seduction
 Language:
Welcome, Guest. Please login or register.
Did you miss your activation email?
2019/12/06, 21:08:28


Help

Author [EN] [PL] [ES] [PT] [IT] [DE] [FR] [NL] [TR] [SR] [AR] [RU] Topic: Acer Travelmate - Install scheitert  (Read 2139 times)

0 Members and 1 Guest are viewing this topic.

Offline rolo48

  • User
  • Posts: 56
Acer Travelmate - Install scheitert
« on: 2016/02/09, 11:16:49 »
Ich hatte eigentlich vor, die aktuelle siduction kde auf meinen Acer Travelmate zu installieren. Leider fangen die Probleme schon beim booten der Live von USB an. (mit dd erstellt)
Kein grafisches Menu, nur ein Text menu. Wenn ich dort die Sprache auswähle und dann mit Enter starte, kommt etwas später folgende Meldung:

Code: [Select]
modprobe : module microcode not found in modules.dep
Das war's dann. Weiter geht's nicht.

Der Laptop hat UEFI, aber egal, ob Aktiviert oder im Legacy Modus, es erscheint nur dieses Textmenu???

Code: [Select]
roland@acerbox:~$ inxi -v3
System:    Host: acerbox Kernel: 3.16.0-4-amd64 x86_64 (64 bit gcc: 4.8.4) Desktop: KDE 4.14.2 (Qt 4.8.6)
           Distro: Debian GNU/Linux 8
Machine:   System: Acer product: NB-TMP253-M-5321 v: V2.19
           Mobo: Acer model: BA51_HC_HR v: Type2 - Board Version Bios: Insyde v: V2.19 date: 10/28/2013
CPU:       Dual core Intel Core i5-3230M (-HT-MCP-) cache: 3072 KB
           flags: (lm nx sse sse2 sse3 sse4_1 sse4_2 ssse3 vmx) bmips: 10376
           Clock Speeds: 1: 1203 MHz 2: 1402 MHz 3: 1202 MHz 4: 1232 MHz
Graphics:  Card: Intel 3rd Gen Core processor Graphics Controller bus-ID: 00:02.0
           Display Server: X.Org 1.16.4 drivers: intel (unloaded: fbdev,vesa) Resolution: 1366x768@59.99hz
           GLX Renderer: Mesa DRI Intel Ivybridge Mobile GLX Version: 3.0 Mesa 10.3.2 Direct Rendering: Yes
Network:   Card-1: Broadcom NetLink BCM57785 Gigabit Ethernet PCIe driver: tg3 v: 3.137 bus-ID: 02:00.0
           IF: eth0 state: down mac: 20:89:84:76:9f:a3
           Card-2: Broadcom BCM4313 802.11bgn Wireless Network Adapter driver: wl bus-ID: 03:00.0
           IF: wlan0 state: up mac: f4:b7:e2:5c:c8:b1
Drives:    HDD Total Size: 500.1GB (7.3% used) ID-1: model: ST500LT012
Info:      Processes: 183 Uptime: 48 min Memory: 1051.0/3856.0MB Init: systemd runlevel: 5 Gcc sys: 4.9.2
           Client: Shell (bash 4.3.301) inxi: 2.1.28

Zur Zeit benutze ich Jessie-Kde. Install im Legacy Mod von Live-cd, bzw. USB. Kein Problem.

Wo ist jetzt der Fehler?[/code]
« Last Edit: 2016/02/09, 11:21:40 by rolo48 »
rolo48

Offline musca

  • Global Moderator
  • User
  • *****
  • Posts: 725
  • sid, fly high!
Re: Acer Travelmate - Install scheitert
« Reply #1 on: 2016/02/09, 11:29:06 »
Hallo rolo48,

bitte boote siduction mit den Optionen " md5sum toram", um die fehlerfreie Lesbarkeit der Dateien zu prüfen.
Kannst Du biite auch noch mitteilen, welches ISO du verwendest? Wir haben 18 davon.

Gruß
musca
„Es irrt der Mensch, solang er strebt.“  (Goethe, Faust)

Offline rolo48

  • User
  • Posts: 56
Re: Acer Travelmate - Install scheitert
« Reply #2 on: 2016/02/09, 15:02:51 »
Quote
.....aktuelle siduction kde
  8)

amd64

Ich vermute ein Grafik Problem, denn egal, mit was ich boote, erkennen kann ich nur kryptische klitzekleine Zeichen am oberen Bildschirmrand
rolo48

Offline devil

  • Administrator
  • User
  • *****
  • Posts: 4.377
Re: Acer Travelmate - Install scheitert
« Reply #3 on: 2016/02/09, 19:09:36 »
Ein Intel Core i5-3230M verursacht eigentlich keine Grafilkprobleme.

Unklar ist immer noch ob Du Indian Summer oder das aktuelle Dev-Release benutzt.

greetz
devil

Offline Lanzi

  • User
  • Posts: 1.617
Re: Acer Travelmate - Install scheitert
« Reply #4 on: 2016/02/10, 19:17:37 »
Die Fehlermeldung "module microcode not found in modules.dep"
habe ich auch auf allen Rechnern. Laut towo kann die ignoriert werden.

Offline Lanzi

  • User
  • Posts: 1.617
Re: Acer Travelmate - Install scheitert
« Reply #5 on: 2016/02/10, 19:36:32 »
Noch eine Nachfrage, hast Du dm-crypt Festplatten eingebunden?

Offline rolo48

  • User
  • Posts: 56
Re: Acer Travelmate - Install scheitert
« Reply #6 on: 2016/02/11, 02:27:59 »
Benutzt habe ich das aktuelle DEV  Iso Kde amd64.
Mittlerweile habe ich eine Indiensummer-xorg iso ausprobiert. Immerhin erscheint dort der normale Startbildschirm und ich kann  mit F2 die Sprache auswählen, weiter endet das aber "module microcode not found" und nix geht mehr.

Als weiteren Test habe ich eine anderes Debian (Neptune45) im UEFI Mode (security aus) installieren können. Ganz einfach den Stick im Bootmenu ausgewählt und gestartet und dann installiert.

Kanotix ließ sich auch problemlos installieren.

?

Noch eine Nachfrage, hast Du dm-crypt Festplatten eingebunden?
Nein

Davon abgesehen, muß ich ja nicht den UEFI Mod benutzen. Ein Debian 8 ließ sich einwandfrei im Legacy Mod installieren und benutzen. Leider startet auch im Legacy Mod das siduction iso (dev iso kde) nur in dem abgespeckten Grub Menu.
« Last Edit: 2016/02/11, 02:54:11 by rolo48 »
rolo48

Offline Lanzi

  • User
  • Posts: 1.617
Re: Acer Travelmate - Install scheitert
« Reply #7 on: 2016/02/11, 16:08:42 »
im Grubmenu in die Editiorfunktion gehen (mit e oder so) und dann das quiet entfernen, dann siehst Du woran es hapert

Offline musca

  • Global Moderator
  • User
  • *****
  • Posts: 725
  • sid, fly high!
Re: Acer Travelmate - Install scheitert
« Reply #8 on: 2016/02/11, 22:01:00 »
hallo rolo48,

klassisches BIOS-Booten erfolgt noch immer mit dem hübschen syslinux-Bootmenü,
die Unterstützung für UEFI haben wir mit Grub implementiert.

Anwender können so leicht erkennen, ob sie erfolgreich mit der von ihnen gewünschten Methode booten.

Insofern kann ich Dir widersprechen:
Quote
Leider startet auch im Legacy Mode das siduction iso (dev iso kde) nur in dem abgespeckten Grub Menu.
Deine Beobachtung deutet daraufhin, dass Du per UEFI bootest.

Zur Diagnose:
Das Weglassen von "quiet" ist vielleicht etwas übereifrig,
hilfreich sind auch die beiden Cheatcodes " md5sum plymouth:debug ".
(Im Grub-Menü die lange Zeile markieren und "e" wie edit drücken.)

Grüße an all die fleissigen Dev-Release-Tester
musca
« Last Edit: 2016/02/11, 22:50:19 by musca »
„Es irrt der Mensch, solang er strebt.“  (Goethe, Faust)

Offline melmarker

  • Global Moderator
  • User
  • *****
  • Posts: 2.779
    • g-com.eu
Re: Acer Travelmate - Install scheitert
« Reply #9 on: 2016/02/11, 22:28:37 »
und noch einen von mir oben drauf: towo` hat recht :)

Der Start bleibt irgendwo später hängen, das mit den Modulen war nur die letzte erfolgreiche Ausgabe von irgendwas. Etwas ist mir noch aufgefallen:
Neben Boot Mode: Legacy Support ist eventuell noch ein Punkt Boot Priority: Legacy First vorhanden. Ist das nicht richtig gesetzt, dann siehst Du doof aus, weil der trotz aktiviertem Legacy Boot auf dem Stick Uefi-Boot findet und nutzt. Bei den Teilen ohne UEFI-Support haste Glück, dann wird halt die 2. Option genommen. Kleiner Hinweis am Rande: Alle Debian-Live-Isos können kein UEFI, sollten also funktionieren. Die Release-Isos können UEFI, da dürfte es kritisch werden.
« Last Edit: 2016/02/11, 22:34:49 by melmarker »
Those who would give up essential Liberty, to purchase a little temporary Safety, deserve neither Liberty nor Safety. (Benjamin Franklin, November 11, 1755)
Never attribute to malice that which can be adequately explained by stupidity. (Hanlons razor)

Offline rolo48

  • User
  • Posts: 56
Re: Acer Travelmate - Install scheitert
« Reply #10 on: 2016/02/12, 06:00:28 »
Danke für all die Hinweise und Tips, aber egal, was ich auch eingebe, alles folgende kann ich nicht erkennen, weil vielleicht 1 mm Schriftgröße. Das System bootet wohl, bleibt aber dann hängen. Egal, ob im UEFI Mod oder Legacy Mod.
Ich breche den Versuch vorerst ab, zumal ich auch keine Screenshots habe, um zu zeigen, was da passiert.
rolo48