Welcome, Guest. Please login or register.
Did you miss your activation email?

Author Topic: Installation von Siduction ("C-blues") persistent auf einem USB-Stick  (Read 1102 times)

Offline Isegrimm666

  • Newbie
  • Posts: 1
Hallo zusammen ...

... ich nutze Siduction schon seit einigen Jahren auf mehreren Rechnern privat als feste Installation (alone und dual-boot). Jetzt wollte ich mir als "Toolbox" Siduction auf einen USB-Stick persistent installieren ... also nicht als reines Live-ro-device, sondern als transportables Betriebssystem mit individuell angepassten Installationen ... die auch bleiben sollen.

Ich habe mich hier im Forum schom umgeschaut, aber keine Anleitung gefunden, die da bewerkstelligen konnte.

Ich hatte vor kurzem eine Festinstallation als zweites OS auf einem Rechner versucht, jedoch brach Calamares mit einer Fehlermeldung ab (die hier im Forum auch schon thematisiert wurde). Daraufhin habe ich mit einem Image von "patience" mit einem nachfolgenden "dist-upgrade" zumindestens für die Festinstallation einen Erfolg erzielt.

Ich habe dann den Installationsstick mit der Patience.iso erneut als Bootmedium im Bootmanager meines Notebooks ausgewählt und für die eigentliche Installation einen 64GB-Stick (frisch formatiert mit fat32) eingesteckt und als Installationsziel und als späteres Ziel für den Bootloader ausgewählt.

Nur bootete Siduction nicht vom neuen Stick.

Alles was kam, war ein schwarzer Bildschirm mit blinkendem weissen Cursor ... kein Grub, keine Fehlermeldung.

Wie gehe ich also korrekt vor?

Greetz
Stefan

Offline Lanzi

  • User
  • Posts: 1.690
Habe sowas lange nicht probiert. Vor Jahren ging das gut.
Erste Frage: Dein UEFI-Bios ist richtig eingestellt? 1. Boot device ist USB und am besten anderes BS als Windows wählen
Dann: hat Dein neu installierter Stick denn auch den mbr abbekommen?