seduction
 Language:
Welcome, Guest. Please login or register.
Did you miss your activation email?
2020/01/17, 22:15:19


Help

Author [EN] [PL] [ES] [PT] [IT] [DE] [FR] [NL] [TR] [SR] [AR] [RU] Topic: die aptosid Kreuzigung  (Read 22724 times)

0 Members and 1 Guest are viewing this topic.

Offline michaa7

  • User
  • Posts: 2.126
die aptosid Kreuzigung
« Reply #45 on: 2011/08/21, 22:26:28 »
also auch meinen senf dazu, bevor das alles endgültig verschlimmbessert wird ;-)

nach wie vor finde ich die erste version die gelungenste, habe mir bereits heute nachmittag erlaubt, daraus durch klipp and klau ein favicon zu gestalten. Poste ich morgen nachmittag, bin jetz zu müde mich durch meinen passwortordner zu hangeln ...
Ok, you can't code, but you still might be able to write a bug report for Debian's sake

Offline kuchenfreund_in

  • User
  • Posts: 47
die aptosid Kreuzigung
« Reply #46 on: 2011/08/22, 05:00:43 »
Hey

hier nochmal aylas Idee mit dem i-Punkt, das sid ein bisschen kleiner (@ab: meintest du es so oder noch kleiner?) und ich habe es ein miniStück tiefer gesetzt. zudem habe ich mal die heftigen Serifen beim sid-"s" angedeutet weggedingst (dafür fehlt jetzt auch was vom "s"...) Natürlich nicht sehr schön umgesetzt.

Das i-Punkt debian-Logo finde ich eine ziemlich großartige Sache. ;) Ich finde die Nähe zu debian und der Versuch einer stärkeren Anbindung/Verzahnung kann/sollte auch im Logo symbolisch dadurch wiederfindbar sein (Wiedererkennungseffekt). Natürlich kann ein i-Punkt u.U. zu klein sein für solche Spielereien, aber ich finde es trotzdem toll...

Die Spiegelung habe ich nicht mit drin. (Finde ich persönlich als Wallpaper oder Visitenkarte etc. ganz nett, aber nicht als Hauptlogo...) Das Schrägstellen der Spiegelung konnte ich gerade leider nicht, sonst hätte ich es vielleicht doch zum Zeigen eingebaut.

Also immerhin nochmal als Gedankenanstoß und visuelle Überprüfung von Vorstellungen - da ich ja sonst nix so richtig beitragen kann :(

Online der_bud

  • User
  • Posts: 898
  • member
die aptosid Kreuzigung
« Reply #47 on: 2011/08/22, 08:21:49 »
Dann von mir auch noch mal schnell eine Variante (sorry, ganz schlecht nachbearbeitet): aus zwei Debian-Swirls das erste S gebildet. Sieht hier aber noch zu schlank und hoch aus, aber mal als Idee.
Du lachst? Wieso lachst du? Das ist doch oft so, Leute lachen erst und dann sind sie tot.

Offline ayla

  • User
  • Posts: 1.697
die aptosid Kreuzigung
« Reply #48 on: 2011/08/22, 08:45:32 »
@ kuchenfreund_in

 Danke, trifft.
Kernel: 4.18.11-towo.1-siduction-amd64 x86_64
Desktop: KDE Plasma 5.13.5
(mostly) kept current siduction "18.3.0 Patience"
HP EliteBook 8570p; MoBo: HP model: 17A7 v: KBC Version 42.35
Dual core  i5-3320M (-MT-MCP-)
Intel 3. Gen Graphics (Ivybridge) Driver:i915/ intel
 Wifi Intel Centrino N6205

Offline michaa7

  • User
  • Posts: 2.126
die aptosid Kreuzigung
« Reply #49 on: 2011/08/22, 20:24:05 »
Quote from: "der_bud"
Dann von mir auch noch mal schnell eine Variante (sorry, ganz schlecht nachbearbeitet): aus zwei Debian-Swirls das erste S gebildet. Sieht hier aber noch zu schlank und hoch aus, aber mal als Idee.


so gut gemeint diese debian anklänge sind, erstens ist zumindest mir unklar, ob man so ohne weiters diesen swirl, der ja eine marke repräsentiert, so ohne weiteres für eine eignen distri, so debian-nah sie auch sein möchte verwenden darf. und wie auch immer diese frage zu beantworten wäre, sollte man mit derartigen symbolen nicht zumindest so lange warten, bis man sich einen ruf erarbeitet hat, der auch in den debian reihen anerkennung findet? Bis dahin gäbe es viel zu tun ...

Und mein eigener beitrag ist letzlich nur geklaut (all credits to se7en), aber ich wollte einfach sehn wie so ein icon und favicon ausschaut.









hab' ich doch glatt den rahmen vergessen ....

und irgendwie deucht mir, das einbinden von graphiken habe ich auch nicht erfunden ... hm .. kaum macht man's richtig, schon klappts
Ok, you can't code, but you still might be able to write a bug report for Debian's sake

Offline cryptosteve

  • User
  • Posts: 675
die aptosid Kreuzigung
« Reply #50 on: 2011/08/22, 20:27:53 »
Ich finde den hier dargestellten Teil einfach absolut perfekt.
- born to create drama -
CS Virtual Travel Bug: VF6G5D

Offline michaa7

  • User
  • Posts: 2.126
die aptosid Kreuzigung
« Reply #51 on: 2011/08/22, 20:29:10 »
aber nur als logo und favicon ...
Ok, you can't code, but you still might be able to write a bug report for Debian's sake

Offline cryptosteve

  • User
  • Posts: 675
die aptosid Kreuzigung
« Reply #52 on: 2011/08/22, 21:05:48 »
Ja, klar ....
- born to create drama -
CS Virtual Travel Bug: VF6G5D

Offline henning

  • User
  • Posts: 250
die aptosid Kreuzigung
« Reply #53 on: 2011/08/25, 05:39:03 »
Moin,

links oben das Logo sieht schon mal gut aus, jetzt muss rechts oben auch was passieren. Sonst sieht das "Panne" aus ;-)
Das passt so nicht zusammen.

Tschuess
Henning
You can never be lost , if you don’t care where you are
=================================
64Bit LMDE-2 up-to-date auf : Asus P8Z68-Vpro / i7-2600K / 8 GB Ram / Crucial MX-100 256 GB als Systemplatte / 2 x Samsung HD 4 TB

Offline hschn

  • User
  • Posts: 89
die aptosid Kreuzigung
« Reply #54 on: 2011/08/25, 07:51:12 »
Hallo;

henning +1

Grüße
hschn
Mögen hätt' ich schon wollen, aber dürfen habe ich mich nicht getraut (Karl Valentin)

Offline spacepenguin

  • User
  • Posts: 863
    • spacepenguin.de
die aptosid Kreuzigung
« Reply #55 on: 2011/08/27, 16:57:04 »
Mein Favorit ist seduction7FastForward, klar und deutlich - oder dasselbe mit dem Debian Swirl auf dem i, aber nicht mit schrägem Schatten, sondern mit dem graden. Und sehr schönes favicon, michaa7.
Susan | Hardware: SysProfile
Music-Profile: http://www.last.fm/de/user/spacepengu

Offline michaa7

  • User
  • Posts: 2.126
die aptosid Kreuzigung
« Reply #56 on: 2011/08/27, 20:41:01 »
Quote from: "spacepenguin"
Mein Favorit ist seduction7FastForward, klar und deutlich

ich befürchte, das siduction art team hat einen anderen geschmack :-(

Quote
...Und sehr schönes favicon, michaa7.


Tja, leider nicht wirklich mein verdienst .. aber dennoch danke ;-)
Ok, you can't code, but you still might be able to write a bug report for Debian's sake

Offline se7en

  • User
  • Posts: 106
die aptosid Kreuzigung
« Reply #57 on: 2011/08/28, 05:31:48 »
Quote
ich befürchte, das siduction art team hat einen anderen Geschmack

Nein zumindest ich nicht :)
ABER es geht ja nicht allein darum ob das einem gefällt oder nicht.
Das Art Team ist im Moment damit beschäftigt die Rahmenbedingungen für seine Artwork  zu schaffen. Dies wird noch ein paar Tage dauern.
In der zwischen zeit mahlen wir weiter :)
Ich lade weiterhin Entwürfe in meine Dropbox Account.

Offline WilhelmHH

  • User
  • Posts: 35
die aptosid Kreuzigung
« Reply #58 on: 2011/08/30, 15:53:23 »
Quote from: "spacepenguin"
Mein Favorit ist siductionFastForward, klar und deutlich -


+1

Quote from: "cryptosteve"

Na, das find ich jetzt ja echt mal schick.

Und das "·>>" taugt ja schon fast als Logo ...


+1

Offline arno911

  • User
  • Posts: 53
    • http://sofastil.de
die aptosid Kreuzigung
« Reply #59 on: 2011/08/31, 12:34:51 »
Darf ich mal kurz "Produktphilosophisch" werden?

Das Logo "fast forward" ist perfekt fuer eine Audio Distribution mit ardour, jack, lmms, etc. Ich freu mich schon drauf. Auf's neue buntustudio *g*
Denn in den Koepfen aller Leute, die ich so kenne, ist "schnell vorspulen" mit Musikhoeren verknuepft, und nicht mit Linux, open source, Entwicklung… Mit anderen Worten, das Symbol hat eine kulturell tief verwurzelte Bedeutung bei allen Leuten zwischen 3 und 109. Vom Grundig Kassettenabspiler 1969 bis zum iphone. So schoen das auch ist, es ist unpassend und als Meme schon belegt. Und auf mich wirkt das wie "schnell weg hier", hektisch vorspulen, weil einem das Lied nich gefaellt, was grad laeuft. Nicht gut.

Aber was nimmt man am besten fuer ein sid-basiertes Desktopsystem, dessen Name mit Verfuehrung zusammenhaengt?

Ich dachte ja erst an etwas mit Verfuehrung, ein Mann und eine Frau reichen sich die Hand oder soas, aber wenn hier schon Gefluegelhof genannt wuerde:

Ich waer da fuer ein Ei.  

Da entwickelt sich was. (Vom unstable Ei zum testing Kueken bis zum stable Huhn, erm, Pinguin) :-)
Das steht fuer die praktischste Verpackung der Welt mit dem leckersten Inhalt ;-) , fuer Fruchtbarkeit, fuer etwas Neues, das noch enststeht und im Wandel ist.

gruss
arno911
user class: renegade - xp:1984 - beer? /usr/bin/yes