seduction
 Language:
Welcome, Guest. Please login or register.
Did you miss your activation email?
2020/09/20, 01:08:46


Help

Author [EN] [PL] [ES] [PT] [IT] [DE] [FR] [NL] [TR] [SR] [AR] [RU] Topic: Gelöst: "No frontend was attached by 'TechnoTrend TT-connect S2-4600'  (Read 107 times)

0 Members and 1 Guest are viewing this topic.

Offline ReinerS

  • User
  • Posts: 961
Moin,
habe mal wieder ein mir etwas unerklärliches Problemchen.
Ich habe an meinem Home-Server/Media-Box unter anderem nen USB 2.0 Sat Receiver "TechnoTrend TT-connect S2-4600" seit etwa nem Monat in Betrieb. Ging nach einspielen der Firmware eigentlich tadellos
Seit gestern ist mir aufgefallen dass der USB-Receiver nicht mehr erkannt/benutzt wird. Weder tvheadend noch kaffeine wollen was damit zu tun haben, andere SAT-Karten u. 1 TT-S-2400 tun brav was sie sollen.
Ein "dmesg |grep dvb" bingt dass die Karte in "warm" state erkannt wird, aber dann kommt
"dvb-usb: no frontend was attached by 'TechnoTrend TT-connect S-4600"
Auch scheint mir dass die Firmware für dieses Gerät als eiziges nicht geladen wird (ist aber definitiv immer noch vorhanden bzw, habe sie auch neu draufgepackt).

Am neuen Kernel liegts wohl eher nicht, bin zurück auf 5.7.16 mit demselben Effekt.

Kann das vielleicht an dem erkannten 'warm' state liegen? Bei der TT S2400 wird ein 'cold' state erkannt und dann die entsprechende Firmware geladen.
Beim TT S2-4600 nicht.
Weiß jemand wie ich das Ding vielleicht in den 'cold' state bringen kann (Power & USB weg machens leider nicht) oder hat vielleicht auch ne andere Idee dazu?

Grüße
Reiner

Gelöst: Hat sich erledigt, war wohl gammliges Kabel/Schraub-F-Stecker am LNB das zudem Wasser abgekriegt hatte. War der einzige Anschluß an der großen Haus-Schüssel, der Rest geht über ne Flach-/Camping-Schüssel am Fenster und da habe ich wasserdichte Kompressions-Stecker verwendet.
« Last Edit: 2020/08/24, 20:04:17 by ReinerS »
slackware => SuSE => kanotix => sidux => aptosid  => siduction