seduction
 Language:
Welcome, Guest. Please login or register.
Did you miss your activation email?
2020/09/19, 23:47:30


Help

Author [EN] [PL] [ES] [PT] [IT] [DE] [FR] [NL] [TR] [SR] [AR] [RU] Topic: rtl8821ce-dkms  (Read 294 times)

0 Members and 1 Guest are viewing this topic.

Offline hessi

  • User
  • Posts: 73
rtl8821ce-dkms
« on: 2020/09/14, 21:46:36 »
Frage an Torsten,
mit den Kernel 5.8.9-towo.1-siduction-amd64 wird das Paket rtl8821ce-dkms entfernt.
Leider funktioniert dann auch der W-LAN-Adapter nicht mehr.
Was tun um den Kernel 5.8.9-towo.1-siduction-amd64 nutzen zu können?

Viele Grüße
Stefan
« Last Edit: 2020/09/15, 06:01:50 by hessi »

Offline towo

  • Global Moderator
  • User
  • *****
  • Posts: 2.382
Re: rtl8821ce-dkms
« Reply #1 on: 2020/09/14, 22:55:48 »
Doch, der funktioniert, wenn man sich die notwendige firmware von da holt:

https://git.kernel.org/pub/scm/linux/kernel/git/firmware/linux-firmware.git/tree/rtw88
Ich gehe nicht zum Karneval, ich verleihe nur manchmal mein Gesicht.

Offline hessi

  • User
  • Posts: 73
Re: rtl8821ce-dkms
« Reply #2 on: 2020/09/15, 00:20:14 »
Hallo Torsten,
ich weiß jetzt nicht wohin mit der firmware.

Code: [Select]
hessi@Lapptop1:~$ dmesg | grep rtw_

[    2.383781] rtw_8821ce 0000:01:00.0: enabling device (0000 -> 0003)
[    2.384235] rtw_8821ce 0000:01:00.0: firmware: direct-loading firmware rtw88/rtw8821c_fw.bin
[    2.384241] rtw_8821ce 0000:01:00.0: Firmware version 24.5.0, H2C version 12
[    2.407542] rtw_8821ce 0000:01:00.0: rfe 2 isn't supported
[    2.407656] rtw_8821ce 0000:01:00.0: failed to setup chip efuse info
[    2.407660] rtw_8821ce 0000:01:00.0: failed to setup chip information
hessi@Lapptop1:~$
und

Code: [Select]
hessi@Lapptop1:~$ inxi -v3
System:    Host: Lapptop1 Kernel: 5.8.3-towo.1-siduction-amd64 x86_64 bits: 64 compiler: N/A Desktop: LXQt 0.14.1
           Distro: siduction 18.3.0 Patience - lxqt - (201805132142) base: Debian GNU/Linux bullseye/sid
Machine:   Type: Laptop System: HP product: HP Laptop 15s-fq1xxx v: N/A serial: <superuser/root required>
           Mobo: HP model: 86C9 v: 56.31 serial: <superuser/root required> UEFI: AMI v: F.10 date: 04/29/2020
Battery:   ID-1: BAT0 charge: 35.2 Wh condition: 41.2/41.2 Wh (100%) model: HP Primary status: Discharging
CPU:       Info: Quad Core model: Intel Core i5-1035G1 bits: 64 type: MT MCP arch: Ice Lake rev: 5 L2 cache: 6144 KiB
           flags: avx avx2 lm nx pae sse sse2 sse3 sse4_1 sse4_2 ssse3 vmx bogomips: 19046
           Speed: 1356 MHz min/max: 400/3600 MHz Core speeds (MHz): 1: 1068 2: 2238 3: 599 4: 580 5: 1080 6: 2153 7: 1188
           8: 518
Graphics:  Device-1: Intel Iris Plus Graphics G1 vendor: Hewlett-Packard driver: i915 v: kernel bus ID: 00:02.0
           Device-2: Luxvisions Innotech Limited HP TrueVision HD Camera type: USB driver: uvcvideo bus ID: 1-3:3
           Display: x11 server: X.Org 1.20.9 driver: modesetting unloaded: fbdev,vesa resolution: 1920x1080~60Hz
           OpenGL: renderer: Mesa Intel UHD Graphics (ICL GT1) v: 4.6 Mesa 20.1.7 direct render: Yes
Network:   Device-1: Realtek RTL8821CE 802.11ac PCIe Wireless Network Adapter vendor: Hewlett-Packard driver: rtl8821ce v: N/A
           port: 3000 bus ID: 01:00.0
           IF: wlan0 state: up mac: 8c:c8:4b:b0:90:55
Drives:    Local Storage: total: 953.87 GiB used: 77.83 GiB (8.2%)
Info:      Processes: 222 Uptime: 3m Memory: 7.53 GiB used: 1.09 GiB (14.5%) Init: systemd runlevel: 5 Compilers: gcc: 10.2.0
           Packages: 2382 Shell: Bash v: 5.0.18 inxi: 3.1.06
hessi@Lapptop1:~$


Vielen Dank für Deine Bemühungen!


Gruß
Stefan

 
« Last Edit: 2020/09/15, 06:03:00 by hessi »

Offline axt

  • User
  • Posts: 417
    • axebase.net
Re: rtl8821ce-dkms
« Reply #3 on: 2020/09/15, 04:00:27 »
Wie wär's denn, das Verzeichnis rtw88 mit Inhalt  nach "/lib/firmware/", wo schon etliches liegen dürfte?

Oder einfach das Paket firmware-realtek installieren.

Bei beiden Möglichkeiten davon abgesehen, daß ein RTL8821CE verbaut ist, dessen FW weder noch enthalten ist, man also nach dieser Firmware suchen sollte.

Siehe hier!

Und dieses Paket rtl8821ce-dkms hast Du offensichtlich aus Ubuntu/universe, nicht aus Debian-Repositories.

Offline der_bud

  • User
  • Posts: 944
  • member
Re: rtl8821ce-dkms
« Reply #4 on: 2020/09/15, 07:26:22 »
...davon abgesehen, daß ein RTL8821CE verbaut ist, dessen FW weder noch enthalten ist, ...
Aus dem README File aus towos Link:
Code: [Select]
rtw88 firmware
================
...
Currently supported devices with corresponding firmwares:

RTL8822BE
    rtw8822b_fw.bin

RTL8821CE
    rtw8821c_fw.bin
...
passt schon ;)
Du lachst? Wieso lachst du? Das ist doch oft so, Leute lachen erst und dann sind sie tot.

Offline hessi

  • User
  • Posts: 73
Re: rtl8821ce-dkms
« Reply #5 on: 2020/09/15, 21:48:30 »
Hallo,
zunächst muss ich erst einmal richtig stellen, dass das Paket rtl8821ce-dkms von Torsten ist.
Code: [Select]
root@Lapptop1:/home/hessi# apt show rtl8821ce-dkms
Package: rtl8821ce-dkms
Version: 5.5.2-6-siduction.1
Priority: optional
Section: kernel
Maintainer: Torsten Wohlfarth <towo@siduction.org>
Installed-Size: 32,0 MB
Depends: dkms (>= 2.1.0.0)
Download-Size: 2.554 kB
APT-Manual-Installed: yes
APT-Sources: https://packages.siduction.org/extra unstable/main amd64 Packages
Description: dkms source for the rtl8821ce network driver

Ich hab auch schon die von Torsten angegebene Firmware in das Verzeichnis "/lib/firmware" kopiert:

Oder einfach das Paket firmware-realtek installieren.
Das Paket firmware-realtek ist bereits installiert.

Bei beiden Möglichkeiten davon abgesehen, daß ein RTL8821CE verbaut ist, dessen FW weder noch enthalten ist, man also nach dieser Firmware suchen sollte.

Siehe hier!
Der Link weist wieder auf "rtl8821ce-dkms" hin

Trotz allen wird mit den Kernel 5.8.9-towo.1-siduction-amd64 wird das Paket rtl8821ce-dkms entfernt und der W-LAN-Adapter funktioniert nicht mehr.
Ich kann nur dazu mein feedback geben.
Danke Euch allen für Eure Bemühungen

Gruß
Stefan
« Last Edit: 2020/09/15, 22:40:15 by hessi »

Offline towo

  • Global Moderator
  • User
  • *****
  • Posts: 2.382
Re: rtl8821ce-dkms
« Reply #6 on: 2020/09/15, 22:47:25 »
1. Ja, es ist richtig, dass bei der Install des Kernels das dkms-Paket deinstalliert wird, weil es sonst 2 Module, für die gleiche Hardware gäbe.
 2. was genau bei Dir schief läuft, kann ich von hier aus nicht erkennen, hier funktioniert es

Code: [Select]
towo@Ideapad:~$ lspci | grep -i wire
01:00.0 Network controller: Realtek Semiconductor Co., Ltd. RTL8821CE 802.11ac PCIe Wireless Network Adapter

Code: [Select]
towo@Ideapad:~$ inxi -N
Network:   Device-1: Realtek RTL8821CE 802.11ac PCIe Wireless Network Adapter driver: rtw_8821ce
           Device-2: Realtek RTL8111/8168/8411 PCI Express Gigabit Ethernet driver: r8169

Code: [Select]
towo@Ideapad:~$ dmesg -T | grep -i rtw
[Di Sep 15 22:41:26 2020] rtw_8821ce 0000:01:00.0: firmware: direct-loading firmware rtw88/rtw8821c_fw.bin
[Di Sep 15 22:41:26 2020] rtw_8821ce 0000:01:00.0: Firmware version 24.5.0, H2C version 12
[Di Sep 15 22:41:26 2020] rtw_8821ce 0000:01:00.0 wlp1s0: renamed from wlan0
[Di Sep 15 22:41:28 2020] rtw_8821ce 0000:01:00.0: start vif b0:fc:36:b3:24:1b on port 0
[Di Sep 15 22:41:28 2020] rtw_8821ce 0000:01:00.0: stop vif b0:fc:36:b3:24:1b on port 0
[Di Sep 15 22:41:28 2020] rtw_8821ce 0000:01:00.0: start vif d6:4d:0f:34:bb:e6 on port 0
[Di Sep 15 22:41:41 2020] rtw_8821ce 0000:01:00.0: stop vif d6:4d:0f:34:bb:e6 on port 0
[Di Sep 15 22:41:41 2020] rtw_8821ce 0000:01:00.0: start vif b0:fc:36:b3:24:1b on port 0
[Di Sep 15 22:41:46 2020] rtw_8821ce 0000:01:00.0: sta c0:25:06:fc:49:4f joined with macid 0

Hast Du irgendwelche optionen beim Modul gesetzt?

Hm, gibt wohl verschiedene Versionen dieser Hardware, https://lkml.org/lkml/2020/8/5/894
« Last Edit: 2020/09/15, 22:53:02 by towo »
Ich gehe nicht zum Karneval, ich verleihe nur manchmal mein Gesicht.

Offline axt

  • User
  • Posts: 417
    • axebase.net
Re: rtl8821ce-dkms
« Reply #7 on: 2020/09/16, 05:29:59 »
Quote from: hessi
Firmware in das Verzeichnis "/lib/firmware" kopiert (...) firmware-realtek ist bereits installiert.

Warum richtig (wenn es das Paket sein soll) über Paketverwaltung und dann nochmal manuell?

Quote
Der Link weist wieder auf "rtl8821ce-dkms" hin

Es geht um das, was  tomaspinho über git anbietet: rtl8821ce. Der dortige Hinweis ist nur das, ein ergänzender Hinweis auf (auch noch in Groovy) älteres aus Ubuntu/universe (die Groovy-Version ist lediglich gegen Kernel 5.8 gebaut, damit's läuft). Schon, damit keiner konkurrierendes installiert. Dieses Ubuntu-Paket ist nicht dasselbe wie towos (das sich auf tomaspinho stützt).

Obacht, was Du wie woher installierst und vor allem nicht mischen!


Offline hessi

  • User
  • Posts: 73
Re: rtl8821ce-dkms
« Reply #8 on: 2020/09/16, 18:25:55 »
Hallo Torsten,
ist schon seltsam. Die Hardwaredaten entsprechen exakt die von Dir. Aber bei mir kommt der Fehler.
Wenn man nach den Fehler googeld scheint es dazu bereits einen patch zu geben:

https://lkml.org/lkml/2020/8/5/253

Ich warte einfach mal ab und hoffe, dass auch mein W-Lan-Adapter irgendwann mal funktioniert. Solange verwende ich halt einen älteren Kernel.

@axt: Hast natürlich recht mit der doppelten Firmware.

Viele Grüße
Stefan
« Last Edit: 2020/09/16, 18:35:03 by hessi »

Offline towo

  • Global Moderator
  • User
  • *****
  • Posts: 2.382
Re: rtl8821ce-dkms
« Reply #9 on: 2020/09/16, 19:34:49 »
Leider taugt der Patch nix, wie DU der folgenden Nachricht entnehmen kannst.
Hast Du auf dem Gerät auch Bluetooth aktiviert?
Ich gehe nicht zum Karneval, ich verleihe nur manchmal mein Gesicht.

Offline hessi

  • User
  • Posts: 73
Re: rtl8821ce-dkms
« Reply #10 on: 2020/09/16, 20:00:52 »
Bluetooth ist bei mir ausgeschaltet.

Offline towo

  • Global Moderator
  • User
  • *****
  • Posts: 2.382
Re: rtl8821ce-dkms
« Reply #11 on: 2020/09/16, 20:03:21 »
Schalte es mal ein, und teste nochmal.
So wie ich das aus dem lkml Tread herauslese, ist Dein Fehler ein Problem mit der Antennenkonfiguration.
Bei mir ist Bluetooth jedenfalls aktiviert.
Ich gehe nicht zum Karneval, ich verleihe nur manchmal mein Gesicht.

Offline hessi

  • User
  • Posts: 73
Re: rtl8821ce-dkms
« Reply #12 on: 2020/09/16, 20:16:31 »
Mit Bluetooth geht es leider auch nicht.