seduction
 Language:
Welcome, Guest. Please login or register.
Did you miss your activation email?
2019/12/15, 09:55:22


Help

Author [EN] [PL] [ES] [PT] [IT] [DE] [FR] [NL] [TR] [SR] [AR] [RU] Topic: grub error nach uptade  (Read 1077 times)

0 Members and 1 Guest are viewing this topic.

Offline knorki

  • User
  • Posts: 9
grub error nach uptade
« on: 2019/07/11, 17:02:42 »
Nach update vor 2 Tagen  grub von 2.02+dfsg1-16 auf 2.04-1 ist kein booten mehr möglich.

Fehlermeldung
error: 'grub_file_filters' not found
grub rescue>

Partitionstabelle: gpt
Partitionen:
sda1 500MB /boot
sda2 40GB  /
sda3 1.8TB /home

Kein UEFI im BIOS aktiviert
Das Problem habe ich auf 2 Rechnern.

Kein Problem mit dem grup-Update gibt es bei einem Laptop mit UEFI aktiviert.
Bei den anderen Rechnern habe ich die grub-updates auf halten gesetzt, was zu keinen Problemen führt.

Gibt es eine Möglichkeit grub wieder herzustellen?
Zumindest habe ich bis jetzt keine eindeutige Lösung gefunden
Ist ein grub ohne UEFI nicht mehr möglich?

Offline unklarer

  • User
  • Posts: 482
Re: grub error nach uptade
« Reply #1 on: 2019/07/11, 17:56:30 »
Obwohl du im rescue-Modus nicht so viele Befehlsmöglichkeiten wie im chroot hast, sollte sich das schon wieder gerade ziehen lassen.   ;)

Um sich deiner Konfiguration noch einmal zu versichern, gibst du den Befehl
Code: [Select]
lsein.
Dann sollte die Befehlsfolge
Code: [Select]
grub rescue> set prefix=(hdx,gpty)/grub
grub rescue> set root=(hdx,gpty)
grub rescue> insmod normal
grub rescue> normal
dich zum gewohnten Grub-Menu führen, wobei x und y deine Platte/Partition sind !! .

Offline knorki

  • User
  • Posts: 9
Re: grub error nach uptade
« Reply #2 on: 2019/07/12, 16:11:20 »
Hallo unklarer,
Leider funktioniert das nicht.
Fehlermeldung: symbol 'grub_file_filters' not fond

Das Proplem liegt in der Datei /grub/i368-pc/nomal.mod, in dieser Datei gibt es das  symbole grub_file_filters nicht.
Gibt es eine andere Möglichkeit den kernel direkt zu laden? Ich hab mal ein Ubuntu-Anleitung genommen , das funktioniert auch nicht.


Offline piper

  • Global Moderator
  • User
  • *****
  • Posts: 1.723
  • we are the priests ... of the temples of syrinx
Re: grub error nach uptade
« Reply #3 on: 2019/07/12, 16:50:19 »
You can *try a live usb stick and as root

Code: [Select]
mkdir -p /disks/sda10

mount /dev/sda10  /disks/sda10

/usr/sbin/grub-install --recheck --no-floppy --root-directory=/disks/sda10  /dev/sda

of course change the sda10 to wherever you have installed to

EDIT: I might have misunderstood, if this is a UEFI machine, this probably won't work
I either give too many fucks or no fucks at all, it's like I cannot find a middle ground for a moderate fuck distribution, it's like what the fuck

Free speech isn't just fucking saying what you want to say, it's also hearing what you don't want to fucking hear

Offline unklarer

  • User
  • Posts: 482
Re: grub error nach uptade
« Reply #4 on: 2019/07/12, 16:52:32 »
Naja, etwas spielen kannst du wohl nicht? Ich meine, es gibt dabei ja nichts kaputt zu machen. Entweder er startet oder er startet nicht!

Quote from: knorki
Partitionstabelle: gpt
Partitionen:
sda1 500MB /boot
sda2 40GB  /
Quote from: unklarer
Code: [Select]
grub rescue> set prefix=(hdx,gpty)/grub
Als Hinweis. ls sollte dir alles gezeigt haben, was du brauchst.

Der Fehler liegt nicht am Update von Grub, sondern an deiner ursprünglichen Installation von Grub.

Offline dibl

  • siduction community member
  • Global Moderator
  • User
  • *****
  • Posts: 1.934
    • Land of the Buckeye
Re: grub error nach uptade
« Reply #5 on: 2019/07/12, 22:27:14 »
A good time to review "boot sequence" and "boot device priority" in BIOS.
Asus ROG STRIX X299-E, Core i7-7740X, Nvidia GTX-1060, dual monitors, SSD 860 EVO, 2@WD1003FZEX in BTRFS

Offline knorki

  • User
  • Posts: 9
Re: grub error nach uptade
« Reply #6 on: 2019/07/14, 09:00:54 »
Das grub rescue Problem habe ich nicht gelöst.
Ich hab von einem laufendem Linux aus die HDD mit fehlerhaften grub eingehängt und versucht das grub aus dem laufendem System auf das defekte zu übertragen, (nach @piper und ubuntuuseres.de Anleitung). Das klappte leider nicht, das defekte System startet nun gar kein grub mehr. Egal, Daten sind keine verloren gegangen (ist ja auch nichts gelöscht)  ich hatte vorher das /home sowieso gesichert .

@unklarer
Ja, Du hast Recht der Fehler liegt auf der fehlerhaften Installation von grub und bei der fehlerhaften Partionierung der Platten.
Da ich als Partitionstabelle nur gpt verwende, hätte ich die erste Partition als fat32 und nicht als ext4 einrichten sollen. Die erste Partition sollte ja die boot-Partition werden. MBR auf hd0 geht ja bei gpt nicht und für efi muss die erste Partition fat32 sein.

Inzwischen habe ich die Konfiguration für meine Rechner mit hohen Datenvorkommen grundsätzlich geändert:
Kein Betriebssystem mehr auf den großen Platten.Für das Betriebssystem eine kleine schnelle SSD 120GB,
für die 2TB Datenplatten Wechselrahmen und mit bind bei Bedarf anbinden.
Schönen Dank für die Unterstützung und bis zum nächsten mal. :)

Offline superuser

  • Newbie
  • Posts: 1
Re: grub error nach uptade
« Reply #7 on: 2019/07/28, 15:43:20 »
Hi everyone.


I was also hit by this problem. "error: symbol 'grub_file_filters' not found"


I got it fixed by opening the EFI boot partition and copying EFI/siduction/grubx64.efi over EFI/BOOT/BOOTX64.EFI. I think grub-install updates only siduction/grubx64.efi, but the UEFI launches BOOT/BOOTX64.EFI instead, and the old version stopped working because of some incompatibility with newer GRUB.