seduction
 Language:
Welcome, Guest. Please login or register.
Did you miss your activation email?
2019/12/06, 21:47:19


Help

Author [EN] [PL] [ES] [PT] [IT] [DE] [FR] [NL] [TR] [SR] [AR] [RU] Topic: libqt4 Update  (Read 6529 times)

0 Members and 1 Guest are viewing this topic.

Offline BX13

  • User
  • Posts: 110
Re: Entwarnung
« Reply #30 on: 2011/03/12, 10:02:42 »
Quote from: "agaida"
...

Ein anderer Fall wäre es, wenn durch einen Paketierungsfehler oder ähnliches aptosid auf jeden Fall ohne Verschulden des Benutzers in einen unbenutzbaren Zustand kommen sollte. In diesem Falle würde ich Dir zustimmen.


Auch wenn das hier nicht gern gesehen wird: Wenn man versucht sein System via SMXI zu aktualisieren, bekommt man eine Warnmeldung, dass dies zur Zeit nicht sicher ist. Wegen KDE 4.6.

Was mich angeht, ich schaue immer auf der Startseite vorbei ob eine Warnung zu lesen ist, bevor ich ein d-u mache.

Die Meldungen in "Upgrade Warnungen" sind eher spezieller, meistens betreffen sie mich nicht. Aber bei einem update von KDE oder X sind praktisch alle betroffen. Muss ja nichts passieren, aber abwarten -wie auch devil empfiehlt- würde ich dann schon.
(Falls das so klingen sollte, dass ich erst abwarte bis die Mutigen für mich die Kastanien aus dem Feuer geholt haben...stimmt! :wink: )

Offline BX13

  • User
  • Posts: 110
Re: Entwarnung
« Reply #31 on: 2011/03/12, 10:12:15 »
Quote from: "devil"
die news auf der startseite sind katastrophen vorbehalten,...

Guck dir mal die Startseite an. Musst du da jetzt nicht selber grinsen?

Quote from: "devil"

wenn ein paar kde pakete entfernt werden, und seien es alle, dann ist deine startseite die aussage von apt: wenn du jetzt Y drückst, dann is kde futsch.
soviel eigeninitiative, die apt meldung zu lesen dürfte im bereich des machbaren liegen.

Der Ansicht kann man natürlich sein. Aber mit dem Argument "Eigeninitiative" kann man dann alles erschlagen.

Aber ich merke schon, ich beiße auf Granit, da gehe ich lieber ins Gefängnis!  :wink:

BelaLugosi

  • Guest
Re: Entwarnung
« Reply #32 on: 2011/03/12, 10:14:20 »
Es ist seit jeher so (schon zu sidux Zeiten, mit und später ohne smxi), dass das "Upgrade Warnings"-Forum Anlaufstelle Nummer eins waren! Nie die Startseite.

Und btw, jetzt schon davor zu warnen, daß KDE 4.6 Pakete Einzug in sid halten, ist schon etwas verwegen. Es laufen lediglich ein paae kleinere Vorbereitungen dafür, mehr nicht.

Offline devil

  • Administrator
  • User
  • *****
  • Posts: 4.377
Re: Entwarnung
« Reply #33 on: 2011/03/12, 10:50:18 »
smxi? haben die raider/twix schon wieder umbenannt?
früher war alles besser.

greetz
devil

BelaLugosi

  • Guest
Re: Entwarnung
« Reply #34 on: 2011/03/12, 11:20:56 »
Quote from: "devil"
smxi? haben die raider/twix schon wieder umbenannt?
früher war alles besser.

greetz
devil


Dein früher oder meines? *scnr* :-D

Offline seagull

  • User
  • Posts: 70
Re: Entwarnung
« Reply #35 on: 2011/03/12, 11:48:18 »
Kennt ihr den Sketch wo jemand in der Bäckerei heute schon ein Brot für morgen aber von gestern bestellen will?

Wie schön wäre es wenn die Feuerwehr immer die Zeitung von morgen schön hätte, dann könnte sie ohne Eile und Blaulicht zum Brandherd, weil sie sich ja schon informiert hätte wo es brennt.

Wo ist die Homepage vom Urknall ? Und warum hat die Evolution kein Backup?

Offline agaida

  • User
  • Posts: 1.760
    • http://g-com.eu
Re: Entwarnung
« Reply #36 on: 2011/03/12, 13:39:35 »
Auch wenn ich jetzt wie ein Betonkopf klingen sollte: Die Diskussion erinnert mich ganz fatal an pacman vs. yaourt mitsamt der AUR-Diskussion in Arch. Eigentlich ist es doch ganz einfach: Wer sein System anders als mit apt-get "pflegt" ist für die Konsequenzen selbst verantwortlich, wer die Warnungen nicht lesen mag, dito.

Für diejenigen unter uns, die das so halten wollen, ein kleiner Vorschlag für einen stressfreien Aufruf eines Updates, das dann auch nicht mit zuviel Interaktion und Informationen nervt:

Code: [Select]

alias super-du='sudo apt-get update > /dev/null;  sudo apt-get dist-upgrade --assume-yes > /dev/null; echo "Jehova!"'


Spart viel Zeit und die Anzahl möglicher Fehlerquellen wird eventuell auch geringer. Ich hoffe, ich habe alles eingebaut, was man falsch machen kann, zur Sicherheit habe ich nach der Verwendung von sudo noch die Ausgabe von Jehova! eingebaut.  :twisted: Bitte nicht ausführen, ausser ihr wisst, was ihr tut, die Ironietags habe ich mal weggelassen.
There's this special biologist word we use for "stable". It's "dead". ~ Jack Cohen

Offline bluelupo

  • Global Moderator
  • User
  • *****
  • Posts: 2.065
    • http://bluelupo.net
Re: Entwarnung
« Reply #37 on: 2011/03/12, 15:09:30 »
Hi BX13,
ich finde nicht jede d-u-Kleinigkeit, zB. wegen Entfernung einiger Pakete ist eine Meldung in den News hier wert. Dazu muss der mündige SID-Nutzer einfach vorher lesen im Forum oder die Meldungen von apt eindeutig zu deuten wissen. Wie schon devil sagte nur absolute Showstopper sind eine News wert.
Ciao bluelupo
BlueLupo's Wiki - BlueLupo's Blog
BlueLupo bei GooglePlus
Bluelupo bei Diaspora*