seduction
 Language:
Welcome, Guest. Please login or register.
Did you miss your activation email?
2017/06/26, 19:19:53


Help

Author [EN] [PL] [ES] [PT] [IT] [DE] [FR] [NL] [TR] [SR] [AR] [RU] Topic: Chromium friert oft ein.  (Read 345 times)

0 Members and 1 Guest are viewing this topic.

Offline rowo

  • User
  • Posts: 30
Chromium friert oft ein.
« on: 2016/12/27, 20:19:10 »
Ich muss leider feststellen, dass Chromium Version 55.0.2883.75 oft (bisher mehr als 10 Mal) einfriert. Hat jemand ähnliche Erfahrungen gemacht?



Linux sid-pc 4.9.0-towo.1-siduction-amd64 #1 SMP PREEMPT siduction 4.9-1 (2016-12-13) x86_64 GNU/Linux

Grüße
Robert

Offline devil

  • Administrator
  • User
  • *****
  • Posts: 3.939
Re: Chromium friert oft ein.
« Reply #1 on: 2016/12/27, 20:24:42 »
Hier laufen gerade jetzt 9 Instanzen von Chrome 53.0.2785.101 (nicht Chromium) mit rund 400 offenen Tabs und da friert nichts ein. Chromium hat Probleme in Debian generell, da es kaum noch maintained wird.

Offline axt

  • User
  • Posts: 37
    • axebase.net
Re: Chromium friert oft ein.
« Reply #2 on: 2016/12/27, 21:23:10 »
Wirklich? Also ich bastele seit langem immer mal wieder chromium aus Sid in Lubuntu, weil das dort in universe verdammt große Durststrecken infolge ständig fehlender/wechselnder Maintainer hat (und das als ein Browser). Läuft dann bestens, startet auch blitzschnell, was man von chromium aus den Ubuntu-Repos wahrlich nicht sagen kann.
axt - Rechner sind viel zu schnell viel zu langsam.

Offline devil

  • Administrator
  • User
  • *****
  • Posts: 3.939
Re: Chromium friert oft ein.
« Reply #3 on: 2016/12/27, 22:02:10 »
Vielleicht hat sich die Maintainer-Situation ja wieder gebessert. Ich weiß nur noch, dass es da dieses Jahr Knatsch gab und keiner mehr Lust hatte, weiter zu machen.


Und gut, das wir drüber geredet  haben. Dabei fiel mir auf, das mein Chrome ziemlich veraltet war. Irgendwie war der Eintrag in der Quellliste abhanden gekommen.
« Last Edit: 2016/12/27, 22:11:32 by devil »

Offline axt

  • User
  • Posts: 37
    • axebase.net
Re: Chromium friert oft ein.
« Reply #4 on: 2016/12/27, 22:15:59 »
> veraltet

Ich hab' mich schon gewundert. ;)
axt - Rechner sind viel zu schnell viel zu langsam.

Offline rowo

  • User
  • Posts: 30
Re: Chromium friert oft ein.
« Reply #5 on: 2016/12/27, 22:52:16 »
Vielleicht läuft es jetzt besser, habe Nouveau gegen NVIDIA getauscht. Seitdem ist kein Einfrieren aufgetreten.
Grüße
Robert

Offline devil

  • Administrator
  • User
  • *****
  • Posts: 3.939
Re: Chromium friert oft ein.
« Reply #6 on: 2016/12/27, 23:02:23 »
Nouveau ist derzeit wohl nicht allzu stabil

Offline rowo

  • User
  • Posts: 30
Re: Chromium friert oft ein.
« Reply #7 on: 2016/12/27, 23:08:55 »
Ja, z.B. bei KDE Plasma 5 ist Nouveau eine Katastrophe. Da half auch nur der Wechsel zu NVIDIA.
Grüße
Robert

Offline melmarker

  • Global Moderator
  • User
  • *****
  • Posts: 1.882
    • g-com.eu
Re: Chromium friert oft ein.
« Reply #8 on: 2016/12/27, 23:52:40 »
@rowo - psst, nich weitersagen, Du zerstörtst Illusionen, das letzte Mal als ich die 'WTF - nouveau'-Frage gestellt habe, waren die Reaktionen eher negativ :P
All you need in this life is ignorance and confidence; then success is sure.   -- Mark Twain, 1887
Never attribute to malice that which can be adequately explained by stupidity.  -- Hanlons razor

Offline rowo

  • User
  • Posts: 30
Re: Chromium friert oft ein.
« Reply #9 on: 2016/12/28, 01:42:23 »
@melmarker: Kein Problem, ich bin Pragmatiker ;)
Grüße
Robert

Offline horo

  • User
  • Posts: 191
Re: Chromium friert oft ein.
« Reply #10 on: 2017/01/23, 10:32:31 »
Hi,

bei mir tritt dieser Fehler auch öfter auf, mit den beschriebenen Symptomen - chromium inaktiv bei Mausklick und Scrollen etc. - Umschalten auf <AL><CTRL><F1> und zurück - chromium spielt die Aktionen vor dem Umschalten der Reihe nach ab (Klick, Scrollen, ...)
Code: [Select]
inxi -v1
System:    Host: veronese Kernel: 4.9.4-towo.1-siduction-amd64 x86_64 (64 bit) Desktop: LXQt
           Distro: siduction 14.1.0 Indian Summer - kde - (201411230337)
CPU:       Dual core Intel Core2 Duo P8400 (-MCP-) speed/max: 800/2267 MHz
Graphics:  Card: Intel Mobile 4 Series Integrated Graphics Controller
           Display Server: X.Org 1.19.1 driver: intel Resolution: 1280x800@60.00hz
           GLX Renderer: Mesa DRI Mobile Intel GM45 Express GLX Version: 2.1 Mesa 13.0.3
Drives:    HDD Total Size: 500.1GB (44.5% used)
Info:      Processes: 224 Uptime: 15 min Memory: 1988.9/5868.2MB Client: Shell (bash) inxi: 2.3.5

Siehe auch:
https://bugs.debian.org/cgi-bin/bugreport.cgi?bug=848895
Quote
My observations when this bug occurs:
a) chromium seems to be totaly unresponsive (clicking around, switching
tabs, scrolling appears to do nothing)
b) switching to a virtual terminal, e.g. Ctrl-Alt-F1 and then back to X11
makes it work again
c) the browser catches up with all activities it failed to respond to while
frozen

Dort wird der Fehler für Intel-, Nvidia- und AMD-Video bestätigt :(

Ciao, Martin
omnia vincit pecunia :(