seduction
 Language:
Welcome, Guest. Please login or register.
Did you miss your activation email?
2020/08/12, 15:18:00


Help

Author [EN] [PL] [ES] [PT] [IT] [DE] [FR] [NL] [TR] [SR] [AR] [RU] Topic: kerneleinstellungen für vga-passthrough für KVMs  (Read 2875 times)

0 Members and 1 Guest are viewing this topic.

Offline mgross

  • Newbie
  • Posts: 1
Hallo allerseits,

zunächst mal wünsche ich allen ein interessantes und glückliches neues
Jahr!

Ich hoffe, dass meine Frage hier richtig aufgehoben ist und bitte um
Entschuldigung falls dem nicht so sein sollte oder falls ich
Offensichtliches übersehen habe und demenstpechend blöde Fragen stellen
sollte.

Ich würde gerne VGA-passthrough für KVMs ausprobieren und habe dazu die
Debianwikiseiten [1] und eine etwas ausführlichere Beschreibung [2] mit
Tipps zu anderen Funktionalitäten, die man ebenfalls berücksichtigen sollte,
gefunden. Im Wiki steht, dass CONFIG_VFIO_PCI_VGA=y aktiviert sein muss.
Ich habe seit Ewigkeiten keinen Kernel mehr kompiliert und noch nie
einen auf dem debianischen Weg, daher hätte ich ein paar grundlegende
Fragen, bevor ich viel Zeit da reininvestiere:

1) Hat das schon jemand hier im Forum gemacht und kann mir Tipps und
Warnungen geben?

2) gibt es schon einen passenden Kernel, so dass ich mir die
Kompiliererei sparen kann?

3) ich habe /boot/config... nach CONFIG_VFIO_PCI_VGA gegrept ohne
Treffer - interpretiere ich das richtig, dass die Funktion im aktuell
verwendeten Kernel (3.18-1.towo-siduction-amd64) nicht aktiviert ist?

4) sollte es nicht aktiviert sein: warum? Das ist doch sicher eine
öfter nachgefragte Funktionalität? Ist in Planung das in kommenden
Kernel zu aktivieren oder einen speziell auf leistungsfähige KVMs getrimmten Kernel bereitzustellen?

5) Ich habe mal die Pakete linux-source und
linux-headers-siduction-amd64 installiert. Benötige ich die/benötige
ich noch andere? Es gibt einen version-mismatch: headers werden für den
aktuellen Kernel installiert, Quellen aber für 3.16, ist das richtig so?

6) Verwendet Siduction eigene Patches? Wenn ja, wo krieg ich die her?

Ich hoffe meine Fragerei ist nicht allzu aufdringlich und wünsche allen
einen schönen Abend.

Viele Grüße

Michael

[1] https://wiki.debian.org/VGAPassthrough
[2] http://edencomputing.com/index.php/2014/04/qemukvm-with-gpu-passthrough-kernel-recompile-the-debian-way/

Offline der_bud

  • User
  • Posts: 934
  • member
Re: kerneleinstellungen für vga-passthrough für KVMs
« Reply #1 on: 2015/01/07, 14:48:03 »
Mit dem Thema als solches kenne ich mich nicht aus, aber ich hab zu deinem Punkt 3) auf i686 mit aktuellestem Kernel:
Code: [Select]
grep -i vfio /boot/config-3.18-1.towo.3-siduction-686
CONFIG_VFIO_IOMMU_TYPE1=y
CONFIG_VFIO=y
CONFIG_VFIO_PCI=y
CONFIG_VFIO_PCI_VGA=y
CONFIG_KVM_VFIO=y

-
Edit: hm, der .3 kam heute erst rein, vielleicht hat towo mal wieder schnell auf Dein Posting reagiert und gebaut ;)
« Last Edit: 2015/01/07, 14:52:31 by der_bud »
Du lachst? Wieso lachst du? Das ist doch oft so, Leute lachen erst und dann sind sie tot.