seduction
 Language:
Welcome, Guest. Please login or register.
Did you miss your activation email?
2018/11/21, 00:49:02


Help

Author [EN] [PL] [ES] [PT] [IT] [DE] [FR] [NL] [TR] [SR] [AR] [RU] Topic: [Gelöst]Das Modul "kf5/kio/smb" wurde nicht gefunden  (Read 69 times)

0 Members and 1 Guest are viewing this topic.

Offline Hanisch

  • User
  • Posts: 448
Hallo,
neben den Problemen mit 'samba' ist wohl noch einiges Andere nicht in Ordnung.
Code: [Select]
Krusader -> Extras -> Neue Netzwerkverbindung... -> smb:// workgroupendet mit der Meldung - siehe Anhang.
Was fehlt da?

Gruß
Ch. Hanisch
« Last Edit: 2018/11/11, 11:41:49 by Hanisch »

Offline axt

  • User
  • Posts: 139
    • axebase.net
Re: Das Modul "kf5/kio/smb" wurde nicht gefunden
« Reply #1 on: 2018/11/10, 22:53:27 »
Und weshalb installierst Du kio dann nicht?

Funktioniert hier mit krusader einwandfrei.

Offline Hanisch

  • User
  • Posts: 448
Re: Das Modul "kf5/kio/smb" wurde nicht gefunden
« Reply #2 on: 2018/11/10, 23:34:47 »
Hallo,
Code: [Select]
$ sudo apt install kio
Paketlisten werden gelesen... Fertig
Abhängigkeitsbaum wird aufgebaut.       
Statusinformationen werden eingelesen.... Fertig
kio ist schon die neueste Version (5.51.0-1).
0 aktualisiert, 0 neu installiert, 0 zu entfernen und 0 nicht aktualisiert.
Aber es funktioniert nicht.
Siehe Anhang.

L ö s u n g:

Da ich 'samba' neu installiert habe, muß nun wieder die Zeile:
Code: [Select]
   client max protocol = NT1nach der Zeile:
Code: [Select]
    workgroup = WORKGROUPeingefügt werden.
Jetzt funktioniert alles wieder.

Gruß
Ch. Hanisch
« Last Edit: 2018/11/10, 23:51:27 by Hanisch »