seduction
 Language:
Welcome, Guest. Please login or register.
Did you miss your activation email?
2020/04/04, 18:38:58


Help

Author [EN] [PL] [ES] [PT] [IT] [DE] [FR] [NL] [TR] [SR] [AR] [RU] Topic: Radeon RX 460 und HDMI-Sound / aktueller Stand?  (Read 2179 times)

0 Members and 1 Guest are viewing this topic.

Offline GrafMager

  • User
  • Posts: 57
Radeon RX 460 und HDMI-Sound / aktueller Stand?
« on: 2017/10/18, 09:49:53 »
Moin die Herren,

ich habe gestern erfolgreich Siduction installiert auf folgendem System:

MSI Z77a G43
IvyBridge i3
Intel HD 4400
Radeon RX 460

Über den HDMI-Ausgang des Motherboards habe ich wunderbar und out of the box Sound, während über den HDMI-Ausgang der Radeon-Karte zwar ein Signal (rein optisch bewegt sich der Balken im PulseAudio-Manager!), aber keinen Sound.
Nach kurzer Recherche im Netz stoße ich meist auf verschiedene Quellen, die besagen, dass der aktuelle amdgpu-Treiber noch keinen Sound über HDMI beherrscht - es sei denn, man macht irgendwelche abgefahrenen Stunts á la speziellen Kernel kompilieren. So weit bin ich wirklich noch nicht.

Ist dem so? Oder läuft bei mir etwas anderes falsch?

Online towo

  • Global Moderator
  • User
  • *****
  • Posts: 2.333
Re: Radeon RX 460 und HDMI-Sound / aktueller Stand?
« Reply #1 on: 2017/10/18, 10:07:54 »
HDMI Sound benötigt DC früher bekannt als DAL. Dieses kommt erst, wenn überhaupt, mit Kernel 4.15, so die Patches von den Linux-Maintainern akzeptiert werden.
Ich gehe nicht zum Karneval, ich verleihe nur manchmal mein Gesicht.

Offline GrafMager

  • User
  • Posts: 57
Re: Radeon RX 460 und HDMI-Sound / aktueller Stand?
« Reply #2 on: 2017/10/18, 10:14:52 »
Na dann ...

a) gibt es einen Workaround? Möglicherweise einen anderen Treiber als amdgpu verwenden?
b) wann ist mit dem 4.15-Kernel zu rechnen? Bzw. wenn dieser Kernel als stable irgendwann Mitte 2018 kommt: wird er von den Siduction-Maintainern entsprechend auch ausgerollt? Überblicke das Prozedere noch nicht ganz.

EDIT:
https://www.phoronix.com/scan.php?page=news_item&px=AMDGPU-DC-More-June-Work

Hier sprechen sie sogar von 4.14 ...
« Last Edit: 2017/10/18, 10:20:18 by GrafMager »

Online towo

  • Global Moderator
  • User
  • *****
  • Posts: 2.333
Re: Radeon RX 460 und HDMI-Sound / aktueller Stand?
« Reply #3 on: 2017/10/18, 10:54:37 »
1. DC kommt definitiv frühestens in 4.15, wenn akzeptiert.
2. Deine Karte ist Polaris, somit geht die nur mit amdgpu
3. Workaround gibt nicht, maximal Kernel selberbauen und die DC Patches einpflegen.
4. Kernel kommen in siduction relativ zeitnah, meist am RC3 in experimental, stable dann wenn released und es keine wirklichen Showstopper gibt.
Ich gehe nicht zum Karneval, ich verleihe nur manchmal mein Gesicht.

Offline GrafMager

  • User
  • Posts: 57
Re: Radeon RX 460 und HDMI-Sound / aktueller Stand?
« Reply #4 on: 2018/03/01, 11:45:39 »
Hallo zusammen,

ich reaktiviere diesen Thread mal, weil es logisch reinpasst.

Da ja nun der 4.15.x Kernel verfügbar ist, habe ich meine RX460 (Polaris 11) wieder eingebaut und nach anfänglichen Schwierigkeiten auch dank der Hinweise hier (https://forum.siduction.org/index.php?topic=7077.msg57340#msg57340) zum Laufen gebracht.

Was jedoch nun nicht funktionieren will, ist die Audio-Ausgabe über die AMD-Karte.

Code: [Select]
grafmager@livingroom-pc:~$ aplay -l
**** Liste der Hardware-Geräte (PLAYBACK) ****
Karte 0: PCH [HDA Intel PCH], Gerät 0: ALC892 Analog [ALC892 Analog]
  Sub-Geräte: 1/1
  Sub-Gerät #0: subdevice #0
Karte 1: HDMI [HDA ATI HDMI], Gerät 3: HDMI 0 [HDMI 0]
  Sub-Geräte: 1/1
  Sub-Gerät #0: subdevice #0
Karte 1: HDMI [HDA ATI HDMI], Gerät 7: HDMI 1 [HDMI 1]
  Sub-Geräte: 1/1
  Sub-Gerät #0: subdevice #0
Karte 1: HDMI [HDA ATI HDMI], Gerät 8: HDMI 2 [HDMI 2]
  Sub-Geräte: 1/1
  Sub-Gerät #0: subdevice #0
Karte 1: HDMI [HDA ATI HDMI], Gerät 9: HDMI 3 [HDMI 3]
  Sub-Geräte: 1/1
  Sub-Gerät #0: subdevice #0
Karte 1: HDMI [HDA ATI HDMI], Gerät 10: HDMI 4 [HDMI 4]
  Sub-Geräte: 1/1
  Sub-Gerät #0: subdevice #0

Code: [Select]
grafmager@livingroom-pc:~$ cat /proc/asound/cards
 0 [PCH            ]: HDA-Intel - HDA Intel PCH
                      HDA Intel PCH at 0xf7f10000 irq 28
 1 [HDMI           ]: HDA-Intel - HDA ATI HDMI
                      HDA ATI HDMI at 0xf7e60000 irq 29

Im Alsamixer kann ich zwischen zwei Soundkarten umschalten:

0 HDA Intel PCH
1 HDA Ati HDMI

wobei ich bei Auswahl der ATI HDMI dann im Mixer selbst nur 5 Mal S/PDIF zum Regeln habe, alle stehen auf 0 und lassen sich auch nicht bedienen.

Irgendjemand einen Ansatz, was ich hier tun kann?

Online towo

  • Global Moderator
  • User
  • *****
  • Posts: 2.333
Re: Radeon RX 460 und HDMI-Sound / aktueller Stand?
« Reply #5 on: 2018/03/01, 11:52:39 »
amdgpu.dc=1 als Bootparameter schon probiert?
Ich gehe nicht zum Karneval, ich verleihe nur manchmal mein Gesicht.

Offline GrafMager

  • User
  • Posts: 57
Re: Radeon RX 460 und HDMI-Sound / aktueller Stand?
« Reply #6 on: 2018/03/01, 19:31:57 »
Werde ich probieren. Das muss aber mangels Zeit bis zum Wochenende warten. Ich berichte dann.

Derweil habe ich einen sehr spannenden Workaround dahergebastelt, den ich nie für machbar gehalten hätte:

Meine Video-Wiedergabe läuft momentan per HDMI direkt von der AMD RX 460 in den Bildschirm. Per Bios habe ich zudem meine Onboard-Grafik (Intel HD 4000) als erweiterbaren Displayadapter konfiguriert. Und nun kann ich tatsächlich bei der Wiedergabe von entsprechenden Medien per MPV den Sound über HDMI der Intel-Graka an den Reciever weitergeben und das Bild kommt aber direkt von der AMD in die Glotze.

Sehr spannend, das. Hat den positiven Nebeneffekt, dass ich per PC Musik laufen lassen kann und den Bildschirm abschalten kann, ohne dass der Sound aussetzt.

Offline GrafMager

  • User
  • Posts: 57
Re: Radeon RX 460 und HDMI-Sound / aktueller Stand?
« Reply #7 on: 2018/03/02, 13:58:05 »
Also im Alsamixer ist die Situation unverändert, allerdings stellt sich die Frage, ob die Audio-Ausgänge über HDMI auch nur dann erst erkannt werden, wenn sie auch angeschlossen sind?

Kann ich euch noch irgendwelche Logs liefern etc.?