seduction
 Language:
Welcome, Guest. Please login or register.
Did you miss your activation email?
2019/12/05, 17:57:13


Help

Author [EN] [PL] [ES] [PT] [IT] [DE] [FR] [NL] [TR] [SR] [AR] [RU] Topic: libqt4 Update  (Read 6526 times)

0 Members and 1 Guest are viewing this topic.

Offline sidlix

  • User
  • Posts: 110
libqt4 Update
« Reply #15 on: 2011/03/10, 20:09:25 »
Hallo zusammen, special greeting to ralv,

ich weiß nicht recht, ob das hier hingehört:
Code: [Select]


Die folgenden Pakete werden ENTFERNT:
  aptosid-manual-reader digikam digikam-doc gwenview k9copy kdebase-runtime kdepim-runtime khelpcenter4
  libmarblewidget4 libplasma3 libqt4-multimedia libqt4-webkit openoffice.org-hyphenation-de
  openoffice.org-hyphenation-en-us plasma-scriptengine-javascript
Die folgenden NEUEN Pakete werden installiert:
  hyphen-de hyphen-en-us libppl-c4 libppl9 libpwl5 libqt4-declarative libqtassistantclient4
  linux-headers-2.6.37-3.slh.2-aptosid-686 linux-image-2.6.37-3.slh.2-aptosid-686


Ich fahre hier eine aptosid-xfce 32bit System. Auch ich lasse erst einmal die Finger vom d-u und warte lieber ab.

Grüße von der Voyager

@ralv, mal wieder Lust auf 'n Rotwein?
s i d l i x
... .. -.. .-.. .. -..-
debian s i d +  nee l i x

ralv

  • Guest
libqt4 Update
« Reply #16 on: 2011/03/10, 21:14:52 »
@neelix: gerne doch...ist ja schon lange her. meld dich einfach per pn, wann du zeit hast...

und deine meldung gehört auch in diesen thread...es soll ja auch bei dir der libqtassistantclient4 installiert werden. den mag der rest des systems aber nicht...

ralv

  • Guest
Entwarnung
« Reply #17 on: 2011/03/10, 21:23:40 »
Nach dem letzten Sync läuft ein d-u wieder einwandfrei durch.

Offline agaida

  • User
  • Posts: 1.760
    • http://g-com.eu
Entwarnung
« Reply #18 on: 2011/03/10, 22:41:23 »
Sauber, kannst Du diese frohe Botschaft auch unseren englischsprachigen Freunden bringen? Meine Güte, die sind momentan richtig weinerlich.
There's this special biologist word we use for "stable". It's "dead". ~ Jack Cohen

Offline devil

  • Administrator
  • User
  • *****
  • Posts: 4.377
Entwarnung
« Reply #19 on: 2011/03/10, 22:53:46 »
der grossteil der user ist bei weitem am besten beraten, einfach abzuwarten.

greetz
devil

Offline aimador

  • Newbie
  • Posts: 3
libqt4 Update
« Reply #20 on: 2011/03/10, 22:58:46 »
Tag alle zusammen. Ich wurde vom englischen Forum hierher verwiesen. Ich muss sagen, dass das 64 Bit System das Upgrade verträgt, aber nur mit den deutschen Repos. Nun habe ich aber das Problem, dass KDE immer noch sagt es wäre 4.4.5  O_o  Es gab aber keinerlei Fehler.
Habe ich da was falsch gemacht? Ich muss gestehen, ich bin noch nicht sehr lange mit Linux unterwegs... Ich hoffe ihr habt da eine Idee. :)

Offline agaida

  • User
  • Posts: 1.760
    • http://g-com.eu
libqt4 Update
« Reply #21 on: 2011/03/10, 23:02:19 »
Das ist der Trick an der Sache. Klar ist KDE noch 4.4.5 - das Schöne in dem Fall ist aber, dass die Pakete noch auf dem Rechner sind. Das Paket im Zweifel gehört zu qt. Das hat in diesem Fall mit KDE nur mittelbar zu tun. Obwohl einen die Versionsnummer 4.6.3 schon verwirren kann.

PS: Wie devil schon schreibt. Füsse stillhalten ist manchmal wichtig - Du kannst nie wissen, wann die einzelnen Spiegel wirklich syncronisiert sind.
There's this special biologist word we use for "stable". It's "dead". ~ Jack Cohen

Offline aimador

  • Newbie
  • Posts: 3
libqt4 Update
« Reply #22 on: 2011/03/10, 23:08:49 »
Achso. tadaaa. Dann hab ich mein armes Aptosid heute umsonst mehrmals geschrottet in der Hoffnung endlich KDE 4.6 installiert zu bekommen :D Die Anleitungen auf KDE.org waren etwas... komplex. Da dachte ich ein dist-upgrade sollte das auch hinbekommen. Wann wird KDE 4.6 dann in Aptosid integriert sein?

Offline agaida

  • User
  • Posts: 1.760
    • http://g-com.eu
libqt4 Update
« Reply #23 on: 2011/03/10, 23:12:01 »
Wenn debian die Pakete liefert. Bis jetzt ist noch keins auf dem Markt. Macht aber auch nichts. Der Schritt zu qt 4.7.2 war schon mal ein guter Anfang und die Voraussetzung dafür, dass KDE 4.6 auch wirklich Spass macht.
There's this special biologist word we use for "stable". It's "dead". ~ Jack Cohen

Offline aimador

  • Newbie
  • Posts: 3
libqt4 Update
« Reply #24 on: 2011/03/10, 23:15:19 »
ok. Dann danke für die Hilfe. :)

Offline BX13

  • User
  • Posts: 110
Re: Entwarnung
« Reply #25 on: 2011/03/12, 08:43:52 »
Quote from: "devil"
der grossteil der user ist bei weitem am besten beraten, einfach abzuwarten.

greetz
devil


Wäre da nicht ein Hinweis auf der Startseite angesagt?

Offline agaida

  • User
  • Posts: 1.760
    • http://g-com.eu
Re: Entwarnung
« Reply #26 on: 2011/03/12, 09:01:27 »
Wie viel offizieller als unter Upgrade-Warnungen soll dass denn noch sein. Dass das neben Bugs der wichtigste Punkt im Forum vor Upgrades ist, steht doch an allen Ecken und Enden.

Ich fänd es ehrlich nervig, wenn wir eine Frontseite hätten, auf der sinngemäß steht: Lies gar nicht erst weiter, geht eh nicht!
There's this special biologist word we use for "stable". It's "dead". ~ Jack Cohen

Offline BX13

  • User
  • Posts: 110
Re: Entwarnung
« Reply #27 on: 2011/03/12, 09:19:09 »
@agaida
Was soll der Sarkasmus? Ich habe nur eine Frage in den Raum geworfen. Du musst ja nicht immer und alles kommentieren, oder?

Da nun die Pakete von KDE 4.6 nach SID kommen ist das m.E. schon eine News-Meldung und Warnung wert.

Offline agaida

  • User
  • Posts: 1.760
    • http://g-com.eu
Re: Entwarnung
« Reply #28 on: 2011/03/12, 09:46:52 »
Wenn das sarkastisch sein sollte - war eigentlich nicht sarkastisch gemeint. Mit einer Warnung vor Paketen aus sid würde sich aptosid sich selbst negieren und unglaubwürdig machen. Für eine ausfürliche News bei Verfügbarkeit wäre ich auch, das sollte dann passieren, wenn die Pakete auch da sind - und zwar nicht in experimental.

Ich bin eigentlich immer davon ausgegangen, dass aptosid den mündigen Benutzer als Zielgruppe hat. Dieser mündige Nutzer ist in so weit informiert, dass er weiss, was sid bedeutet. Die Meinungen zu sid sind in allen debian-Foren ja eindeutig genug formuliert.

Die Update-Warnungen sind für aptosid überlebenswichtig. Gegen den einen oder anderen Hinweis auf die Warnungen habe ich auch nichts. Sie haben imho nur auf der Eingangsseite und in den News nichts verloren.

Ein anderer Fall wäre es, wenn durch einen Paketierungsfehler oder ähnliches aptosid auf jeden Fall ohne Verschulden des Benutzers in einen unbenutzbaren Zustand kommen sollte. In diesem Falle würde ich Dir zustimmen.
There's this special biologist word we use for "stable". It's "dead". ~ Jack Cohen

Offline devil

  • Administrator
  • User
  • *****
  • Posts: 4.377
Re: Entwarnung
« Reply #29 on: 2011/03/12, 09:56:54 »
die news auf der startseite sind katastrophen vorbehalten, wie z.b.: ein reboot nach einem dist-upgrade lässt deinen rechner dematerialisieren und dein linker arm verschwindet bis zum nächsten kernel update in der 7. dimension.

wenn ein paar kde pakete entfernt werden, und seien es alle, dann ist deine startseite die aussage von apt: wenn du jetzt Y drückst, dann is kde futsch.
soviel eigeninitiative, die apt meldung zu lesen dürfte im bereich des machbaren liegen. wenn nicht: geh nicht über los, geh sofort ins gefängnis...

greetz
devil