seduction
 Language:
Welcome, Guest. Please login or register.
Did you miss your activation email?
2019/10/22, 00:20:57


Help

Poll

Welche Version von kdepim (u.a. kmail, kontact) würdet ihr euch für das siduction Repository wünschen?

Die momentane Version 4.11.3 ist für mich okay
1 (5.9%)
Das aktuelle Release aus den KDE-Sources fände ich gut
16 (94.1%)

Total Members Voted: 17

Voting closed: 2014/04/30, 20:07:42

Author [EN] [PL] [ES] [PT] [IT] [DE] [FR] [NL] [TR] [SR] [AR] [RU] Topic: Umfrage: Aktuellere kmail (kdepim) Version bei siduction  (Read 4096 times)

0 Members and 1 Guest are viewing this topic.

Offline bluelupo

  • Global Moderator
  • User
  • *****
  • Posts: 2.065
    • http://bluelupo.net
Hallo siduction Community,
mir ist aufgefallen das wir hier bei der Version von KDE-PIM (u.a. kmail, kontact, Adressbuch usw.) anderen Distributionen schon ein Stück hinterher sind. Interessant für eine Rolling-Release Distribution wie siduction sind doch hauptsächlich topaktuelle Pakete, auch wenn diese manchmal noch fehlerbehaftet sind, die man hier bei uns doch ausführlich testen sollte. Es macht (fast) keinen Sinn eine bestimmte Version eines Paketes längere Zeit im Repository zu "halten".

In diesem Sinne habe ich hier die Umfrage eingestellt.
Ciao bluelupo
BlueLupo's Wiki - BlueLupo's Blog
BlueLupo bei GooglePlus
Bluelupo bei Diaspora*

Offline melmarker

  • Global Moderator
  • User
  • *****
  • Posts: 2.756
    • g-com.eu
Re: Umfrage: Aktuellere kmail (kdepim) Version bei siduction
« Reply #1 on: 2014/04/10, 20:48:55 »
Ich war mal so frei, das Voting auf die einzigen Möglichkeiten, die wir realistisch gesehen haben, zusammenzustreichen. Eine direkte und enge Zusammenarbeit mit debian-qt-kde ist für uns nicht möglich, daher entfallen die Möglichkeiten current sid und experimental. Das reduziert unsere Wahlmöglichkeiten zu: Was wollt ihr haben, alt oder neu :)

EDIT: Sorry, bei der Gelegenheit musste ich leider den Voting-Counter zurücksetzen - für diejenigen, die schon gevotet hatten, bitte noch einmal klicken.
« Last Edit: 2014/04/10, 20:51:56 by melmarker »
Those who would give up essential Liberty, to purchase a little temporary Safety, deserve neither Liberty nor Safety. (Benjamin Franklin, November 11, 1755)
Never attribute to malice that which can be adequately explained by stupidity. (Hanlons razor)

Offline bluelupo

  • Global Moderator
  • User
  • *****
  • Posts: 2.065
    • http://bluelupo.net
Re: Umfrage: Aktuellere kmail (kdepim) Version bei siduction
« Reply #2 on: 2014/04/11, 12:51:07 »
@all: Umfrage auch im englischsprachigen Teil des Forums eingestellt unter http://forum.siduction.org/index.php?topic=4455.0
Ciao bluelupo
BlueLupo's Wiki - BlueLupo's Blog
BlueLupo bei GooglePlus
Bluelupo bei Diaspora*

Offline Bequimão

  • User
  • Posts: 120
Re: Umfrage: Aktuellere kmail (kdepim) Version bei siduction
« Reply #3 on: 2014/04/14, 18:42:08 »
Hallo,

Ich habe hier kdenext nie aktiviert gehabt, und meine Kmail-Version ist 4.11.5 (siduction und auch Debian testing). Warum hat man nicht längst kdenext deaktiviert zwecks Kompabiltät zu Debian sid? Und damit auch den Aufwand für Entwickler und Anwender gesenkt?

Viele Grüße
Bequimão

Bequimão (gesprochen: Be-ki-mãu) ist Manuel Beckmann,
brasilianischer Revolutionär in Maranhão (1630 - 1685).

Offline melmarker

  • Global Moderator
  • User
  • *****
  • Posts: 2.756
    • g-com.eu
Re: Umfrage: Aktuellere kmail (kdepim) Version bei siduction
« Reply #4 on: 2014/04/14, 18:52:39 »
das ist ganz einfach - weil unser KDE debian im allgemeinen mehrere Monate voraus ist - und weil wir das so können und wollen.

EDITH sagt: Und wir wollen wirklich nicht unbedingt die debian-Version von KDE nutzen, die Buben in debian-qt-kde kommen zu oft auf komische Ideen, die mit gesunden Menschenverstand oftmals nicht nachvollziehbar sind, geschweige denn was mit selbigem zu tun haben
Those who would give up essential Liberty, to purchase a little temporary Safety, deserve neither Liberty nor Safety. (Benjamin Franklin, November 11, 1755)
Never attribute to malice that which can be adequately explained by stupidity. (Hanlons razor)

Offline bluelupo

  • Global Moderator
  • User
  • *****
  • Posts: 2.065
    • http://bluelupo.net
Re: Umfrage: Aktuellere kmail (kdepim) Version bei siduction
« Reply #5 on: 2014/04/14, 19:02:30 »
Hallo,

Ich habe hier kdenext nie aktiviert gehabt, und meine Kmail-Version ist 4.11.5 (siduction und auch Debian testing). Warum hat man nicht längst kdenext deaktiviert zwecks Kompabiltät zu Debian sid? Und damit auch den Aufwand für Entwickler und Anwender gesenkt?

Viele Grüße
Bequimão

Hi Bequimão,
wünschenswert wäre halt wenn hier bei siduction möglichst aktuelle Pakete des KDE-PIM hätten, so wie z.B.bei Fedora (4.12.xy), aber die bekommen wir nicht von Debian.
Ciao bluelupo
BlueLupo's Wiki - BlueLupo's Blog
BlueLupo bei GooglePlus
Bluelupo bei Diaspora*

MartinF99

  • Guest
Re: Umfrage: Aktuellere kmail (kdepim) Version bei siduction
« Reply #6 on: 2014/11/12, 21:43:57 »
Eine Neuere Version wär mal ganz nett, siduction hängt inzwischen ja schon hinter sid zurück, das ja auch auf kmail2 setzt.

Offline bluelupo

  • Global Moderator
  • User
  • *****
  • Posts: 2.065
    • http://bluelupo.net
Re: Umfrage: Aktuellere kmail (kdepim) Version bei siduction
« Reply #7 on: 2014/11/13, 12:48:33 »
Hi MartinF99,
ich kann die Gründe auch nicht nach vollziehen warum bei kmail nicht aktuellste Version genutzt wird, für mich wär's wichtig die neue Funktionalität vom kmail2 nutzen zu können.
Ciao bluelupo
BlueLupo's Wiki - BlueLupo's Blog
BlueLupo bei GooglePlus
Bluelupo bei Diaspora*

Offline melmarker

  • Global Moderator
  • User
  • *****
  • Posts: 2.756
    • g-com.eu
Re: Umfrage: Aktuellere kmail (kdepim) Version bei siduction
« Reply #8 on: 2014/11/13, 14:13:23 »
Dann installiert das doch aus sid - oder tretet santa auf die Füsse, dass endlich ein sauberer Upgradepfad geschaffen wird oder die Pakete automatisch aus kdenext kommen.
Those who would give up essential Liberty, to purchase a little temporary Safety, deserve neither Liberty nor Safety. (Benjamin Franklin, November 11, 1755)
Never attribute to malice that which can be adequately explained by stupidity. (Hanlons razor)

Offline bluelupo

  • Global Moderator
  • User
  • *****
  • Posts: 2.065
    • http://bluelupo.net
Re: Umfrage: Aktuellere kmail (kdepim) Version bei siduction
« Reply #9 on: 2014/11/13, 15:21:27 »
Dann installiert das doch aus sid - oder tretet santa auf die Füsse, dass endlich ein sauberer Upgradepfad geschaffen wird oder die Pakete automatisch aus kdenext kommen.
Hi melmarker,
bei meiner nächsten siduction Neuinstallation werde KDE komplett aus SID installieren (mit ein paar wenigen Ausnahmen). Muss dazu das "kdenext" Repo deaktiviert werden oder sollte ich das anderes lösen? Santa macht sicherlich nicht den kompletten KDE für siduction und macht es dann überhaupt Sinn so eine "Mischung" zwischen "Santa-Paketen" und "SID-Paketen" weiter bestehen zu lassen? Ich denke eher nicht :-(
Ciao bluelupo
BlueLupo's Wiki - BlueLupo's Blog
BlueLupo bei GooglePlus
Bluelupo bei Diaspora*

Offline melmarker

  • Global Moderator
  • User
  • *****
  • Posts: 2.756
    • g-com.eu
Re: Umfrage: Aktuellere kmail (kdepim) Version bei siduction
« Reply #10 on: 2014/11/13, 16:49:09 »
Meine ehrliche Meinung ohne jede Wertung: nö - macht es nicht.
Those who would give up essential Liberty, to purchase a little temporary Safety, deserve neither Liberty nor Safety. (Benjamin Franklin, November 11, 1755)
Never attribute to malice that which can be adequately explained by stupidity. (Hanlons razor)