seduction
 Language:
Welcome, Guest. Please login or register.
Did you miss your activation email?
2019/12/09, 04:29:10


Help

Author [EN] [PL] [ES] [PT] [IT] [DE] [FR] [NL] [TR] [SR] [AR] [RU] Topic: Kernel 2.6.38.0-slh.1 funktioniert nicht  (Read 7417 times)

0 Members and 1 Guest are viewing this topic.

Offline Hanisch

  • User
  • Posts: 455
Kernel 2.6.38.0-slh.1 funktioniert nicht
« on: 2011/03/15, 12:58:04 »
Hallo,
nach dem letzten D-U auf den Kernel 2.6.38.0-slh.1 erhalte ich jede Menge Fehler.
Z.B. die NVIDIA 270.26 kernel-source können nicht erstellt werden, WLAN kommt nicht zustande u.a.
Ich habe den Frickelplatz mit eingebunden.
Es fehlt wohl jede Menge Firmware, die in diesem Kernel nicht mehr enthalten sein soll. Wo bekomme ich die denn her?

Gruß
Ch. Hanisch

BelaLugosi

  • Guest
Kernel 2.6.38.0-slh.1 funktioniert nicht
« Reply #1 on: 2011/03/15, 12:58:49 »
Gleiches Forum, ganz oben der Sticky...

Offline towo

  • Global Moderator
  • User
  • *****
  • Posts: 2.308
Kernel 2.6.38.0-slh.1 funktioniert nicht
« Reply #2 on: 2011/03/15, 12:59:57 »
Nvidie wird mit dem Kernel auch ni9cht funktionieren, siehe meinen Post in Upgrade-Warnungen.
Allerdings können wir mit
Quote

WLAN kommt nicht zustande u.a.

auch genau NIX anfangen.
Ich gehe nicht zum Karneval, ich verleihe nur manchmal mein Gesicht.

Offline Hanisch

  • User
  • Posts: 455
Re: Kernel 2.6.38.0-slh.1 funktioniert nicht
« Reply #3 on: 2011/03/15, 13:12:17 »
Hallo,
da dieser 38-iger Kernel bei mir so gar nicht läuft, möchte ich ihn gern weg haben.
Wie geht das?

Gruß
Ch. Hanisch

Offline tuono

  • User
  • Posts: 6
Kernel 2.6.38.0-slh.1 funktioniert nicht
« Reply #4 on: 2011/03/15, 14:11:10 »
wenn du den kernel schon unbedingt nicht willst, dann nimm am besten "kernel-remover"

ist in den aptosid repos.

also
apt-get update
apt-get install kernel-remover

dann mit anderem kernel booten u. gewünschten entfernen.

steht aber auch im handbuch  :wink:

http://manual.aptosid.com/de/sys-admin-kern-upg-de.htm#kern-upgrade

Offline seagull

  • User
  • Posts: 70
Kernel 2.6.38.0-slh.1 funktioniert nicht
« Reply #5 on: 2011/03/15, 14:17:33 »
Es genügt nicht das Paket kernel-remover zu installieren. Anschließend muß als root auch noch das script kernel-remover aufgerufen (und bedient!) werden! Die Formulierung im Handbuch halte ich für zu lax!

Offline jure

  • User
  • Posts: 520
Re: Kernel 2.6.38.0-slh.1 funktioniert nicht
« Reply #6 on: 2011/03/15, 14:47:56 »
Quote from: "seagull"
Es genügt nicht das Paket kernel-remover zu installieren. Anschließend muß als root auch noch das script kernel-remover aufgerufen (und bedient!) werden! Die Formulierung im Handbuch halte ich für zu lax!

ich kann den kernel-remover auch aus dem "System-Menue" aufrufen, der fragt dann nach dem root PW. Aber er bietet nicht den 2.6.38.. zum Entfernen an, sondern nur den einen älteren den ich noch habe > 2.6.37-3.slh.2. Dabei ist 2.6.37-3.slh.3 gebootet. Entfernt der vielleicht keine Kernel die neuer sind als der laufende ? Eingetragen ist der 2.6-38er im bootmenue.
Gruss Juergen

Offline towo

  • Global Moderator
  • User
  • *****
  • Posts: 2.308
Re: Kernel 2.6.38.0-slh.1 funktioniert nicht
« Reply #7 on: 2011/03/15, 14:49:27 »
Wenns der kernel-remover nicht macht, dann hilft ein

Code: [Select]
apt-get purge $(dpkg -l | awk '/2.6.38/{print $2}')
Ich gehe nicht zum Karneval, ich verleihe nur manchmal mein Gesicht.

Offline Hanisch

  • User
  • Posts: 455
Re: Kernel 2.6.38.0-slh.1 funktioniert nicht
« Reply #8 on: 2011/03/15, 16:46:31 »
Hallo towo,
Quote from: "towo"
Wenns der kernel-remover nicht macht, dann hilft ein

Code: [Select]
apt-get purge $(dpkg -l | awk '/2.6.38/{print $2}')

Das habe ich nun gemacht, weil der Kernel-Remover tatsächlich nur die älteren Kernel anbietet.
Hoffentlich sind da nicht auch noch andere notwendige Sachen mit entfernt worden:
Code: [Select]
...
Entfernen von linux-headers-2.6-sidux-686 ...
Entfernen von linux-headers-2.6-aptosid-686 ...
Entfernen von linux-headers-2.6.38-0.slh.1-aptosid-686 ...
Entfernen von linux-image-2.6-sidux-686 ...
Entfernen von linux-image-2.6-aptosid-686 ...
Entfernen von linux-image-2.6.38-0.slh.1-aptosid-686 ...
...


Jetzt fehlt mir nur noch ein Hinweis, wie ich für kommende D-U die Kernel-Updates auf hold setzen kann.
Danke im voraus!

Gruß
Ch. Hanisch

Offline towo

  • Global Moderator
  • User
  • *****
  • Posts: 2.308
Re: Kernel 2.6.38.0-slh.1 funktioniert nicht
« Reply #9 on: 2011/03/15, 16:55:09 »
Da brauchst du nix auf hold setzen, weil die Metapakete weg sind.
Ich gehe nicht zum Karneval, ich verleihe nur manchmal mein Gesicht.

Offline Hanisch

  • User
  • Posts: 455
Re: Kernel 2.6.38.0-slh.1 funktioniert nicht
« Reply #10 on: 2011/03/15, 17:10:35 »
Quote from: "towo"
Da brauchst du nix auf hold setzen, weil die Metapakete weg sind.

Bleibe ich nun auf meinem letzten Kernel 2.6.37-3.slh.2-aptosid-686 sitzen?
Was machen die Metapakete, kann ich die wieder installieren?

Gruß
Ch. Hanisch

Offline bluelupo

  • Global Moderator
  • User
  • *****
  • Posts: 2.066
    • http://bluelupo.net
Re: Kernel 2.6.38.0-slh.1 funktioniert nicht
« Reply #11 on: 2011/03/15, 17:14:36 »
@Hanisch: du willst doch keinen 38er Kernel, weil damit deine NVIDIA-Graka nicht mehr funktioniert. Wenn du die Metapakete wieder installierst werden Kernelupdates bei einen d-u wieder automatisch eingespielt.

Offline Hanisch

  • User
  • Posts: 455
Re: Kernel 2.6.38.0-slh.1 funktioniert nicht
« Reply #12 on: 2011/03/15, 17:31:12 »
Quote from: "bluelupo"
Wenn du die Metapakete wieder installierst werden Kernelupdates bei einen d-u wieder automatisch eingespielt.

Wie heißen denn nun diese Metapakete?

Gruß
Ch. Hanisch

Offline towo

  • Global Moderator
  • User
  • *****
  • Posts: 2.308
Re: Kernel 2.6.38.0-slh.1 funktioniert nicht
« Reply #13 on: 2011/03/15, 17:34:19 »
linux-headers-2.6-aptosid-686
linux-image-2.6-aptosid-686

Mich beschleicht das Gefühl, daß ein Debian unstable nicht das richtige System für Dich ist.
Ich gehe nicht zum Karneval, ich verleihe nur manchmal mein Gesicht.

Offline Hanisch

  • User
  • Posts: 455
Re: Kernel 2.6.38.0-slh.1 funktioniert nicht
« Reply #14 on: 2011/03/15, 20:07:02 »
Hallo towo,
Quote from: "towo"

Mich beschleicht das Gefühl, daß ein Debian unstable nicht das richtige System für Dich ist.

Das sehe ich nicht so. Mir gefällt das rollende Release, bin auch schon seit SIDUX 2009.01 dabei.
Leider ist jedes D-U immer wieder ein Abenteuer. Da stehe ich dann völllig hilflos vor unverhofften Problemen, die ich aber bisher immer dank Eurer Hilfe lösen konnte - Danke von hier aus an alle.
Mit dem 38-iger Kernel wäre bei mir Schluß gewesen.
Jetzt funktioniert mein System wieder.

Gruß
Ch. Hanisch