seduction
 Language:
Welcome, Guest. Please login or register.
Did you miss your activation email?
2019/04/19, 03:05:17


Help

Author [EN] [PL] [ES] [PT] [IT] [DE] [FR] [NL] [TR] [SR] [AR] [RU] Topic: [Solved] Dual boot auf bestehendem Win 10 installieren  (Read 179 times)

0 Members and 1 Guest are viewing this topic.

Offline mash

  • User
  • Posts: 27
Hallo ich habe einen gebrauchten Laptop gekauft auf dem Win 10 installiert ist und da ich hin und wieder Windows benoetige, wollte ich jetzt siduction als Dual-Boot dazu installieren.
Der Laptop hat UEFI und die siduction-ISO startet nur, wenn ich UEFI im BIOS deaktiviere.
Ich habe zum letzten Mal ~2003 ein Dual Boot System installiert und bin daher nicht auf der Hoehe der Zeit - damals gab es noch kein UEFI...

Das Teil hat darueber hinaus auch noch eine 256GB ssd - was ich latuernich auch gerne fue einen schnellen Start nutzen will.
So nun meine Fragen:
Was muss ich beachten, um Windows bei der Installation nicht abzuschiessen und Dual-Boot zu haben?
Derzeit hat das Geraet drei logische Platten: Win mit ca. 200GB, die Recovery von Win und 1.8 TB fuer Daten.
Das Device mit 1.8 TB wuerde ich auf drei Platten partitionieren wollen (200GB siduction) ext4, und zwei mal 800GB fuer meine Daten. Das mit dem Partitionieren ist kein Problem.
Danke im Voraus
« Last Edit: 2019/02/04, 15:44:48 by mash »
when it was hard to write it should be hard to read

Offline towo

  • Global Moderator
  • User
  • *****
  • Posts: 2.258
Re: Dual boot auf bestehendem Win 10 installieren
« Reply #1 on: 2019/02/04, 11:26:11 »
Das ISO startet auch in UEFI, so Du secure boot deaktivierst!
Und wenn Du Win weiterhin benutzen willst, mußt Du in UEFI booten!
Ich gehe nicht zum Karneval, ich verleihe nur manchmal mein Gesicht.

Offline mash

  • User
  • Posts: 27
Re: Dual boot auf bestehendem Win 10 installieren
« Reply #2 on: 2019/02/04, 11:30:47 »
Danke, aber ich bekomme die ISO nur gestartet, wenn ich UEFI im BIOS deaktiviere. Ansonsten bietet mir das BIOS nicht die Moeglichkeit von USB zu booten.

when it was hard to write it should be hard to read

Offline towo

  • Global Moderator
  • User
  • *****
  • Posts: 2.258
Re: Dual boot auf bestehendem Win 10 installieren
« Reply #3 on: 2019/02/04, 11:53:15 »
Kein Mensch kennt Deine Hardware, aber so ziemlich jede UEFI-Firmware, die ich bis jetzt gesehen habe, bietet einen UEFI USB Boot an.
Ich gehe nicht zum Karneval, ich verleihe nur manchmal mein Gesicht.

Offline mash

  • User
  • Posts: 27
Re: Dual boot auf bestehendem Win 10 installieren
« Reply #4 on: 2019/02/04, 15:09:21 »
Von was fuer Hardware brauchst Du die Specs?

acer aspire v17 nitro black edition vn7 791g 912t

SSD: KINGSTON RBU-SNS8100S3128GD
HDD: ST2000LM003HN0-M201RAD
Das BIOS meldet sich als "InsydeH20"
Ich habe im Bios das Bootmenue (F12) aktiviert
.
Auf legacy bekomme ich alle Laufwerke angeboten in diesem Bootmenue
Wenn ich auf UEFI umschalte wird mir im Boot-Menue nur der Windows Bootmanager angeboten (siduction ISO ist auf USB eingestoepselt).

Edit:
Ok, ich habe jetzt Windows gesagt, es soll beim Herunterfahren komplett ausschalten (in den Energioptionen) und mir wird nun im Bootmenue das USB-Drive mit der ISO angeboten, dann erhalte ich aber die Meldung: Security-Boot Fail

Edit2: Habe nun secureboot deaktivieren koennen nachdem ich ein Supervisor Passwort im BIOS gesetzt habe. Muss man auch erst mal drauf kommen.
« Last Edit: 2019/02/04, 15:29:23 by mash »
when it was hard to write it should be hard to read

Offline axt

  • User
  • Posts: 254
    • axebase.net
Re: [Solved] Dual boot auf bestehendem Win 10 installieren
« Reply #5 on: 2019/02/04, 19:45:05 »
  • Du hast kein BIOS, sondern ein UEFI. Im UEFI kann man i.d.R. CSM (Compatibility Support Module, andere Bezeichnung Legacy BIOS) enablen. Das sind Essentials.
  • Daß es mit Acer-Rechnern diesbzgl. Probleme gibt, ist ein alter Hut. Informieren!
  • Daß bei Dualboot Win/Linux Fastboot sowohl im UEFI als auch unter Win8.x/10 disabled sein muß, ist ebenfalls keine Neuigkeit.
cmd mit Adminrechten starten und ausführen:

Code: [Select]
powercfg /h off

Offline axt

  • User
  • Posts: 254
    • axebase.net
Re: [Solved] Dual boot auf bestehendem Win 10 installieren
« Reply #6 on: 2019/02/04, 20:01:47 »
Im übrigen ist nach Änderung bzgl. CSM üblicherweise mindestens ein weiterer Boot ins UEFI nötig, damit angesteckte Devices wie bootfähige USB-Sticks erkannt werden (und nicht selten nur an bestimmten USB-Ports, 2.0). Die müssen selbstredend im entsprechenden Modus eingerichtet worden sein.

CSM mit MBR statt UEFI-Mode mit GPT ist also durchaus möglich, aber dann durchgehend, sprich OS müssen im jeweiligen Modus gleich installiert sein.

Bei Deinem Modell würde ich das letzterhältliche UEFI 1.14 flashen. Daß Hersteller wie Acer dort was von BIOS faseln (natürlich wissen die, daß das UEFI ist), ist der unglaublichen Trägheit der User bei "neuen" Begriffen geschuldet.