seduction
 Language:
Welcome, Guest. Please login or register.
Did you miss your activation email?
2018/12/14, 16:34:36


Help

Author [EN] [PL] [ES] [PT] [IT] [DE] [FR] [NL] [TR] [SR] [AR] [RU] Topic: IRC Client für Android  (Read 190 times)

0 Members and 1 Guest are viewing this topic.

Offline ralfi

  • User
  • Posts: 368
IRC Client für Android
« on: 2018/12/06, 10:13:29 »
Hallo allesamt,
ich frage mal nach, weil ich nach laaaanger Zeit mich mal wieder ein bisschen in den oftc Kanälen von siduction rumtreiben möchte. Welche Software kann man für Android Devices empfehlen?
Vielen Dank im voraus.
Gruss, ralfi

Niveau sieht von unten oft wie Arroganz aus ...

Offline melmarker

  • Global Moderator
  • User
  • *****
  • Posts: 2.531
    • g-com.eu
Re: IRC Client für Android
« Reply #1 on: 2018/12/06, 11:58:24 »
quasseldroid
Those who would give up essential Liberty, to purchase a little temporary Safety, deserve neither Liberty nor Safety. (Benjamin Franklin, November 11, 1755)
Never attribute to malice that which can be adequately explained by stupidity. (Hanlons razor)

Offline ralfi

  • User
  • Posts: 368
Re: IRC Client für Android
« Reply #2 on: 2018/12/06, 12:18:52 »
Hi melmarker,
danke für die Info.
Welchen Quassel Core kann man denn benutzen?
Gruss, ralfi

Niveau sieht von unten oft wie Arroganz aus ...

Offline melmarker

  • Global Moderator
  • User
  • *****
  • Posts: 2.531
    • g-com.eu
Re: IRC Client für Android
« Reply #3 on: 2018/12/06, 12:21:29 »
Den aktuellen?
Those who would give up essential Liberty, to purchase a little temporary Safety, deserve neither Liberty nor Safety. (Benjamin Franklin, November 11, 1755)
Never attribute to malice that which can be adequately explained by stupidity. (Hanlons razor)

Offline ralfi

  • User
  • Posts: 368
Re: IRC Client für Android
« Reply #4 on: 2018/12/06, 12:29:14 »
Ick stell mir ein bissel dum an, ich weiß.  Habe das so aber noch nie gemacht und bisher vor tausend Jahren mal "konversation" benutzt. Brauche deshalb etwas erweiterte Hilfe.
Habe insoweit verstanden, dass der quasseldroid Client einen Core-Server braucht, welcher die "eigentliche" Arbeit verrichtet und aus den Kanälen der Chatroom-Provider wie OFTC die Nachrichten abholt bzw. hinschickt. Richtig?
Und wenn ja, wie kann ich das initial einrichten? Der Android Client weiss ja nix davon...




Gruss, ralfi

Niveau sieht von unten oft wie Arroganz aus ...

Offline melmarker

  • Global Moderator
  • User
  • *****
  • Posts: 2.531
    • g-com.eu
Re: IRC Client für Android
« Reply #5 on: 2018/12/06, 13:04:22 »
Eigentlich ist das ganz einfach - Du nimmst Dir irgendeinen Rechner, der immer an ist und auch immer über indernetzt erreichbar ist. Da packst Du nen quassel-core rauf. Und dann nimmst Du einen Client und verbindest Dich zu dem Core.
Bonuspunkte gibt es für die Nutzung einer Postgres-Datenbank für den core gleich von Beginn an.

Einfach, nich? ;) (Und ja, ich weiss, dass ich ein Arsch sein kann. 8)

Auf gut Deutsch - Du hast irgendwo nen homeserver rumstehen, der ins Netz eingebunden ist - ich hab meinen Core auf ner etwas größeren VM in einem Container rumliegen.  (irgend so was https://www.netcup.de/vserver/vps.php oder sehr viel besser den kleinen Contabo SSD https://contabo.de/?show=konfigurator&vserver_id=206) - das setzt natürlich voraus, dass man sich zutraut, sowas in the wild zu betreiben.

Those who would give up essential Liberty, to purchase a little temporary Safety, deserve neither Liberty nor Safety. (Benjamin Franklin, November 11, 1755)
Never attribute to malice that which can be adequately explained by stupidity. (Hanlons razor)

Offline ralfi

  • User
  • Posts: 368
Re: IRC Client für Android
« Reply #6 on: 2018/12/06, 13:23:50 »
ich danke Dir für die Erklärung ...Und nein, Du bist kein A...., wirklich nicht!
Ich war aber in der Zwischenzeit auch nicht untätig und hab mir mal die BETA von Revolution IRC installiert. Macht auch einen passablen Eindruck.

Gruss, ralfi

Niveau sieht von unten oft wie Arroganz aus ...

Offline melmarker

  • Global Moderator
  • User
  • *****
  • Posts: 2.531
    • g-com.eu
Re: IRC Client für Android
« Reply #7 on: 2018/12/06, 13:31:07 »
Nu ja - es gibt einen Grund dafür, dass ich quassel empfehle - da IRC eine asyncrone Kommunikationsform ist, könnte es sinnvoll sein, den Empfangsteil immer online zu haben - und sich da halt mit einem Client drauf zu verbinden.

Die "Vorstufe" dazu waren die guten alten IRC-Bouncer und irrsi mit verbindung zum Bouncer. Und wenn man dann angefixt ist, bleibt man halt bei Quassel :D
Those who would give up essential Liberty, to purchase a little temporary Safety, deserve neither Liberty nor Safety. (Benjamin Franklin, November 11, 1755)
Never attribute to malice that which can be adequately explained by stupidity. (Hanlons razor)

Offline oduffo

  • User
  • Posts: 177
Re: IRC Client für Android
« Reply #8 on: 2018/12/06, 13:44:56 »
Hi ralfi,
ich habe mir kürzlich YAAIC (yet another android irc client) installiert. Arbeitet für meine Bedürfnisse ausreichend. Bin allerdings nicht oft mobil im IRC.
Btw, yaaic arbeitet auch in vollbesetzten Pizzerien bei erheblichem Lärmpegel einwandfrei.  ;)

Offline ralfi

  • User
  • Posts: 368
Re: IRC Client für Android
« Reply #9 on: 2018/12/06, 13:48:16 »
@oduffo In vollbesetzten und krachend lauten Pizzerien ??!! Perfekt, genau danach habe ich gesucht!
Hi melmarker,genau so habe ich das auch verstanden. Vielen Dank nochmal!
Gruss, ralfi

Niveau sieht von unten oft wie Arroganz aus ...

Offline devil

  • Administrator
  • User
  • *****
  • Posts: 4.298
Re: IRC Client für Android
« Reply #10 on: 2018/12/10, 10:19:40 »
Zudem ist Quasseldroid der mit Abstand beste IRC-Client für Android