seduction
 Language:
Welcome, Guest. Please login or register.
Did you miss your activation email?
2019/04/19, 03:06:42


Help

Author [EN] [PL] [ES] [PT] [IT] [DE] [FR] [NL] [TR] [SR] [AR] [RU] Topic: [solved] Minimal Installations CD  (Read 1104 times)

0 Members and 1 Guest are viewing this topic.

Offline gorzka

  • User
  • Posts: 43
[solved] Minimal Installations CD
« on: 2017/12/10, 19:37:47 »
Abend und einen schönen 2. Advent,


ich bin neu hier und habe da mal ein paar Fragen bevor ich es installiere. Im Moment habe ich Ubuntu Budgie auf dem Rechner und bi auch soweit zufrieden. Wenn aber Budgie umstellt auf QT muss ich wieder umstellen. Weiterhin habe ich auch keine Lust alle 1/2 Jahr neu zu installieren.


Nun zu meinen Fragen:


1. Wie stabil ist Siductuion? Kann man es ohne bedenken zu Hause einsetzen?
2. Gibt es von der Iso auch eine minimal Variante ohne die ganzen Programme? Oder kann ich bei der Installation auswählen was ich haben möchte? Ich würde lieber selbst installieren was ich benötige. Bei einer Deinstallation bleiben immer irgendwelche lib's zurück.


Danke schon einmal für Eure Hilfe


Thomas
« Last Edit: 2017/12/12, 10:27:54 by musca »
Auf dem Baum da saß ein Specht
der Baum war hoch, dem Specht war schlecht

Offline absolut

  • User
  • Posts: 420
Re: Minimal Installations CD
« Reply #1 on: 2017/12/10, 19:44:46 »
hallo gorzka

zu 1. sehr stabil. fahre seit jahren meine install ohne probleme. wird durch apt full-upgrade ständig aktuell gehalten.

zu 2. das hört sich danach an, als ob du die xorg variante möchtest (mit fluxbox)
schau bitte hier: http://ftp.uni-stuttgart.de/siduction/iso/patience/ und hier https://manual.siduction.org/cd-content#cd-content

Offline gorzka

  • User
  • Posts: 43
Re: Minimal Installations CD
« Reply #2 on: 2017/12/10, 20:30:43 »
Danke für die Antwort.


zu 1. Wunderbar ;-)


nein. Ich möchte schone die Gnome Variante, aber ohne Xchat usw.. Halt eine minimale Installation. Alles andere installiere ich mir selber. Oder halt bei der Installation aussuchen was man haben möchte.

Auf dem Baum da saß ein Specht
der Baum war hoch, dem Specht war schlecht

Offline devil

  • Administrator
  • User
  • *****
  • Posts: 4.329
Re: Minimal Installations CD
« Reply #3 on: 2017/12/10, 20:48:36 »
Das gibts leider nicht. Aber Du kannst ja auch die Xorg-Variante aufbauen, indem du zunächst GNOME nachinstallierst und dann die gewünschten Anwendungen.


Zur Stabilität ist zu sagen: Wer lesen kann und aufpasst, was apt beim dist-upgrade tun will, wird vor bösen Überraschungen bewahrt. Ich staune immer wieder, wie schwer es mit ein wenig Obacht ist, siduction zu zerstören.


Ich führe dist-upgrade mehrmals täglich durch, länger als ein oder zwei Wochen ohne sollte man nicht verstreichen lassen.

Offline gorzka

  • User
  • Posts: 43
Re: Minimal Installations CD
« Reply #4 on: 2017/12/10, 20:56:29 »
Aha, danke. Xorg Variante? Was ist die andere Variante? Wayland?


Und mehrmals täglich? Kommen so viele Updates?
Auf dem Baum da saß ein Specht
der Baum war hoch, dem Specht war schlecht

Offline melmarker

  • Global Moderator
  • User
  • *****
  • Posts: 2.621
    • g-com.eu
Re: Minimal Installations CD
« Reply #5 on: 2017/12/10, 21:10:23 »
Aha, danke. Xorg Variante? Was ist die andere Variante? Wayland?
Nö - wir hätten da no noX im Angebot
Those who would give up essential Liberty, to purchase a little temporary Safety, deserve neither Liberty nor Safety. (Benjamin Franklin, November 11, 1755)
Never attribute to malice that which can be adequately explained by stupidity. (Hanlons razor)

Offline gorzka

  • User
  • Posts: 43
Re: Minimal Installations CD
« Reply #6 on: 2017/12/10, 21:32:00 »
Tja, da bin ich draußen. So viel Ahnung habe ich dann doch nicht.


Was ist das ? Kannst du mir das erklären? Habe ich auch noch nie gelesen oder gehört.
Auf dem Baum da saß ein Specht
der Baum war hoch, dem Specht war schlecht

Offline melmarker

  • Global Moderator
  • User
  • *****
  • Posts: 2.621
    • g-com.eu
Re: Minimal Installations CD
« Reply #7 on: 2017/12/10, 22:25:43 »
das ist unsere Form der debian-minimal-variante - halt alles da, was die anderen Isos auch haben, nur das mit dem X haben wir uns gespart. Und das ist das richtig Schicke an debian, die haben auch in diesem Fall was Feines im Angebot, was aber langweilig und so wenig nerdig ist, dass das keiner kennt - ausser den Nerds: tasks - apt install task-$DE-desktop würde einen vollwertigen Desktop in der Interpretation von debian installieren, einfacher gehts nu wirklich nicht.
Those who would give up essential Liberty, to purchase a little temporary Safety, deserve neither Liberty nor Safety. (Benjamin Franklin, November 11, 1755)
Never attribute to malice that which can be adequately explained by stupidity. (Hanlons razor)

Offline gorzka

  • User
  • Posts: 43
Re: Minimal Installations CD
« Reply #8 on: 2017/12/11, 05:49:26 »
Morgen,


hört sich gut an, wo kann ich diese laden und ist es auch ein Rolling Release? Ist es die netinstall?


Danke für die Hilfe und Geduld.
« Last Edit: 2017/12/11, 06:59:32 by gorzka »
Auf dem Baum da saß ein Specht
der Baum war hoch, dem Specht war schlecht

Offline der_bud

  • User
  • Posts: 867
  • member
Re: Minimal Installations CD
« Reply #9 on: 2017/12/11, 08:07:42 »
Moin gorzka,
grundsätzlich findest Du die zuletzt veröffentlichten snapshots, indem Du den Links auf der Downloads/Mirrors-Seite folgst (siehe auch Downloads in der obersten Menuleiste im Forum). Die zurzeit 'offiziellen' Isos sind allerdings nicht mehr ganz frisch, da würde nach der Installation erstmal nahezu komplett alles upgedated werden, was bei noX oder Xorg-Flavour allerdings nicht allzu heftig wird.

Ich würde Dir empfehlen, in den IRC zu kommen (auf OFTC #siduction-de , fürs Team #siduction-core) und dort nach einer aktuellen Iso zu fragen, da kriegst Du dann einen Download-Link.

Die letzten Release-Notes für 2017.1 beschreiben nicht mehr ausführlich den Unterschied noX/Xorg, die Hinweise für 2016.1 sind da ausführlicher. Die Variante ohne X (noX) wird oft eher für Server bzw Headless-Systeme genommen. Wenn Du sowieso planst ein Desktop-Environment zu installieren, rate ich Dir zur Xorg-Version. Das ist minimal grösser, ist aber bereits für grafische Umgebungen präpariert.
Du lachst? Wieso lachst du? Das ist doch oft so, Leute lachen erst und dann sind sie tot.

Offline gorzka

  • User
  • Posts: 43
Re: Minimal Installations CD
« Reply #10 on: 2017/12/11, 09:16:50 »
Wunderbar. Danke


Muss jetzt aber erst einmal arbeiten. Melde mich später noch einmal.


Thomas
Auf dem Baum da saß ein Specht
der Baum war hoch, dem Specht war schlecht

Offline gorzka

  • User
  • Posts: 43
Re: Minimal Installations CD
« Reply #11 on: 2017/12/12, 05:54:09 »
Gestern habe ich mich mal an die noX Version gewagt und nach ein paar Hilfen von den Leuten aus dem IRC Chat habe ich es auch ohne Probleme hinbekommen.


Das System steht wie ich es haben will. Super und Danke noch mal an Alle. Hier und im Chat.
Auf dem Baum da saß ein Specht
der Baum war hoch, dem Specht war schlecht

Offline musca

  • Global Moderator
  • User
  • *****
  • Posts: 725
  • sid, fly high!
Re: [solved] Minimal Installations CD
« Reply #12 on: 2017/12/12, 10:31:25 »
Hallo gorzka,

hast Du das Paket "gnome" installiert? Oder eine andere Vorgehensweise?
Ein Erfahrungsbericht würde mich interesseieren. Gern auch in einem eigenen Thread.

Gnomige Grüße
musca
„Es irrt der Mensch, solang er strebt.“  (Goethe, Faust)

Offline gorzka

  • User
  • Posts: 43
Re: [solved] Minimal Installations CD
« Reply #13 on: 2017/12/12, 11:01:35 »
Also erst mal USB gebootet und dann  CENI ausgeführt. Netzwerk wurde sofort erkannt. Danach mit de CLI-Installer installiert und ins System gebootet. Danach GRUB installiert und ein Update durchgeführt. Netzwerk wurde dann gleich mit installiert und brauchte nicht neu eingerichtet werden

- aptitude install task-gnome-desktop

Gnome war dann in der minimal Variante installiert. Danach konnte ich alles andere installieren bzw. erst einmal die nötigen Rechte setzen.

Wie sagt der Halberstädter?

Janz anfach wenn man was wies jeht ;-)
« Last Edit: 2017/12/12, 14:52:55 by gorzka »
Auf dem Baum da saß ein Specht
der Baum war hoch, dem Specht war schlecht

Offline code

  • Newbie
  • Posts: 2
Re: [solved] Minimal Installations CD
« Reply #14 on: 2019/01/21, 07:31:47 »
Hallo zusammen,


ich muss diesen alten Thread leider nochmal ausgraben da ich das gleiche vorhabe  ;)


könntest du dein Vorgehen vielleicht nochmal genauer erklären? Was meinst du z.B. mit "CENI ausgeführt?"