seduction
 Language:
Welcome, Guest. Please login or register.
Did you miss your activation email?
2020/02/25, 17:53:36


Help

Author [EN] [PL] [ES] [PT] [IT] [DE] [FR] [NL] [TR] [SR] [AR] [RU] Topic: (gelöst) .xsession-errors immer wieder extrem groß  (Read 834 times)

0 Members and 1 Guest are viewing this topic.

Offline H-Cl

  • User
  • Posts: 121
Guten Morgen zusammen

meine .xsession-errors wird immer wieder extrem groß, oft mehrere GB. Da mein home auf der root Partition liegt,
führt das dazu, dass root immer wieder voll ist.

Ich habe mir die Datei mal angesehen. Die Einträge sind fast ausschließlich JavaScript Warnungen, ich vermute mal wegen noscript:

Code: [Select]
JavaScript strict warning: http://ajax.googleapis.com/ajax/libs/jquery/1.11.0/jquery.min.js, line 2: SyntaxError: test for equality (==) mistyped as assignment (=)?

Wie kann ich verhindern dass die Datei permanent mit unnützem Schrott (der noch nicht einmal einen Zeitstempel hat) zugemüllt wird?

Holger
« Last Edit: 2015/06/28, 00:45:47 by piper »
Dignus est intrare (Acidix Hydrochloridix)

Offline bluelupo

  • Global Moderator
  • User
  • *****
  • Posts: 2.066
    • http://bluelupo.net
Re: .xsession-errors immer wieder extrem groß
« Reply #1 on: 2015/06/27, 10:41:52 »
Von logrotate wöchentlich oder täglich kürzen lassen und max. zwei Versionen aufbewahren.

/etc/logrotate.d/xsession (Beispiel anpassen an deine Gegebenheiten bei Pfad $HOME)
Code: [Select]
$HOME/.xsession-errors {
  rotate 2
  weekly
  compress
  missingok
  notifempty
}

Offline H-Cl

  • User
  • Posts: 121
Re: .xsession-errors immer wieder extrem groß
« Reply #2 on: 2015/06/27, 13:42:06 »
Vielen Dank!

Holger
Dignus est intrare (Acidix Hydrochloridix)