seduction
 Language:
Welcome, Guest. Please login or register.
Did you miss your activation email?
2019/07/20, 11:44:24


Help

Author [EN] [PL] [ES] [PT] [IT] [DE] [FR] [NL] [TR] [SR] [AR] [RU] Topic: (gelöst) Kernel 4.20.16 Problem beim booten.  (Read 1471 times)

0 Members and 1 Guest are viewing this topic.

Offline jure

  • User
  • Posts: 503
Re: (gelöst) Kernel 4.20.16 Problem beim booten.
« Reply #30 on: 2019/03/19, 18:15:38 »
scheint zu nem cardreader zu gehören

Quote
Linux driver for Realtek PCI-Express card reader chip.

Linux already has rtsx_pci driver which theoretically should work with
rtl8411 chip. But in fact it can only detect the chip and nothing more.

rts_bpp works fine with rtl8411 card reader and probably some others.

https://github.com/Ri0n/rts_bpp
Gruss Juergen

Offline DeKa

  • User
  • Posts: 327
Re: (gelöst) Kernel 4.20.16 Problem beim booten.
« Reply #31 on: 2019/03/19, 18:53:28 »
Hallo Jürgen,
das wird es wohl sein.
Installiert hierzu habe ich nichts, könnte sein das der Kernel den verbauten Card-Reader des Notebooks von Tuxedo nicht erkennt.


Danke dir für den Tipp.
Gruß DeKa

"Der größte Feind des Wissens ist nicht Unwissenheit, sondern die Illusion wissend zu sein. Von Stephen Hawking"

Offline axt

  • User
  • Posts: 283
    • axebase.net
Re: (gelöst) Kernel 4.20.16 Problem beim booten.
« Reply #32 on: 2019/03/19, 19:31:20 »
Quote from: DeKa
Installiert hierzu habe ich nichts

Soso. Auch nichts von Tuxedo?

Offline DeKa

  • User
  • Posts: 327
Re: (gelöst) Kernel 4.20.16 Problem beim booten.
« Reply #33 on: 2019/03/19, 19:41:57 »
Nee, ist nur Siduction installiert.
Tuxedo mit Linux Mint war Mal installiert und das auf einer anderen Platte, dort ist jetzt Debian stable (sda) drauf.
Gruß DeKa

"Der größte Feind des Wissens ist nicht Unwissenheit, sondern die Illusion wissend zu sein. Von Stephen Hawking"

Offline towo

  • Global Moderator
  • User
  • *****
  • Posts: 2.273
Re: (gelöst) Kernel 4.20.16 Problem beim booten.
« Reply #34 on: 2019/03/19, 20:59:42 »
Also siduction installiert mit Sicherheit keine dkms-source und schonmal gar nicht, wenn Selbige in keinem Repo ist.
Und die 2 ominösen Fehler, hab ich bis jetzt auch noch nicht gesehen.
Ich gehe nicht zum Karneval, ich verleihe nur manchmal mein Gesicht.

Offline DeKa

  • User
  • Posts: 327
Re: (gelöst) Kernel 4.20.16 Problem beim booten.
« Reply #35 on: 2019/03/20, 06:41:19 »
Danke für die Rückmeldung, ich weiß leider nicht mehr welche Software das mitgebracht hat.


Da du die Fehler nicht kennst ignoriere ich diese und forsche nach was dieses Zeug installiert hat.


Neuinstallation ist wohl das beste.
Gruß DeKa

"Der größte Feind des Wissens ist nicht Unwissenheit, sondern die Illusion wissend zu sein. Von Stephen Hawking"

Offline towo

  • Global Moderator
  • User
  • *****
  • Posts: 2.273
Re: (gelöst) Kernel 4.20.16 Problem beim booten.
« Reply #36 on: 2019/03/20, 07:05:39 »
Code: [Select]
Da du die Fehler nicht kennst ignoriere ich diese und forsche nach was dieses Zeug installiert hat.
Willst Du mich veralbern? Du resest immer von 2 Fehlern, schreibst aber nicht welche Fehler.
Ich gehe nicht zum Karneval, ich verleihe nur manchmal mein Gesicht.

Offline axt

  • User
  • Posts: 283
    • axebase.net
Re: (gelöst) Kernel 4.20.16 Problem beim booten.
« Reply #37 on: 2019/03/20, 08:26:06 »
DeKa, Du selbst weißt nicht, was Du wie irgendwann ins System gebracht hast (aber sowas wie ein optisch modifiziertes Bootmenu scheint wichtig zu sein). Das liest sich für mich nicht wie sauberes Arbeiten. Dazu machst Du's Dir unnötig schwer mit einem weshalb auch immer Dualboot zweier sehr ähnlicher Systeme.

Neuinstallation? Keine schlechte Idee in diesem Fall, aber sauber ein OS statt Dualboot (Frag für ein aktuelles Image towo/agaida/piper im IRC!). Für eventuell weitere nimm VBox (auch wenn die GA in letzterhältlicher Version von gestern 6.0.5-129380 auch noch nicht unter Kernel 5.0.3 verwendbar sind - was immer die da so lange zum Anpassen brauchen)!

Offline DeKa

  • User
  • Posts: 327
Re: (gelöst) Kernel 4.20.16 Problem beim booten.
« Reply #38 on: 2019/03/20, 08:55:39 »
Hallo @towo,
ich meinte nur diese Ausgabe von make.log:

Code: [Select]
make[1]: *** [scripts/Makefile.build:296: /var/lib/dkms/rts_bpp/1.1/build/src/rtsx_scsi.o] Fehler 1
make: *** [Makefile:1750: rts_bpp.ko] Fehler 2
make: Verzeichnis „/usr/src/linux-headers-4.20.17-towo.1-siduction-amd64“ wird verlassen
Ich  möchte dich in keiner Form veralbern.
Wenn ich mich dir gegenüber nicht korrekt ausgedrückt, dich genervt habe ist das nicht mit Vorsatz geschehen und es tut mir sehr leid wenn ich dich angegriffen habe.
« Last Edit: 2019/03/20, 09:04:35 by DeKa »
Gruß DeKa

"Der größte Feind des Wissens ist nicht Unwissenheit, sondern die Illusion wissend zu sein. Von Stephen Hawking"

Offline towo

  • Global Moderator
  • User
  • *****
  • Posts: 2.273
Re: (gelöst) Kernel 4.20.16 Problem beim booten.
« Reply #39 on: 2019/03/20, 09:48:18 »
Wenn Dein System funktioniert, dann solltest Du einfach diesen Unsinn deinstallieren.
Anderenfalls, brauchst Du eine neuere Version dieser dkms-source, die auch mit kernel 4.20 bzw. in ein paar Tagen mit kernel 5.0 funktioniert.

Nochmal, das ist kein Paket, welches durch siduction installiert wurde, ich finde selbiges nämlich nicht in irgendeinem Debian Repo.
Ich gehe nicht zum Karneval, ich verleihe nur manchmal mein Gesicht.

Offline whistler_mb

  • User
  • Posts: 134
Re: (gelöst) Kernel 4.20.16 Problem beim booten.
« Reply #40 on: 2019/03/20, 14:32:39 »
Ich habe auch einen Laptop von Tuxedo mit diesem Kartenleser
Code: [Select]
04:00.0 Unassigned class [ff00]: Realtek Semiconductor Co., Ltd. RTL8411B PCI Express Card Reader (rev 01)
Der benutzt den Treiber rtsx_pci der den rts_bpp ersetzt hat
https://wiki.debian.org/Realtek%20Barossa%20plus

Allerdings hat der Leser immer wieder Probleme mit SD-Karten und den entsprechenden Spannungen. Daher verwende ich einen USB-Kartenleser.
« Last Edit: 2019/03/21, 15:45:19 by whistler_mb »

Offline DeKa

  • User
  • Posts: 327
Re: (gelöst) Kernel 4.20.16 Problem beim booten.
« Reply #41 on: 2019/03/20, 17:03:24 »
Code: [Select]
root@siductionbox:# apt-cache policy dkms
dkms:
  Installiert:           2.6.1-4
  Installationskandidat: 2.6.1-4
  Versionstabelle:
 *** 2.6.1-4 500
        500 http://ftp.uni-stuttgart.de/debian unstable/main amd64 Packages
        100 /var/lib/dpkg/status

Dann kann das deinstalliert werden, oder?
Ist weg!


Code: [Select]
root@siductionbox:# apt remove dkms
Paketlisten werden gelesen... Fertig
Abhängigkeitsbaum wird aufgebaut.       
Statusinformationen werden eingelesen.... Fertig
Die folgenden Pakete werden ENTFERNT:
  dkms rts-bpp-dkms
0 aktualisiert, 0 neu installiert, 2 zu entfernen und 0 nicht aktualisiert.
Nach dieser Operation werden 1.096 kB Plattenplatz freigegeben.
Möchten Sie fortfahren? [J/n] j
(Lese Datenbank ... 299278 Dateien und Verzeichnisse sind derzeit installiert.)
Entfernen von rts-bpp-dkms (1.1) ...


-------- Uninstall Beginning --------
Module:  rts_bpp
Version: 1.1
Kernel:  3.0.0-17-generic (x86_64)
-------------------------------------


Status: This module version was INACTIVE for this kernel.
depmod...(bad exit status: 1)


DKMS: uninstall completed.


------------------------------
Deleting module version: 1.1
completely from the DKMS tree.
------------------------------
Done.
Entfernen von dkms (2.6.1-4) ...
Trigger für siduction-dynamic-dms (2016.01.31) werden verarbeitet ...
Trigger für man-db (2.8.5-2) werden verarbeitet ...

« Last Edit: 2019/03/20, 17:14:04 by DeKa »
Gruß DeKa

"Der größte Feind des Wissens ist nicht Unwissenheit, sondern die Illusion wissend zu sein. Von Stephen Hawking"

Offline axt

  • User
  • Posts: 283
    • axebase.net
Re: (gelöst) Kernel 4.20.16 Problem beim booten.
« Reply #42 on: 2019/03/20, 19:49:43 »
Quote from: DeKa
Code: [Select]
root@siductionbox:# apt remove dkms

Herrlich! Davon hat kein Mensch geredet.

DKMS

Offline DeKa

  • User
  • Posts: 327
Re: (gelöst) Kernel 4.20.16 Problem beim booten.
« Reply #43 on: 2019/03/24, 10:59:18 »
Kernel 5.0.4 ist einwandfrei installiert worden, keine Error-Meldungen mehr.


Code: [Select]
deka@siductionbox:~$ inxi -F
System:
  Host: siductionbox Kernel: 5.0.4-towo.1-siduction-amd64 x86_64 bits: 64
  Desktop: Xfce 4.12.4
  Distro: siduction 13.1.0 Firestarter - xfce - (201305202241)

[/size]Nachdem beim letzten mal dieses Modul mit deinstalliert wurde habe ich dkms natürlich wieder installiert.[size=78%]
Gruß DeKa

"Der größte Feind des Wissens ist nicht Unwissenheit, sondern die Illusion wissend zu sein. Von Stephen Hawking"