seduction
 Language:
Welcome, Guest. Please login or register.
Did you miss your activation email?
2019/11/22, 22:16:50


Help

Author [EN] [PL] [ES] [PT] [IT] [DE] [FR] [NL] [TR] [SR] [AR] [RU] Topic: Inkscape Bug seit d-u  (Read 3384 times)

0 Members and 1 Guest are viewing this topic.

Offline mxmehl

  • User
  • Posts: 33
Inkscape Bug seit d-u
« on: 2014/04/24, 12:24:26 »
Hallo zusammen,

bei der Arbeit mit einem Leaflet ist mir aufgefallen, dass die aktuellste Version von inkscape 0.48.4.90+bzr13291.2 fehlerhaft ist. Und zwar werden dort erstellte Kreise ohne Grund "verwischt", zumindest bei bereits bestehenden SVG-Grafiken.

Ich habe die entsprechende Dateien Links angehängt - bitte nicht über den Inhalt wundern ;)
Die Fehler liegen in den grünen Dots vor den einzelnen Punkten. Das tritt auch bei einem Export auf, wie die .png beweist.

Ein Downgrade über "apt-get install inkscape=0.48.4-3+b2" aus den Debian-Quellen hat das Problem wieder gelöst.

Dankeschön!


PNG: http://up.mehl.mx/test/leaflet-uwg-GR-front.png
SVG: http://up.mehl.mx/test/leaflet-uwg-GR-front.svg
Use Study Share Improve.

FSFE, Blog, Homepage

System: Lenovo Thinkpad e520, Siduction 2013.2.0, x64, XFCE

Offline melmarker

  • Global Moderator
  • User
  • *****
  • Posts: 2.768
    • g-com.eu
Re: Inkscape Bug seit d-u
« Reply #1 on: 2014/04/24, 17:12:52 »
ich kann mal eine neue Version bauen - es wäre nett. wenn Du Dich mit dem Problem direkt an die Jungens von Inkscape wenden würdest.

EDIT: Fehler ist nachvollziehbar - wenn Du nichts dagegen hast, dass die mit Deiner Datei rummachen, dann geb ich das mal so weiter. Bei Rückfragen müsstest Du dann aber zur Verfügung stehen.
« Last Edit: 2014/04/24, 17:37:11 by melmarker »
Those who would give up essential Liberty, to purchase a little temporary Safety, deserve neither Liberty nor Safety. (Benjamin Franklin, November 11, 1755)
Never attribute to malice that which can be adequately explained by stupidity. (Hanlons razor)

Offline spacepenguin

  • User
  • Posts: 863
    • spacepenguin.de
Re: Inkscape Bug seit d-u
« Reply #2 on: 2014/04/24, 18:53:45 »
Ist das Paket aus extra nicht sowieso irgendwie verbuggt? Ich weiß nur, ich hatte das paar Male aus Versehen installiert, aber es crashte immer irgendwie irgendwann. Seitdem lass ich die Finger von der Version...
Susan | Hardware: SysProfile
Music-Profile: http://www.last.fm/de/user/spacepengu

Offline melmarker

  • Global Moderator
  • User
  • *****
  • Posts: 2.768
    • g-com.eu
Re: Inkscape Bug seit d-u
« Reply #3 on: 2014/04/24, 20:54:26 »
@susan: nein, nicht das Paket, inkscape hat grundsätzlich noch den ein oder anderen Fehler - das ist ein Fakt. Wenn man inkscape dann noch mit KDE und engines benutzt, die ebenfalls buggy sind, gibts halt Fehler in Potenz. Das Positive: Das Inkscape-Team ist immer sehr nett und kooperativ, wenn es um das Melden von Fehlern geht. Die helfen einem auch dabei. Und wenn möglich, werden diese gefundenen Fehler auch so schnell wie möglich beseitigt.

@mxmehl: https://bugs.launchpad.net/inkscape/+bug/1312333 - Glückwunsch zu erfolgreich gefundener Regression. Es sieht so aus, als ob Du bis zu einer Lösung den Build aus Sid benutzen solltest.

@all: Vektorgraphik ist eine recht komplexe Sache, es gibt einen Grund für unseren Build in extra. Da wir Inkscape recht exzessiv für unser Artwork nutzen und wir auch mit der Version aus Sid einige Male richtig doll auf die Nase gefallen sind, bauen wir Inkscape selbst aus den Quellen. Zeigt sich das stabil, bleibt es im Repo. Treten Fehler auf, filen wir Bugs. Da in unseren usecases keine reproduzierbaren Fehler auftraten, haben wir natürlich nichts gemeldet.

Der hier aufgetretene Fehler und die Reaktion darauf von mxmehl war super, das war nachvollziehbar, eingrenzbar usw. Damit kann man was anfangen. Mit schwammigen Aussagen wie: is instabil und ähnlichem Kaliber leider nicht. das bringt weder uns noch Upstream weiter. Schlimmer noch, nicht gefixte, weil nicht gemeldete Fehler landen eventuell irgendwann in der Final. Und das wäre nicht schön für alle Beteiligten. :8
Those who would give up essential Liberty, to purchase a little temporary Safety, deserve neither Liberty nor Safety. (Benjamin Franklin, November 11, 1755)
Never attribute to malice that which can be adequately explained by stupidity. (Hanlons razor)

Offline mxmehl

  • User
  • Posts: 33
Re: Inkscape Bug seit d-u
« Reply #4 on: 2014/04/25, 11:31:36 »
Danke für Eure Hilfe und das Melden an's inkscape Team. Momentan komme ich mit der Sid-Version zurecht, aber der siduction build hat mir schon oft besser gefallen und bisher hatte ich auch nie Probleme.

Ich bleibe bis zur Fertigstellung des Leaflets bei der sid-Version und würde mich freuen, wenn bald die gefixte ins Repo kommt :)
Use Study Share Improve.

FSFE, Blog, Homepage

System: Lenovo Thinkpad e520, Siduction 2013.2.0, x64, XFCE

Offline melmarker

  • Global Moderator
  • User
  • *****
  • Posts: 2.768
    • g-com.eu
Re: Inkscape Bug seit d-u
« Reply #5 on: 2014/04/25, 17:03:48 »
Da hab ich eine Rückmeldung für Dich :)
Quote
[03:44:04] <su_v> agaida: falls mxmehl gerne mit trunk weiterarbeiten möchte - vielleicht hilft dabei diese modifizierte version:
[03:44:12] <su_v> https://dl.dropboxusercontent.com/u/65084033/devel/debug/siduction/1606-leaflet-uwg-GR-front-fixed-r13301.svg
[03:45:20] <su_v> (änderung: die betroffenen kreise wurde mit dem kreis/ellipsen-werkzeug von segment auf kreis umgestellt - das war vermutlich ohnehin die absicht, da das segment jeweils nahezu - aber eben nicht ganz - geschlossen ist)
[03:47:31] <su_v> die kreise in der modifizerte version der datei werden in meinen tests sowohl von stable 0.48.4 wie auch von trunk (r13301) korrekt dargestellt.

Und weils so schön war, noch was hinterher:
Quote
[13:14:47] <su_v> agaida: btw - rev13298-13301 hatte einen gravierenden bug mit der zwischenablage, und beim import (egal welches format)
[13:15:20] <su_v> gefixt in 13302 -> jetzt updaten ist empfehlenswert

und genau das werde ich jetzt machen, diesen Bug haben wir dann glorreich übersprungen  8)
Those who would give up essential Liberty, to purchase a little temporary Safety, deserve neither Liberty nor Safety. (Benjamin Franklin, November 11, 1755)
Never attribute to malice that which can be adequately explained by stupidity. (Hanlons razor)

Offline mxmehl

  • User
  • Posts: 33
Re: Inkscape Bug seit d-u
« Reply #6 on: 2014/04/28, 14:33:13 »
Kurzes Update für die, die dasselbe Problem haben.

In 0.48.4.90+bzr13303.1 ist der Bug noch nicht gefixt, wer also wie ich "almost perfect circles" nutzt, sollte weiterhin bei der Version aus dem Debian-Sid-Repo bleiben.
Use Study Share Improve.

FSFE, Blog, Homepage

System: Lenovo Thinkpad e520, Siduction 2013.2.0, x64, XFCE

Offline melmarker

  • Global Moderator
  • User
  • *****
  • Posts: 2.768
    • g-com.eu
Re: Inkscape Bug seit d-u
« Reply #7 on: 2014/05/01, 02:25:36 »
Code: [Select]
revno: 13327
behebt den Fehler: https://launchpad.net/bugs/1312333
committer: apenner <penner@vaxxine.com>
branch nick: InkscapeBZR
timestamp: Wed 2014-04-30 14:48:20 -0400
message:
  do not allow ellipse arc segment greater than 90 degrees. (Bug 1312333)

Und genau das Ding baue ich jetzt und werf es ins Repo. Wie war das mit Murphy: Hinter jedem kleinen Fehler verbirgt sich ein großer Fehler, der nur darauf wartet, endlich ungestört ans Tageslicht kommen zu dürfen. Hinter jedem großen Fehler verbergen sich mehrere kleine Fehler, die auch ans Licht wollen. :D
Those who would give up essential Liberty, to purchase a little temporary Safety, deserve neither Liberty nor Safety. (Benjamin Franklin, November 11, 1755)
Never attribute to malice that which can be adequately explained by stupidity. (Hanlons razor)