seduction
 Language:
Welcome, Guest. Please login or register.
Did you miss your activation email?
2019/09/20, 14:27:53


Help

Author [EN] [PL] [ES] [PT] [IT] [DE] [FR] [NL] [TR] [SR] [AR] [RU] Topic: akonadi braucht 4GB RAM (Tendenz mit der Zeit steigend)  (Read 272 times)

0 Members and 1 Guest are viewing this topic.

Offline df8oe

  • User
  • Posts: 103
  • Linux von Innen
    • DF8OE
Seit dem letzten du bei dem auch einige akonadi-Sachen upgedatet werden ist der RAM-Bedarf von akonadi gewaltig angestiegen. Ich arbeite mit dem mysql-Backend. Schon nach dem Starten sind fast 4GB RAM weg und wenn dann Kmail 3 Stunden läuft können es auch 6 oder 7GB sein. In Folge stürzt akonadi auf den Rechnern mit weniger RAM irgendwann ab - au allen wird es aber immer langsamer. Wenn ich Kmail beende und den akonadiserver neu starte, geht es wieder für ein paar Stunden - dann ist wieder Schicht.


Ein akonadictl fsck und vacuum haben keinen Einfluss darauf.


Hat das Problem auch jemand anderes? Wie kann man da ansetzen?


LG
df8oe

Offline devil

  • Administrator
  • User
  • *****
  • Posts: 4.360
Re: akonadi braucht 4GB RAM (Tendenz mit der Zeit steigend)
« Reply #1 on: 2018/10/16, 14:46:33 »
Ich würde da im IRC im Kanal siduction-core mal hefee fragen, der maintaint das zeugs in Debian. Müsst halt länger drin bleiben, Antwort kann u.U. auch mal einen Tag dauern. Verweise dabei einfach auf diesen Thread.