seduction
 Language:
Welcome, Guest. Please login or register.
Did you miss your activation email?
2019/11/17, 08:26:43


Help

Author [EN] [PL] [ES] [PT] [IT] [DE] [FR] [NL] [TR] [SR] [AR] [RU] Topic: siduction Dev Release Teil 2  (Read 3091 times)

0 Members and 1 Guest are viewing this topic.


Offline melmarker

  • Global Moderator
  • User
  • *****
  • Posts: 2.765
    • g-com.eu
Re: siduction Dev Release Teil 2
« Reply #1 on: 2016/01/17, 17:41:22 »
Ergänzung zum Release Teil2:
  • alle isos aus Teil 1 wurden mit den in den letzten Tagen erstellten Bugfixes und neuen Paketen neu gebaut und hochgeladen
  • es ist ein voller Satz 32er Images gebaut und hochgeladen
Those who would give up essential Liberty, to purchase a little temporary Safety, deserve neither Liberty nor Safety. (Benjamin Franklin, November 11, 1755)
Never attribute to malice that which can be adequately explained by stupidity. (Hanlons razor)

Offline dieres

  • User
  • Posts: 732
Re: siduction Dev Release Teil 2
« Reply #2 on: 2016/01/18, 18:32:21 »
Danke für die 32 bit Versionen. Da freuen sich meine 2 alten Schätzchen aber auf ein neues OS ;D ;D

Offline sepps

  • User
  • Posts: 15
Re: siduction Dev Release Teil 2
« Reply #3 on: 2016/01/18, 18:39:58 »
Quote
es ist ein voller Satz 32er Images gebaut und hochgeladen

Auch von meiner Seite brandet euch der Dank entgegen.

Offline H-Cl

  • User
  • Posts: 121
Re: siduction Dev Release Teil 2
« Reply #4 on: 2016/01/18, 21:17:27 »
Prima, dass es auch wieder 32 Bit Versionen gibt, da kann ich ja mein altes Ideapad S10e wiederbeleben.
Welche Variante würdet ihr mir empfehlen, mit KDE4 war das Teil ja schon ziemlich am Anschlag.

Holger
Dignus est intrare (Acidix Hydrochloridix)

Offline bluelupo

  • Global Moderator
  • User
  • *****
  • Posts: 2.065
    • http://bluelupo.net
Re: siduction Dev Release Teil 2
« Reply #5 on: 2016/01/18, 21:39:05 »
Hi H-CI,

als alter KDE'ler bleibt man bei Qt und daraus folgt die Variante LxQt ;-)
Ciao bluelupo
BlueLupo's Wiki - BlueLupo's Blog
BlueLupo bei GooglePlus
Bluelupo bei Diaspora*

Offline subdiff

  • User
  • Posts: 5
Re: siduction Dev Release Teil 2
« Reply #6 on: 2016/01/23, 10:57:52 »
Dankeschön! Werd's die nächste Zeit ausprobieren. Mich würde interessieren ob und wie sich denn jetzt das siduction Release von einer Debian Testing sid Installation unterscheidet bis auf den Installer und die bereits integrierten nichtfreien Packages?


Weil ich hab aktuell Debian Testing mit Plasma5 auf meinem Laptop am laufen.

Offline melmarker

  • Global Moderator
  • User
  • *****
  • Posts: 2.765
    • g-com.eu
Re: siduction Dev Release Teil 2
« Reply #7 on: 2016/01/23, 17:14:14 »
Eigener Kernel, eigene Settings für apt, einige Scripte, eigene Settings - eigentlich nicht viel, was man nicht auch mit Sid erreichen könnte. Der Unterschied liegt eigentlich darin, dass wir das alles zusammegepackt haben - mit Sachen, von denen wir denken, dass sie sinnvoll sind und wir sie gerne auf jeder Installation dabei haben würden.
Ein anderer und wesentlicher Unterschied ist, dass hier halt alle Sid(uction) fahren - was in debian eher nicht die Norm ist, ist hier der Normalzustand. Das bedeutet, dass wir als Gemeinschaft Sid dauerhaft am Laufen halten können und wollen.
Those who would give up essential Liberty, to purchase a little temporary Safety, deserve neither Liberty nor Safety. (Benjamin Franklin, November 11, 1755)
Never attribute to malice that which can be adequately explained by stupidity. (Hanlons razor)

Offline HotChilliPepper

  • User
  • Posts: 12
Re: siduction Dev Release Teil 2
« Reply #8 on: 2016/01/25, 22:08:01 »
Finde es auch klasse, daß wieder 32bit dabei ist.
Für mich ist es ja ein essentieller Unterschied zu Winzeugs, daß ich meinen alten
Laptop nicht in die Tonne treten muß, weil mal wieder das dreifache an Ram
für's neue OS benötigt wird. Solang die Hardware mitmacht halte ich sie auch gern am Laufen.
Also an alle Beteiligten besten Dank von Timo

Offline dieres

  • User
  • Posts: 732
Re: siduction Dev Release Teil 2
« Reply #9 on: 2016/01/26, 12:03:01 »
+1,
besser hätte ich es nicht formulieren können.

Offline Maik

  • User
  • Posts: 57
Re: siduction Dev Release Teil 2
« Reply #10 on: 2016/02/16, 19:05:32 »
Leicht OT
Ist es möglich (regelmäßig?) eine kleines Rescue Medium zubauen wo nur das Nötigste vorhanden ist eventuell mit einer sehr einfachen Desktopumgebung.
Vollständige Live Medien sind in diesen Fall nicht immer das Gelbe von EI auch in Bezug auf Stabilität.
"Diejenigen, die bereit sind grundlegende Freiheiten aufzugeben, um ein wenig kurzfristige Sicherheit zu erlangen, verdienen weder Freiheit noch Sicherheit." Benjamin Franklin, Verfassungsvater