Siduction Forum > Free Speech / Freie Rede

fragen zu Befehlen in der Shell

(1/3) > >>

gorzka:
Kann mir mal jemand helfen Ich habe Tilix installiert und natürlich auch Siduction. Nun habe ich aber ein paar Probleme bei meinen Lesezeichen in Tilix. Kann mir da jemand helfen un die Befehle in der Bas richtig zu Tilix und Siduction übersetzen? Wegen sudo ?

Uodate
su | apt-get update && apt-get dist-upgrade
Cache leeren
su | apt clean
unnötige pakete entfernen
su | apt autoremove
alte Kernel enfernrn
su | dpkg -l 'linux-*' | sed '/^ii/!d;/'"$(uname -r | sed "s/\(.*\)-\([^0-9]\+\)/\1/")"'/d;s/^[^ ]* [^ ]* \([^ ]*\).*/\1/;/[0-9]/!d' | xargs sudo apt-get -y purge

es wäre schon wenn mir das einer umschreiben könnte

unklarer:
Hm,   :-\

meine Befehlsfolge ist immer:
--- Code: ---apt update
apt dist-upgrade
apt clean
apt autoremove
--- End code ---

Was willst du da mit dem dpkg -xxx ? Die Entfernung "alter Kernel" wird von apt automatisch angeboten.

Auch gibt es hier das Paket kernel-remover.

Vielleicht zum besseren Verständnis...

der_bud:
Bei mir genau wie bei unklarer, zur Sicherheit noch mal der Hinweis dass man (selbstverständlich? ;) ) zuvor als user mit einem ' su - ' zu root geworden ist.

Vielleicht erklärst Du mal kurz und knapp für die, die es nicht kennen (ich z.B.) was Tilix ist und was dort Lesezeichen sind? Was willst Du erreichen, was ist der erwartete Output und was passiert stattdessen?

unklarer:

--- Quote from: der_bud ---..zuvor als user mit einem ' su - ' zu root geworden ist.

--- End quote ---

Genau!
Davon gehe ich aus.   ;D

gorzka:
Erst einmal danke für die Antworten.

Aber ich habe das als Lesezeichen in Tilix. Ich möchte mich zum ROOT machen, danach soll er den entsprechenden BEFEHL ausführen und dann ROOT verlassen.

Wie mache ich das in einer Zeile?

Navigation

[0] Message Index

[#] Next page

Go to full version