seduction
 Language:
Welcome, Guest. Please login or register.
Did you miss your activation email?
2020/04/04, 18:31:40


Help

Author [EN] [PL] [ES] [PT] [IT] [DE] [FR] [NL] [TR] [SR] [AR] [RU] Topic: Einfach kein Plan: Wie ein D-U mein System runterreisst  (Read 1376 times)

0 Members and 1 Guest are viewing this topic.

Offline Hanisch

  • User
  • Posts: 455
Hallo,
in Ergänzung meines Threads "siduction (32bit) nach D-U wohl nicht mehr zu retten" hier noch einige interessante Details.


Nachdem ich das D-U mit den vielen Löschungen durchgeführt hatte, gab es auf meinem System nur noch die Oberflächen Xfce und Fluxbox.
GNOME und Plasma waren nicht mehr aufrufbar, aber es gab noch schlimme weitere negative Erscheinungen.

Der Networkmanager war nämlich auch gelöscht worden, so daß ich nicht mehr ins Internet gekommen bin.
Insgesamt also zwar noch die Xfce- und Fluxbox-Oberfläche, aber mit diversen Mängeln und Einschränkungen.

Nur noch Logout/Login möglich, "Neustart..." und "Herunterfahren..." ausgegraut usw.

Kurzum, das System ist unbrauchbar.


Gruß
Ch. Hanisch
« Last Edit: 2018/11/15, 18:28:49 by melmarker »

Offline melmarker

  • Global Moderator
  • User
  • *****
  • Posts: 2.800
    • g-com.eu
Re: Einfach kein Plan: Wie ein D-U mein System runterreisst
« Reply #1 on: 2018/11/15, 18:16:52 »
Lösch das Ding einfach - bitte - und verschone uns mit Deinen Erkenntnissen.

EDIT: Ich bins leid - noch so ein Ding und Du bist raus. Final!
« Last Edit: 2018/11/15, 18:29:48 by melmarker »
Those who would give up essential Liberty, to purchase a little temporary Safety, deserve neither Liberty nor Safety. (Benjamin Franklin, November 11, 1755)
Never attribute to malice that which can be adequately explained by stupidity. (Hanlons razor)