seduction
 Language:
Welcome, Guest. Please login or register.
Did you miss your activation email?
2020/08/07, 21:29:01


Help

Author [EN] [PL] [ES] [PT] [IT] [DE] [FR] [NL] [TR] [SR] [AR] [RU] Topic: Abspielen einer Audiodatei nicht möglich  (Read 784 times)

0 Members and 1 Guest are viewing this topic.

Offline axt

  • User
  • Posts: 409
    • axebase.net
Re: Abspielen einer Audiodatei nicht möglich
« Reply #15 on: 2020/07/23, 19:46:43 »
Testweise Lubuntu 20.04, Stand 2020-06-28 (Image erstellt für zusätzliche UEFI32-Boot-Möglichkeit), live in VBox 6.1.13 testbuild mit Vivaldi x64 deb, aktuelles Original 3.1.1929.45 von vivaldi.com.

Vivaldi, Standardkonfiguration ohne jegliche Änderung → absolut keine Probleme auf besagter Website.

« Last Edit: 2020/07/24, 06:12:49 by axt »

Offline axt

  • User
  • Posts: 409
    • axebase.net
Re: Abspielen einer Audiodatei nicht möglich
« Reply #16 on: 2020/07/23, 20:05:19 »
Berichte von diversen Usern, daß $WEBSITE nicht wie erwartet dargestellt wird, während andere mit sogar den gleichen Browsern keine solche Probleme haben, zeigen nur, wie schnell und massiv man verkonfigurieren kann.

...und meist sind's Blocker (die man eben auch verstehen muß), weshalb in solchen Fällen sinnvollerweise mit einem frischen Profil getestet werden sollte, wie bereits gestern geschrieben. Das habe ich vom Threadstarter noch nicht gelesen.

Offline samoht

  • User
  • Posts: 365
Re: Abspielen einer Audiodatei nicht möglich
« Reply #17 on: 2020/07/24, 00:05:44 »
Wieder mal eine dieser messerscharfen, und so überaus hilfreichen Diagnosen des geschätzten @axt.

Ich habe also, wie andere durchaus kenntnisreiche siduction-Nutzer, den vivaldi-Browser offenbar "schnell und massiv verkonfiguriert".
Daher habe ich nun vivaldi mit leerem Profil-Verzeichnis gestartet und den betreffenden Link aufgerufen - und was soll ich sagen, da ist die Fehlermeldung wieder!
Muss ich gar nicht installierte zusätzliche Blocker "eben auch verstehen"?
Nun gut, ich habe allerdings eine siduction-Installation (und nicht Lubuntu, sogar mit "zusätzlicher UEFI32-Boot-Möglichkeit"?) und mir erschließt sich nicht, warum man vivaldi eigentlich in einer virtuellen Maschine ausführen soll.
Was soll die Angabe der Vivaldi-Version im Text, wenn diese nicht mit dem angehängten Screenshot übereinstimmt?
Fragen über Fragen!

Offline axt

  • User
  • Posts: 409
    • axebase.net
Re: Abspielen einer Audiodatei nicht möglich
« Reply #18 on: 2020/07/24, 06:39:59 »
Getroffene Hunde bellen.

Die Umgebung des Tests, das Image, was ich gerade dazu heranziehen kann, gebe ich an. Auch, daß ich es weder installiert noch nativ starte (ich versaue mir kein System durch diese CSS), man könnte daher sogar noch sagen, er könnten Gründe eines Nichtfunktionierens hinzukommen. Ich fasele nicht unbewiesen und kindisch von "diesem Bug" und nicht von "nicht nur in Linux" (und Lubuntu ist immerhin eine solche Distribution).

Ich schreibe auch nirgends, daß ein anderer das so machen soll. Also lerne zu lesen statt zu unterstellen!

Ich will weder die (häßliche) Website noch den (m.E. verzichtbaren) Browser verteidigen. Fakt ist, daß es funktioniert. Wenn der eine oder andere User Probleme damit hat, sollte er in erster Linie in seiner Konfiguration suchen und zwar straight.

Offline gorzka

  • User
  • Posts: 91
Re: Abspielen einer Audiodatei nicht möglich
« Reply #19 on: 2020/07/24, 20:08:39 »
@axt

Ich habe alles was Viladi betrifft gelöscht. Dann habe ich Firefox installiert und es läuft auf der Seite. Dann habe ich Vivaldi installiert, sozusagen Jungfräulich. Die Seite wieder aufgerufen und es läuft nicht.

Und wie gesagt, ich mag Vivaldi. Du musst ihn ja nicht möge, aber mir gefällt das windows tiling, group tabbing usw.

Deshalb dachte ich ja, dass irgendeine Bibliothek nicht installiert ist, die du vielleicht hast.
« Last Edit: 2020/07/24, 20:15:12 by gorzka »
Auf dem Baum da saß ein Specht
der Baum war hoch, dem Specht war schlecht

Offline axt

  • User
  • Posts: 409
    • axebase.net
Re: Abspielen einer Audiodatei nicht möglich
« Reply #20 on: 2020/07/24, 21:18:07 »
Quote from: gorzka
alles was Viladi betrifft gelöscht.

Es geht um ein frisches Profil (wenn man im Moment die Ursache(n) noch nicht weiter eingrenzen kann), sprich das Konfigurationsverzeichnis.

Quote
Dann habe ich Vivaldi installiert, sozusagen Jungfräulich.

Es bringt überhaupt nichts, Vivaldi (oder irgendein anderes Programm) zu reinstallieren (sofern man nicht gerade wild an der Paketverwaltung vorbei manuell herumgelöscht haben sollte).

Offline samoht

  • User
  • Posts: 365
Re: Abspielen einer Audiodatei nicht möglich
« Reply #21 on: 2020/07/24, 22:05:59 »
@gorzka,

ich staune, dass Du noch nicht aufgegeben hast, @axt irgendeine vernünftige Antwort zu entlocken.
Er installiert vivaldi in einer anderen Distribution als wir und freut sich, dass das Video abgespielt wird.
Seiner Meinung nach haben wir vivaldi "schnell und massiv verkonfiguriert", und "verstehen nichts" von Blockern. Er empfiehlt uns immerhin, "straight" in der Konfiguration zu suchen ;D .
Wie bereits festgestellt, konnte vivaldi  mit der default-Konfiguration das Video in meiner vollständig aktualisierten siduction-Umgebung nicht abspielen. Firefox und chrome, sogar falkon (mit aktiviertem Adblocker) haben mit dem Video keine Probleme.


Offline gorzka

  • User
  • Posts: 91
Re: Abspielen einer Audiodatei nicht möglich
« Reply #22 on: 2020/07/25, 08:29:46 »
Aufgeben ist nicht mein Ding ;-)

@axt
mit jungfräulich meinte ich, dass ich sämtliche Dateien die irgendetwas mit Vivaldi zu tun habe auch gelöscht habe. Also da war nicht irgendein Verzeichnis in dem irgendeine config Datei lag. Daher nehme ich an, dass irgendein Programm oder Library fehlt.
Auf dem Baum da saß ein Specht
der Baum war hoch, dem Specht war schlecht

Offline axt

  • User
  • Posts: 409
    • axebase.net
Re: Abspielen einer Audiodatei nicht möglich
« Reply #23 on: 2020/07/25, 10:32:28 »
Quote from: gorzka
Also da war nicht irgendein Verzeichnis in dem irgendeine config Datei lag.

Wie ich es bereits geschrieben habe, das gesamte Verzeichnis "~/.vivaldi/" bzw. "~/.config/vivaldi/" (beide akzeptiert Vivaldi) umbenennen, während Vivaldi nicht läuft.

Versteckte Verzeichnisse/Dateien anzeigen lassen, klar - oder?

Quote
nehme ich an, dass irgendein Programm oder Library fehlt.

Es geht nicht darum, daß irgendwas durch z.B. fehlende Codecs nicht abgespielt werden kann (wie gesagt, das sind stino .mp3-Dateien).

Wenn auf einer Website bspw. Bedienelemente wie diese nicht angezeigt werden, ist das so gut wie immer auf geblocktes zurückzuführen. Das kann man auf new-chinese.org einwandfrei nachvollziehen, wenn man mit NoScript blockt und dann
  • new-chinese.org
  • jwpcdn.com
  • jwplatform.com (das ist der "Player"-Link)
zuläßt. Schwupp, alles da.

Welche Domains zum Funktionieren jeweiliger Sites freigeschaltet werden müssen, kann man durch Herumspielen herausfinden (und natürlich durch Erfahrung schlicht wissen), man kann aber auch einen Blick in den HTML-Code werfen.

NoScript, obgleich der meistgenutzte Blocker, ist nicht der einzige. Wie auch bereits geschrieben, Vivaldi bringt seit einiger Zeit einen integrierten mit (ich verlinke nicht grundlos). Wenn man es eben überhaupt nicht findet, ist das Umbenennen des versteckten Benutzerverzeichnisses des Browsers und damit Rücksetzen der Einstellungen die adäquate Lösung.

Offline gorzka

  • User
  • Posts: 91
Re: Abspielen einer Audiodatei nicht möglich
« Reply #24 on: 2020/07/25, 11:02:11 »
Danke erst einmal, aber wie ich schon sagte Vivaldi deinstalliert. Alle Verzeichnisse von Vivaldi gelöscht, natürlich auch ".config/vivaldi"

Dann wieder Vivaldi installiert, ohne irgendwelche Blocker, da ich mich nicht im Browser angemeldet habe. Und siehe da, die Datei wurde nicht abgespielt.
Und das macht mich ein wenig stutzig
Auf dem Baum da saß ein Specht
der Baum war hoch, dem Specht war schlecht

Offline der_bud

  • User
  • Posts: 934
  • member
Re: Abspielen einer Audiodatei nicht möglich
« Reply #25 on: 2020/07/25, 18:20:40 »
'Ohne irgendwelche Blocker' muss erstmal nicht viel heissen ;), da anscheinend ja Vivaldi integrierte automatisch aktivierte Blocker hat (entnehme ich zumindest mangels eigener Erfahrung mit dem Browser dem von axt verlinkten Artikel Why we introduced Ad blocker to Vivaldi browser ). Ebenso ist beim querlesen der Kommentare des Artikels zu vermuten, dass nicht alle Blockmechanismen so ohne weiteres abzustellen wären.

Bietet Vivaldi eine ähnliche Möglichkeit wie Andere, zum Beispiel im Safe-Mode oder Private-mode ohne aktive Extensions zu starten? Ändert das was?

Warum die gleiche Browserversion unter einem OS ootb auf der Seite funktioniert und unter 'nem anderen nicht, könnte (geraten/spekuliert) auch mit unterschiedlichen ffmpeg-Versionen zu tun haben, unter Sid gab es vor kurzem etwas Trouble mit dem Abspielen von Mediadateien in Chromiumbasierten Browsern. Die hatten zwar andere Fehlermeldungen und sind wohl behoben (ffmpeg-Update + Chromium-Update), aber welche Version von Chromium steckt im Vivaldi? Vielleich mal mit der Snapshot-Version 1967.30 von Vivaldi-Snaphots probieren, Changelog sagt: "[Chromium] Upgraded to 84.0.4147.98" ...
Du lachst? Wieso lachst du? Das ist doch oft so, Leute lachen erst und dann sind sie tot.

Offline gorzka

  • User
  • Posts: 91
Re: Abspielen einer Audiodatei nicht möglich
« Reply #26 on: 2020/07/25, 19:35:17 »
Das ist doch mal ein Ansatz. Danke, werde i. Den internen Adblocker hatte ich aber auch ausgeschaltet.

Im Moment habe ich Firefox am laufen. Mir fehlen halt aber doch schon ein paar Sachen aus Vivaldi die es in FF nicht gibt. Man ist halt ein Gewohnheitstier

Vivadi snapshot installiert. Das gleiche Problem. Nichts zu hören ;-(
« Last Edit: 2020/07/25, 20:06:57 by gorzka »
Auf dem Baum da saß ein Specht
der Baum war hoch, dem Specht war schlecht

Offline axt

  • User
  • Posts: 409
    • axebase.net
Re: Abspielen einer Audiodatei nicht möglich
« Reply #27 on: 2020/07/25, 20:37:45 »
Quote from: der_bud
im Safe-Mode oder Private-mode ohne aktive Extensions zu starten?

Private window seit über zwei Jahren mit vivaldi://private-intro oder Tastenkombi oder Klick. Gestartet kann man das aber schnell vergessen, da nur ein der Adreßzeile vorangestelltes Schlüssel-Icönchen darauf aufmerksam macht (Mittag mal angetestet).

So langsam wird man durch den Thread ungewollt zum Vivaldi-axeperten. ;-) Mich beschleicht eh das Gefühl, eigentlich sollen besagte Site und/oder der Browser gepusht werden. :-D


Offline samoht

  • User
  • Posts: 365
Re: Abspielen einer Audiodatei nicht möglich
« Reply #28 on: 2020/07/25, 22:06:54 »
Quote
Vivaldi-axepert

Der Brüller, ... und du glaubst das bestimmt tatsächlich!

Offline gorzka

  • User
  • Posts: 91
Re: Abspielen einer Audiodatei nicht möglich
« Reply #29 on: 2020/07/26, 06:22:22 »
Quote
Mich beschleicht eh das Gefühl, eigentlich sollen besagte Site und/oder der Browser gepusht werden. :-D

und mich beschleicht das Gefühl das du die tägliche Dosis der Tabletten die du so nimmst unbedingt reduzieren solltest.

Wie kommt man auf so einen Schwachsinn
Auf dem Baum da saß ein Specht
der Baum war hoch, dem Specht war schlecht