


Bei der Wahl Razor Desktop kwin kommt die Meldung mit kwin. Was läuft da nicht richtig?

Viele Grüße,
  Holger

Offline devil

  • Administrator
  • User
  • *****
  • Posts: 4.429
Testthread zu razor-qt
« Reply #1 on: 2012/03/24, 10:13:03 »
Da ist noch einiges ein wenig seltsam. Kann auch sein, dass das an KDM liegt. Du solltest auch einen Eintrag mit nur Razor haben, der sollte funktionieren und promptet Dich dann, ihm den Weg zu openbox zu zeigen.

greetz
devil

holgerw

  • Guest
Testthread zu razor-qt
« Reply #2 on: 2012/03/24, 18:38:44 »
Hallo Ferdinand,

danke für den Hinweis, bei der Auswahl Razor Desktop startet der Desktop korrekt.

Viele Grüße,
  Holger

Offline reddark

  • User
  • Posts: 1.047
    • http://www.klangruinen.de/
Testthread zu razor-qt
« Reply #3 on: 2012/03/24, 19:52:34 »
Mir hats durch den Test die das ganze K-Menü durcheinandergewürfelt. Alle von mir angelegten Untermenüs sind weg .. ;(

Offline devil

  • Administrator
  • User
  • *****
  • Posts: 4.429
Testthread zu razor-qt
« Reply #4 on: 2012/03/24, 19:59:12 »
Das hab ich nicht getestet, da razor mit kwin in der jetztigen Form für mich keinen Sinn macht.

greetz
devil

holgerw

  • Guest
Testthread zu razor-qt
« Reply #5 on: 2012/03/25, 08:39:35 »
Hallo,

ich werde mein Notebook nochmal aufsetzen, und zwar mit der lxde Variante. Dann werde ich razor-qt und weitere Anwendungen dazu installieren. Das ist wohl eine bessere Testumgebung, als ein siduction KDE mit zahlreichen anderen DEs und einer großen Menge von Anwendungen.

Was ich bis jetzt sagen kann: Razor-qt ist mit openbox als WM sehr schnell. Ich hoffe, dass man die Schriftgrößen zum Beispiel der Uhr im Panel ändern kann, vielleicht ist das über obconf möglich. Das werde ich aber auf meinem Notebook elch testen.

Viele Grüße,
  Holger

Offline antitainer

  • User
  • Posts: 93
    • http://antitainer.cwsurf.de/
Testthread zu razor-qt
« Reply #6 on: 2012/03/25, 09:46:15 »
@ Devil:
danke für den Tipp, openbox direkt auszuwählen. Ich hatte den gleichen Fehler wie Holger. Jetzt läufts.

Ich muss sagen, der ist echt schnell. Werd ihn jetzt mal ausgiebig testen.
Eins kann ich schon sagen. Hab den Chromium geöffnet und virtualbox laufen. Bei mir ruckelt es weniger als unter KDE.
Weiß jemand wie man sich Programme als Schnellstarter irgendwo hinlegt? Hab keine Lust immer im ganzen Menu rumzusuchen.

Grüße
Marco

Offline antitainer

  • User
  • Posts: 93
    • http://antitainer.cwsurf.de/
Testthread zu razor-qt
« Reply #7 on: 2012/03/25, 15:12:29 »
so, eigentlich bin ich mit dem razor-qt sehr zufrieden bis jetzt. Er ist schnell und gefällt mir besser als lxde bzw. xfce.
Hab auch rausbekommen wie das mit den Schnellstart geht ;)

hier mal paar Bilder:

http://imageshack.us/photo/my-images/842/razorqt.png/

http://imageshack.us/photo/my-images/209/razorqt1.png/

holgerw

  • Guest
Testthread zu razor-qt
« Reply #8 on: 2012/03/25, 22:07:53 »
Hallo,

ich habe nun razor-qt mit einigen KDE Anwendungen auf meinem Notebook installiert. Als Windowmanager habe ich openbox gewählt. Kann mir jemand sagen, wie ich die Schriften der Anwendungen vergrößere? Bei den Einstellungen von obconf kann ich zwar die Fensterbeschriftungen anpassen, die Menüschriften der Anwendungen und auch des Anwendungsmenüs unter razor bleiben jedoch unverändert und sind zu klein für mich.

Viele Grüße,
  Holger

Offline devil

  • Administrator
  • User
  • *****
  • Posts: 4.429
Testthread zu razor-qt
« Reply #9 on: 2012/03/25, 22:22:53 »
Holger,

ich weiss es leider noch nicht, notfalls bitte in https://groups.google.com/forum/?fromgroups#!forum/razor-qt fragen.

greetz
devil

holgerw

  • Guest
Testthread zu razor-qt
« Reply #10 on: 2012/03/27, 14:56:07 »
Hallo,

zum Konfigurieren der Schriften bei razor-qt braucht man qt4-config. Hier konnten mir meine Erfahrungen mit OpenSUSE helfen, dort wird nämlich das Aussehen des qt-Frontends von Yast2 mit Hilfe von qtconfig nach eigenen Wünschen angepasst.

Und da razor-qt ein qt basierter Desktop ist, vermutete ich da ähnliches und siehe da, richtig vermutet :-)

Installiert Euch einfach das Paket qt4-config. Dann könnt Ihr einiges am Aussehen von razor-qt verändern.

Viele Grüße,
  Holger

Offline antitainer

  • User
  • Posts: 93
    • http://antitainer.cwsurf.de/
Testthread zu razor-qt
« Reply #11 on: 2012/03/27, 18:18:21 »
Hallo,

danke für den Tipp mit dem Paket. Wer das installieren will muss aber qt4-qtconfig installieren. Das qt4-config gibts in den Paketquellen nicht ;)

Hier mal paar Dinge die mir so aufgefallen sind:

    Wenn ich meinen Laptop hochfahr und mich anmeld, bleibt mein Bildschirm abgedunkelt. Deshalb muss ich immer den Umweg über eine Anmeldung unter kde machen. Ich hab bis jetzt auch noch keine Einstellungsmöglichkeit gefunden um dies zu beheben.

    - Im Menu:
      1) unter Einstellungen steht manchmal der Eintrag razor-settings. Manchmal aber nicht.
      2) das selbe ich auch bei dem Menupunkt "Verlassen" festgestellt. Dort fehlen auch ab und zu einzelne Einträge.
    die Änderungen kann ich nicht ganz nachvollziehen, da ich in den bisherigen Testtagen keine Änderungen am System vorgenommen habe.


und hier noch 2 kleine Dinge die ich vermisse:

    - Anzeige im Panel für die Lautstärke und für das Netzwerk


Grüße
Marco

holgerw

  • Guest
Testthread zu razor-qt
« Reply #12 on: 2012/03/27, 18:38:56 »
Hallo Marco,

das kommt davon, wenn Pakete unter verschiedenen Distributionen keine einheitliche Bezeichnung haben :-) Unter OpenSUSE heißt das Teil qtconfig, unter Debian qt4-qtconfig, da hast Du natürlich recht.

Wie ich sehe, gehörst Du auch zu den Testern von razor-qt. Wir können ja den Thread hier schön mit Tipps und Fragen anreichern.

Unter OpenSUSE lässt sich übrigens ein qterminal installieren, das habe ich bei Debian noch nicht gefunden.

Viele Grüße,
  Holger

Offline rolandx1

  • User
  • Posts: 122
Testthread zu razor-qt
« Reply #13 on: 2012/03/27, 18:47:32 »
jetzt hört auf sonst muss ich auch noch testen ^^

holgerw

  • Guest
Testthread zu razor-qt
« Reply #14 on: 2012/03/27, 19:00:55 »
Habe ich übrigens schon erwähnt, dass jeder mit seiner Threadteilnahme eine Verpflichtung zum razor-qt Test eingeht?   :wink:

Also, wir haben bisher
antitainer
devil
reddark
rolandx1
und mich

Viele Grüße,
  Holger