seduction
 Language:
Welcome, Guest. Please login or register.
Did you miss your activation email?
2020/10/28, 22:05:31


Help

Author [EN] [PL] [ES] [PT] [IT] [DE] [FR] [NL] [TR] [SR] [AR] [RU] Topic: [gelöst] Netzwerkproblem  (Read 560 times)

0 Members and 1 Guest are viewing this topic.

Offline harley-peter

  • User
  • Posts: 842
[gelöst] Netzwerkproblem
« on: 2019/08/27, 17:39:48 »
Hallo,
ich habe versehentlich meinen network-manager kaputt gemacht, also wollte ich an meinem Laptop via Ethernet das Paket neu laden. Jetzt stelle ich fest, dass ich auch über Kabel keine Verbindung bekomme. Ein ifconfig gibt mir keine IP Adresse aus. Ceni erkennt keine Netzwerk-Hardware. Was kann ich tun?

Code: [Select]
Network:   Device-1: Intel 82579LM Gigabit Network vendor: Lenovo ThinkPad T520 driver: e1000e v: 3.2.6-k port: 4060
           bus ID: 00:19.0
           IF: eth0 state: up speed: 1000 Mbps duplex: full mac: f0:de:f1:c1:84:0b
           Device-2: Intel Centrino Ultimate-N 6300 driver: iwlwifi v: kernel port: 4080 bus ID: 03:00.0
           IF: wlan0 state: down mac: 00:24:d7:ba:c3:00
           IF-ID-1: wwp0s29u1u4i6 state: down mac: 02:80:37:ec:02:00
« Last Edit: 2019/08/27, 19:04:16 by harley-peter »

Offline melmarker

  • Global Moderator
  • User
  • *****
  • Posts: 2.800
    • g-com.eu
Re: Netzwerkproblem
« Reply #1 on: 2019/08/27, 18:40:04 »
Hmm - schwierige Frage, verzweifeln wäre eine Lösung. Oder aber schauen, ob sich zufällig noch ifupdown oder noch besser dhclient auf dem Rechner finden lassen. Und dann halt damit benutzen.

Alternative: Auf einem anderen Rechner mit apt download dhclient selbigen herunterladen und auf dem betroffenen Rechner  installieren. Dann benutzen und n-m reparieren.

Edit: Eine eingebaute Möglichkeit hab ich noch vergessen - systemd-networkd sollte eventuell auch noch installiert sein - aber deaktiviert. Damit solltest Du auch arbeiten können.
Those who would give up essential Liberty, to purchase a little temporary Safety, deserve neither Liberty nor Safety. (Benjamin Franklin, November 11, 1755)
Never attribute to malice that which can be adequately explained by stupidity. (Hanlons razor)

Offline harley-peter

  • User
  • Posts: 842
Re: [gelöst] Netzwerkproblem
« Reply #2 on: 2019/08/27, 19:07:52 »
Danke, du bist meine Rettung!  :D

dhclient war noch auf dem Rechner und damit konnte ich die Verbindung via Kabel wieder herstellen und die benötigten Pakete neu installieren. Nochmals vielen Dank für die schnelle Unterstützung.

Offline melmarker

  • Global Moderator
  • User
  • *****
  • Posts: 2.800
    • g-com.eu
Re: [gelöst] Netzwerkproblem
« Reply #3 on: 2019/08/27, 19:20:50 »
Manchmal sind solche Doppelbesetzungen gar nicht mal verkehrt :D - ok, systemd-networkd wäre auch gegangen - aber dhclient ist mit Abstand das Bequemste, wenn man irgendwo™ nen DHCP-Server laufen hat.

Es gibt im übrigen einen Grund dafür, dass dhclient installiert ist - ceni war in die Jahre gekommen und hatte einige Abhängigkeiten, die oftmals im Zusammenspiel mit n-m nicht unbedingt für Freude sorgten (implizite Behandlung von ifupdown als n-m Plugin und so was) - und nach einigen Tests waren wir uns recht sicher, dass dhclient zumindest für kabelbasierte Verbindungen und VMs ein wunderbares Fallback ist.
« Last Edit: 2019/08/27, 19:24:01 by melmarker »
Those who would give up essential Liberty, to purchase a little temporary Safety, deserve neither Liberty nor Safety. (Benjamin Franklin, November 11, 1755)
Never attribute to malice that which can be adequately explained by stupidity. (Hanlons razor)

Offline harley-peter

  • User
  • Posts: 842
Re: [gelöst] Netzwerkproblem
« Reply #4 on: 2019/08/27, 19:56:23 »
Ja, das war wohl eine gute Idee mit dem Fallback.
Eines ist mir noch unklar: warum hat mir Ceni keine Hardware-Interfaces mehr angezeigt und zeigt sie mir immer noch nicht an?

Offline melmarker

  • Global Moderator
  • User
  • *****
  • Posts: 2.800
    • g-com.eu
Re: [gelöst] Netzwerkproblem
« Reply #5 on: 2019/08/27, 20:07:04 »
Code: [Select]
% ifconfig
enp10s0: flags=-28605<UP,BROADCAST,RUNNING,MULTICAST,DYNAMIC>  mtu 1500
        inet 192.168.150.32  netmask 255.255.255.0  broadcast 192.168.150.255
Vermutung: Ceni wurde geschrieben als es die "neuen" Namen noch nicht gab.
Those who would give up essential Liberty, to purchase a little temporary Safety, deserve neither Liberty nor Safety. (Benjamin Franklin, November 11, 1755)
Never attribute to malice that which can be adequately explained by stupidity. (Hanlons razor)

Offline harley-peter

  • User
  • Posts: 842
Re: [gelöst] Netzwerkproblem
« Reply #6 on: 2019/08/27, 20:44:15 »
Also bei mir gibt es noch die alten Namen eth0, wlan0 und lo. Ist aber auch egal, ich habe Ceni jetzt eliminiert, da ich es sowieso nicht mehr nutze und benötige, wenn es meine Hardware nicht mehr erkennt.