seduction
 Language:
Welcome, Guest. Please login or register.
Did you miss your activation email?
2019/09/16, 08:07:49


Help

Author [EN] [PL] [ES] [PT] [IT] [DE] [FR] [NL] [TR] [SR] [AR] [RU] Topic: Roger Router - no connection to the FRITZBOX  (Read 3404 times)

0 Members and 1 Guest are viewing this topic.

Offline jure

  • User
  • Posts: 517
Re: Roger Router - no connection to the FRITZBOX
« Reply #15 on: 2018/04/28, 20:51:15 »
danke für den bug-report

kann man flatpak bedenkenlos in Debian/sid verwenden

Code: [Select]
geschrieben von tabos.org(roger-router)
Ubuntu:
Installation von Flatpak

Um Flatpak‘s installieren zu können muss die Funktion ggf. erst im System bereitgestellt werden. Hierzu gibt man folgende Befehle ein:

Ubuntu:

sudo apt-add-repository ppa:alexlarsson/flatpak
sudo apt update
sudo apt install flatpak

Code: [Select]
apt policy flatpak
flatpak:
  Installiert:           (keine)
  Installationskandidat: 0.11.4-1
  Versionstabelle:
     0.11.4-1 500
        500 http://httpredir.debian.org/debian unstable/main amd64 Packages
Gruss Juergen

Offline melmarker

  • Global Moderator
  • User
  • *****
  • Posts: 2.728
    • g-com.eu
Re: Roger Router - no connection to the FRITZBOX
« Reply #16 on: 2018/04/28, 21:12:20 »
ja, sollte im debian repo sein
Those who would give up essential Liberty, to purchase a little temporary Safety, deserve neither Liberty nor Safety. (Benjamin Franklin, November 11, 1755)
Never attribute to malice that which can be adequately explained by stupidity. (Hanlons razor)

Offline VoFiWG

  • User
  • Posts: 15
Re: Roger Router - no connection to the FRITZBOX
« Reply #17 on: 2018/04/29, 08:54:24 »
Danke für Deine Bemühungen!

Offline bevo

  • User
  • Posts: 245
Re: Roger Router - no connection to the FRITZBOX
« Reply #18 on: 2018/04/29, 09:36:02 »
Das ging ins Auge  >:(

Ich habe wie beschrieben installiert. Apt policy Abfrage war ok.

Nach einem reboot lande ich in einer Loop zwischen Startscreen und Login Abfrage mit  User und Passwort, obwohl ich Auttologin benutze.

Ich habe Flatpak/Roger removed  und den Repository Eintrag entfernt, ohne Erfolg.

Bitte um Hilfe  :-[
« Last Edit: 2018/04/29, 09:54:03 by bevo »

Offline melmarker

  • Global Moderator
  • User
  • *****
  • Posts: 2.728
    • g-com.eu
Re: Roger Router - no connection to the FRITZBOX
« Reply #19 on: 2018/04/29, 19:06:03 »
erm - kein Mensch braucht ne graphische Umgebung 8)

2 mögliche Ursachen:
a) irgendein™ Filesystem ist zugelaufen
b) Du hast irgendwelche Rechte in Deinem Home versaut - reine Vermutung

Code: [Select]
cd ~
find . ! -user $your_username

BTW - funkt einwandfrei - das erste flache pak, was ich ausprobiert habe und ich mag es nicht: http://i.imgur.com/8E7qm1Y.png

EDIT - Ich mag flatpak nich - roger-router wäre als debian-paket ok
« Last Edit: 2018/04/29, 20:49:12 by melmarker »
Those who would give up essential Liberty, to purchase a little temporary Safety, deserve neither Liberty nor Safety. (Benjamin Franklin, November 11, 1755)
Never attribute to malice that which can be adequately explained by stupidity. (Hanlons razor)

Offline jure

  • User
  • Posts: 517
Re: Roger Router - no connection to the FRITZBOX
« Reply #20 on: 2018/04/29, 22:23:09 »
Ich habe  flatpak und darüber Roger 1.9.4  auch mal installiert,  funktioniert soweit. Allerdings finde ich keine Möglichkeit Roger im systemtray abzulegen, wie das beim per apt installierten Roger möglich ist. Dann läuft das im Hintergrund und signalisiert eingehende Anrufe, bzw Anrufe in Abwesenheit durch pulsierendes Icon im tray.
Gruss Juergen

Offline melmarker

  • Global Moderator
  • User
  • *****
  • Posts: 2.728
    • g-com.eu
Re: Roger Router - no connection to the FRITZBOX
« Reply #21 on: 2018/04/29, 23:31:52 »
wäre doch mal ein schicker Einstieg in die Welt der Debian-Paketierung - altes Paket holen, Sourcen austauschen und so lange basteln, bis es als debian-Paket funktioniert - oder halt den Maintainer treten.
Those who would give up essential Liberty, to purchase a little temporary Safety, deserve neither Liberty nor Safety. (Benjamin Franklin, November 11, 1755)
Never attribute to malice that which can be adequately explained by stupidity. (Hanlons razor)

Offline jure

  • User
  • Posts: 517
Re: Roger Router - no connection to the FRITZBOX
« Reply #22 on: 2018/04/30, 09:17:57 »
Quote from: jure
Allerdings finde ich keine Möglichkeit Roger im systemtray abzulegen, wie das beim per apt installierten Roger möglich ist. Dann läuft das im Hintergrund und signalisiert eingehende Anrufe, bzw Anrufe in Abwesenheit durch pulsierendes Icon im tray.

 8) das funzt beim flatpak roger natürlich genauso mit aktiviertem "Statusicon-Plugin"

Da ich von Paketierung etc..... KEINE Ahnung, bleibt mit ggf nur "Maintainer treten"
Gruss Juergen

Offline bevo

  • User
  • Posts: 245
Re: Roger Router - no connection to the FRITZBOX
« Reply #23 on: 2018/04/30, 10:09:04 »
@melmarker

Dass irgendwelche Filesysteme voll sind kann ich nicht festellen. Ob evtl. Rechte fehlen ist bei der Vielzahl schwer festzustellen

Allerdings bekomme ich einen Plasma-Fehler angezeigt:

Code: [Select]
Erstellen des Ein/Ausgabemoduls nicht moglich. Socket für Ein/Ausgabemoduls für "desktop" kann nicht gestarted werden.

Offline melmarker

  • Global Moderator
  • User
  • *****
  • Posts: 2.728
    • g-com.eu
Re: Roger Router - no connection to the FRITZBOX
« Reply #24 on: 2018/04/30, 10:10:31 »
find . ! -user $your_username
Those who would give up essential Liberty, to purchase a little temporary Safety, deserve neither Liberty nor Safety. (Benjamin Franklin, November 11, 1755)
Never attribute to malice that which can be adequately explained by stupidity. (Hanlons razor)

Offline bevo

  • User
  • Posts: 245
Re: Roger Router - no connection to the FRITZBOX
« Reply #25 on: 2018/04/30, 11:42:23 »
find . ! -user $your_username

Das habe ich gemacht, aber was mache ich mit dem output (240 Einträge)?

Offline melmarker

  • Global Moderator
  • User
  • *****
  • Posts: 2.728
    • g-com.eu
Re: Roger Router - no connection to the FRITZBOX
« Reply #26 on: 2018/04/30, 14:52:09 »
also Du hast 240 files und dirs in Deinem Home, die nich Dir gehören? Aneignen würd ich sagen.

Code: [Select]
foo=username
find . ! -user $foo | xargs chown $foo:$foo
Those who would give up essential Liberty, to purchase a little temporary Safety, deserve neither Liberty nor Safety. (Benjamin Franklin, November 11, 1755)
Never attribute to malice that which can be adequately explained by stupidity. (Hanlons razor)

Offline bevo

  • User
  • Posts: 245
Re: Roger Router - no connection to the FRITZBOX
« Reply #27 on: 2018/04/30, 16:54:55 »
Leider noch nicht erledigt  :(

Code: [Select]
chown: Zugriff auf ' xxxx' nicht möglich : Verzeichnis oder Datei nicht gefunden
Ich  hab's als user und als root im "home" Verzeichnis versucht.

Offline jure

  • User
  • Posts: 517
Re: Roger Router - no connection to the FRITZBOX
« Reply #28 on: 2018/04/30, 17:33:40 »
wem gehören denn die files? Wenn root, dann den string als root ausführen

es müsste bei dir

find . ! -user $bevo | xargs chown $bevo:$bevo

lauten, bevo wärst du als user, oder eben der richtige user Name
Gruss Juergen

Offline bevo

  • User
  • Posts: 245
Re: Roger Router - no connection to the FRITZBOX
« Reply #29 on: 2018/04/30, 17:57:51 »
find . ! -user $bevo | xargs chown $bevo:$bevo

Command läuft nur ohne $, aber das Ergebnis ist leider wie gehabt.

Jetzt habe ich mir mal die Rechte einzelner Datei/Verzeichnis angeschaut, die haben alle "bevo" !
Da muß also der Fehler woanders liegen. 
« Last Edit: 2018/04/30, 18:05:47 by bevo »